lieber hj oder bj?

48 Antworten

Es spricht nichts gegen einen guten HJ ... aber den kann ich auch selbst bei mir machen. Klar, wenn Frau/Mädchen das macht ist es noch geiler.

Daher finde ich einen BJ noch besser. Vor allem wenn sie sich führen lässt und ihn so tief wie möglich in den Mund nimmt, mit der Zunge die Eichel verwöhnt und ihn richtig nass macht. Am liebsten mag ich es wenn sie ihn bis zu den Eiern einsaugt. 👄😛

Der Deep Throat ist die Königsklasse beim BJ geben

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Es wird nur vom Blow geschrieben, ich finde immer noch die 69er am geilsten bis man zusammen zum Oragsmus kommt. Es ist ein erregendes Gefühl, wenn man merkt, wie der kitzler anschwillt und man die Schamlippen auseinander macht und die Zungenspitze einführt.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Blumenklausi  11.03.2023, 12:11

das kann ich dir nur Bestädigen

3
Man54321  20.03.2023, 18:27

Beste stellung

0
Spiritualized  20.04.2023, 20:16

Super Einstellung! M/43, denk genauso. Liebe es, sie mit Fingern, Zänhen, Zunge und Mund zu verwöhnen!

MfG

0
Felix3369  24.04.2023, 20:37

... auf den Punkt gebracht!!!

0

Finde beides geil. Beim BJ ist die Situation an sich erregend, dass jemand anderes den Penis im Mund hat. An sich finde ich aber das feeling beim HJ geiler, wenn die Frau weiß, was sie mit ihrer Hand und ihren Fingern tun muss, um mich richtig wahnsinnig zu machen.

Finde beides heiß. Abwechselnd kommt das super geil und ich komme dann auch nicht so schnell

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung