Es ist alles gesagt, mir fehlen nur Angaben zur Versicherung. Welche SF-Klasse gibt es denn für Dich?

Beachte, die erste Fahrt sollte so versichert sein, wie es benötigt wird.

Zudem achte auf den Ablauf, denn am 01.01. gibt es ja die bessere SF-Klasse. Nicht dass Dich da einer abzockt.

Allzeit gute Fahrt!

...zur Antwort

Das kommt wie immer darauf an, was der liebe Halter mit seiner Versicherung vereinbart hat.

Wieso geht Dein Berater nicht ans Telefon?

Oft werden kleine Rechnungen ja sogar an der Versicherung vorbei bezahlt, weil es sich rechnet.

...zur Antwort

Mit dem Tod werden ja die Erben ins Grundbuch eingeschrieben und die VGV auf diese umgeschrieben.

Eine Versicherung benötigt Geld (Beiträge), sie wird keine Möglichkeit haben, den Wert runterzusetzen.

Sie wird den Vertrag kündigen, wenn es nicht mehr passt. Somit sollten die Erben rechtzeitig sich nach Ersatz umsehen, und eine nehmen, die nicht sonne Orgie mit 1914 betreibt.

...zur Antwort

Das verstehe ich nicht so ganz, es wurde gesteigert, dann wieder zurückgenommen, und jetzt wird noch weiter zurückgenommen.

Somit hin zum TÜV, ein Beleg neu mit der aktuellen Lage, und zulassen.

Vergiss die Versicherung nicht! Die muss ja auch umstellen.

Allzeit gute Fahrt.

...zur Antwort

Falls es BAföG gibt, mit Formblatt 8 kommt Dein Bedarf.

Oder eben ein Stipendium versuchen, es gibt einige Möglichkeiten.

...zur Antwort

Warum sollte sie bezahlen, was beklaut wurde?

Merke, meist wird das bezahlt, was die beiden Vertragspartner vereinbart haben. Wieso geht Dein Berater nicht ans Telefon, wenn Du Deine Unterlagen nicht findest zum Reinschauen?

...zur Antwort

Der, der den angerichteten Schaden über die Versicherung ordnen lässt.

Wieso geht Dein Berater nicht ans Telefon?

...zur Antwort

Das kommt wie immer darauf an.

Er möge ohne Versicherung bis 5.000 EUR bezahlen, dann bleibt wenigstens die SF-Klasse so wie sie ist.

Regressobergrenze lese ich sind 5.000 EUR bei Straftaten.

...zur Antwort

Ich täte die einbinden, die die komplette Reparatur bezahlt, also keine Haftpflicht, die ja nur den Schaden ordnet/bezahlt.

...zur Antwort

Nö, natürlich darf kein Fahrzeug ohne Versicherung in den öffentlich zugängigen Bereich.

Das weiß eigentlich jeder, der die Papiere und Schlüssel hat.

Schaue also auf die Nummernschilder, wenn dort noch die Plakette vom Kreis dran ist, sollte auch noch Versicherungsschutz bestehen.

Bei meiner kann ich zudem gar keine Fahrer versichern lassen. Das ist aber auch eine von den schlechten, wird hier von einigen Maklern behauptet.

Allzeitz gute Fahrt.

...zur Antwort

Was ist aber passiert, dass ein Auto einfach so, und nur weil es regnet, das Heck verliert, weil es ausbricht?

Haben die bei der letzen Wartung nichts auffallendes bemerkt?

Versuche einfach Deinen Berater zu erwischen, wieso geht der nichts ans Telefon. Der kennt doch die Damen und Herren mit dem Geld und Beziehungen schaden doch nur dem, der keine hat.

Viel Glück.

...zur Antwort

Schaue einfach in Deine Vereinbarungen, was Du dort zu diesem Thema vereinbart hast.

Zudem wird doch Dein Berater ans Telefon gehen und so eine banale Frage beantworten können, oder?

...zur Antwort

Warum nicht, dafür zuständig sind die in Flensburg, einfach mal anschreiben.

Merke: Beziehungen schaden ja nur dem, der keine hat, und die Versicherung will nur die KBA-Nummer haben.

...zur Antwort

Wenn eins notwendig ist und die Schadensumme das hergibt, wird der Verursacher auch diese Kosten bezahlen, so kenne ich das auch.

...zur Antwort

Eine Abrechnung für so einen Zeitraum hält der BGH für nicht ordnungsgemäß.

Schicke sie zurück mit Hinweis "Irrläufer" und bitte um eine ordnungsgemäße, die einen Zeitraum von 12 Monaten zu betragen hat.

Viel Glück.

...zur Antwort

Versicherung verweigert Widerruf / Kündigung!?

Hallo zusammen, bin leider auf die Betrüger Versicherung "One Versicherung AG bzw. wefox reingefallen. Die wollen mittlerweile ein paar Hundert Euro jeden Monat abbuchen...

Also, ich hatte mir ein neues Auto gekauft, bei Check24 verglichen und dummerweise das billigste geholt was ich finden konnte. Leider habe ich erst im nachhinein zu denen recherchiert, ich weiß, mein Fehler.. egal.

Habe dann direkt eine Lastschriftensperre eingerichtet und die haben noch nie einen cent von mir gesehen. Ich habe auch nicht den Erstbeitrag / Erstprämie gezahlt.

Ich hatte dann auch innerhalb von 14 Tagen einen Widerruf per Mail geschickt und keine Antwort erhalten. Mittlerweile ist das 3 Monate her und die versuchen mittlerweile jeden Monat fast 500€ abzubuchen. Insgesamt hab ich auch schon 5 Mails geschrieben und in der letzten hatte ich mit einer Anzeige gedroht. Und siehe da, ich bekomme die Antwort, die könnten meinen Fall nicht zuordnen weil er von einer anderen Mail Adresse stammt als die in Check24 angegebene!! Ich hatte in der Widerrufs Mail damals alles was zur Verifizierung nötig ist mitgeschrieben gehabt, also Versicherungsnummer, Geburtsdatum, etc. Es sind auch Kontaktdaten, also Telefonnummern etc dadrin unter denen ich immer erreichbar gewesen wäre...

Wie komme ich da raus? Anruf nimmt keiner an und ich wollte dann morgen früh zur Polizei... Im Anhang die Mail die ich schrieb, meine Daten natürlich geschwärzt.

War die Versicherung denn überhaupt jemals richtig abgeschlossen? Weil ich ja nie was gezahlt hatte und das Auto auch nicht damit gefahren habe...

...zur Frage

Das vestehe ich nun gar nicht.

Du leistest Dir einen der teuersten Makler, den Check, finanzierst auch mit Deinen Beiträgen jeden Tag 100.000 Fernsehsendungen von denen, und der geht jetzt nicht bei so einer banalen Sache ans Telefon?

Da kann aber etwas nicht stimmen.

...zur Antwort

Er wird es nicht wollen, er wird es müssen, wenn er an der Schule bleiben möchte.

Hier bei uns fischen sie jeden Tag mindestens einen Schüler raus, der positiv ist.

Nebenan wurde die Reha-Klinik geschlossen, 5 anreisende Pat. kamen mit, und das wars jetzt erstmal für einige Wochen. Warum die sich nicht haben testen lassen vor Reiseantritt erschließt sich auch mir nicht.

...zur Antwort

Ich bekomme morgen die 2., und habe bis heute keine Veränderung wargenommen.

Meine Nachbarin hatte am 2. Tag Kopfschmerzen, sonst und danach nichts.

Bleibe gesund!

...zur Antwort