Könnt/Konntet ihr zu euren Gefühlen stehen?

Das Ergebnis basiert auf 71 Abstimmungen

Naja, ich gebe es indirekt zu, wenn die Person mich fragt 35%
Ja, ich sag sowas der Person von mir aus 25%
Ja, ich gebe sowas zu, wenn die Person mich fragt 25%
Nein, ich leugne meine Gefühle vor der Person 14%

29 Antworten

Von Experte kami1a, UserMod Light bestätigt
Ja, ich gebe sowas zu, wenn die Person mich fragt

Wenn die Person selbst offen damit umgeht, kann ich es sehr leicht zugeben.

Hat die Person mich im Vorfeld allerdings zu sehr zurückgestoßen, oder zu sehr Pokerface, behalte ich es lieber für mich, aus Angst, noch einmal zurückgestoßen zu werden.

Es kommt also auf die Situation an.:-)


Mermaid1996 
Beitragsersteller
 22.01.2023, 14:51

Stimmt, sowas tut dann weh 🥲

0
Ja, ich sag sowas der Person von mir aus

Zu deiner Situation: Wenn du nur rumeierst und ausweichst, kannst du dich nicht wundern das die Kerle denken mit dir sei nichts Ernstes möglich und irgendwann die Geduld verlieren.

Zur Frage: Wenn mich die Person selbst fragt, für die ich was empfinde, gehe ich auch offen mit meinen Emotionen um. Oder wenn ich es mitteilen möchte. Nur durch Aufrichtigkeit und Offenheit ist eine Beziehung möglich.

Naja, ich gebe es indirekt zu, wenn die Person mich fragt

das ist so pauschal natürlich schwierig, aber grundsätzlich konnte ich schon sehr jung damit gut umgehen. Natürlich wurde das auch ausgenutzt oder versucht mich lächerlich zu machen etc. Aber verliebt habe ich mich in der 1. Klasse der Grundschule das erste mal und habe es ihr nicht nur gestanden sondern Liebesbriefe geschrieben etc.

Da ich etwas älter bin war auch später das richtige Briefeschreiben noch angesagt. Und ich habe die meisten aufgehoben und gerade vor kurzem anläßlich eines Umzuges wieder mal in die Hand genommen.

Ich konnte auch gut zuhören und empathisch mit den Gefühlen der Mädchen umgehen. Zum Neid der Schulkameraden hatte ich schon sehr jung schöne Liebesbeziehungen. Wir sind händchenhaltend in der Pause rumgelaufen und die unversorgt geilen Klassenkameraden platzten vor Neid. Mädchen mochten meinen Umgang mit meine Gefühlen, die Jungs meinten das sei unmännlich. Mir war das Gelaber der Jungs aber immer egal.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
Ja, ich sag sowas der Person von mir aus

Hallo Meermaid1996.

Wenn mir jemand sehr viel bedeutet, sage ich das auch. Ich zeige meine Gefühle und kann auch gut darüber reden.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Beziehung und Freundschaft ist sehr wichtig im Leben.

Ich habe keine Probleme, über Gefühle zu reden, aber eben mit Leuten, zu denen ich Vertrauen und vor allem eine gewisse Tiefe aufgebaut habe. Irgendwelche Gefühlsbekundungen oder Egofragen in der Kennenlernphase finde ich albern und auch irgendwo verzweifelt. Labern kann jeder, darauf gebe ich da nichts. Und außerdem baut es in der frühen Kennenlernphase auch unnötig Druck auf. Wenn irgendein Typ, der mich kaum kennt, mir sagt, er sei verliebt in mich, dann kann ich ihn nicht ernstnehmen und bin dann auch weg.