Panne im Ausland?

6 Antworten

Wenn Du keinen Schutzbrief hast, der den Rücktransport nach D einschliesst oder in einem Automobilclub bist, dann bleiben eigentlich nur folgende Möglichkeiten:

  1. Ersatzteil in D bestellen / besorgen und nach F schicken lassen
  2. Sprinter mit Anhänger mieten und Auto auf dem Hänger selbst nach Hause holen
  3. Fachspedition mit Autotransporter bestellen und Auto holen lassen

Das was du beschreibst ist nur möglich wenn du den Schaden selbst verursacht und keine Vollkasko (und keine Neuwagen Garantie) hast denn die deckt sowas auch überall in der EU ab. Wenn dem so ist kannst du nur eine Spedition beauftragen deinen Wagen nach D zurückzuholen. Wenn es sehr nahe an der Grenze ist kannst du versuchen jemand zu finden der dich nach D schleppt. Rechne den Restwert deines KFZs und vergleiche das mit den Kosten. Sonst fällt mir nix ein.

wenn das Auto bereits zur örtlichen Werkstatt abgeschleppt wurde, jedoch nicht lokal, sondern nur in Deutschland repariert werden kann

Puh da müssen wir erstmal Klären wer den Schaden verursacht hat.

Ist es eine Panne dann ist es erstmal dein Problem es sei denn es greift noch eine Garantie oder Gewährleistung. Sonst musst du für Zahlen, es gibt einige Speditionen die KFZ Transporte anbieten zu entsprechenden Preisen natürlich.

Jetzt frage ich mich aber warum das Fahrzeug nur in DE repariert werden kann. Fachwerkstatt nötig die es nur hier gibt?

Woher ich das weiß:Beruf – KFZ Meister

Nur da gibt es das nötige Ersatzteil

0
@mandarine007

Das Würde mich wundern das sie ein Ersatzteil in Frankreich nicht her bekommen.

Kauf bei der Deutschen Werkstatt das Ersatzteil und lass es zur Französischen schicken geht im Zweifel auch.

1

.... wer bitte ist denn heute noch bei den gelben?

Ich rufe meine Versicherung an und die kümmern sich, habe ja auch für den Schutzbrief 8 EUR/Jahr bezahlt.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

In den Leistungen ist der Schutzbrief teilweise schlechter. Wenn es wirklich nur drum geht ein Kaputtes Auto in die nächste Werkstatt zu bekommen reicht das aber.

Eine Mitgliedschaft bei einem Entsprechenden Verein kann aber auch deutlich Umfangreicher sein wie hier den KFZ Rücktransport.

0
@Nonameguzzi

... deren Zeitung bzw. das Reisepaket mit Karten, meist der einzige Unterschied, ist mir aber viel zu teuer!

0
@schleudermaxe

und der € 8,00 - Schutzbrief schliesst wirklich einen Fahrzeug-Rücktransport aus dem Ausland mit ein?? Nicht nur "Abschleppen bis zur nächsten Werkstatt" ??

Kann ich mir fast nicht vorstellen

0
@Highlands

... ist eben so. Viele von den Gelben können sich auch nicht vorstellen, warum die so viel Geld benötigen und nicht einmal alle Fahrer sind bei denen abgesichert.

0

Dann wird es sehr viel Geld kosten. Verkauf es dort und kauf zu Haus ein neues.

Was möchtest Du wissen?