Können sich Frauen in einen Mann verlieben, den sie optisch nicht attraktiv finden?

25 Antworten

ich denke dass ist von Frau zu Frau Anders andere achten auf das Aussehen und andere nicht. Ich denke wenn es vom Charakter gut passt und die Frau von dem Mann immer unterstützt wird und er immer für sie da ist dann kann das auf jeden Fall klappen wenn diese Frau nicht oberflächlich ist

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Klar warum nicht? wenn man jemanden nur wegen seines Aussehens lieben würde, wäre das sehr Oberflächlich was keine Beziehung auf dauer mitmachen würde.

Es gibt einen Spruch, man sollte ein Buch nicht nach seinem Einband beurteilen und das stimmt auch bei Menschen, habe schöne Leute kennengelernt die äusserlich eine 10 überträffen würden aber innerlich richtige müllhalden sind und auch umgekehrt, es kommt auf die Persönlichkeit des jeweiligen an

Ja, weil Schönheit und Attraktivität relativ ist. Man kann Dinge mit der Zeit attraktiv finden, die man anfangs nicht so toll fand. Irgend ein Merkmal, dass dir Person einzigartig macht, kann einen später verrückt nach der Person machen. Das passiert sehr schnell und manchmal kaum merklich. Passiert mir oft, sehr sehr oft. Fand einen Jungen anfangs eher unschön, doch nach einiger Zeit dachte ich, er ist der Attraktivste Mann, dem ich je begegnet bin! Ich fand ihn unglaublich attraktiv, obwohl ich ihn anfangs unattraktiv fand. Denn er war Selbstbewusst und eigenständig, er machte sein Ding und wirkte dadurch so wahnsinnig stark. Das hat ihn unwiderstehlich gemacht, weil die inneren Werte seine Äusseren Werte aufgepusht haben. Ich denke das war vor allem aufgrund seines Verhaltens und seiner Ausstrahlung, was mich schlussendlich sehr angezogen hat, und seine Attraktivität um 100% steigerte.

Also Ja, DEFINITIV.

Kommt auf das Alter der Frau an. Je älter sie sind, desto anspruchsloser sind sie was Männer angeht. Da zählt dann halt nicht mehr volles Haupthaar, Waschbrettbauch oder die Libido, sondern der Geldbeutel des Mannes.

Bei älteren Männern ist das genau anderst herum. Je älter die Frau ist, desto unattraktiver ist sie für Männer. Da helfen dann auch kein Facelifting oder Pushups mehr. Is so.

Ich hatte immer gedacht, das sind Anzeichen dafür, dass die Ansprüche steigen, wenn man nicht mehr mit jedem hübschen Dummbrot loszieht wie als Teenager.

2
@Kittyhawkins

Aussehen und Intelligenz sind ja zwei verschiedene Dinge die nicht miteinander korrelieren. Ältere Männer sind in der Regel weiser aber nicht unbedingt intelligenter. Aber man muss als ältere Dame auch erstmal jemanden finden mit dickem Geldbeutel, der nicht schon eine Jüngere auf dem Schoß sitzen hat.

Bestes Beispiel ist der Wendler. Der hat auf jeden Fall einen dicken Geldbeutel.

0
@Frooopy

Der Wendler ist ein gutes Beispiel dafür, dass Frauen im Alter anspruchsloser werden. Aaaaah ja. 🤔

(Seine Freundin ist 18 und er ist pleite. )

1

Bei den Männern ist das so: Wenn der Biss schwächer wird muss das Fleisch zarter sein.

2
@Minijobopa

Und wenn man kein zartes Fleisch findet, dann nach dem Motto lieber widerlich als wieder nich.

0

Ja sicher.

Wenn man mit einem unattraktiven Mann mehr Kontakt hat kann man evtl entdecken, dass er viele andere positive Eigenschaften besitzt. Dadurch erscheint auch sein Aussehen automatisch in einem anderen Licht, man findet ihn nicht mehr unattraktiv. Man verliebt sich, und dadurch er wird für die Frau nochmals zunehmend schöner.

Jede verliebte Frau findet ihren Mann gutaussehend, auch wenn er eigentlich häßlich ist. So nach dem Motto, Liebe macht blind.🤭😃

Aber wenn die Liebe verfliegt ist er leider wieder unattraktiv,
auch wenn man dann schon verheiratet ist ;-)

1

Was möchtest Du wissen?