Gibt es Frauen, die auf 99 % der Männer attraktiv wirken?

27 Antworten

Mich persönlich sprechen sie alle drei nicht an. Außerdem habe ich auch nicht das Bedürfnis, mit einer Frau ins Bett zu gehen, nur weil ich sie attraktiv finde.

Wenn jemand zudem bereit ist "alles dafür zu tun" um mit jemandem Sex zu haben, dann hoffe ich, dass diese Person ihre Selbstachtung zurückgewinnt.

Mir persönlich ist auch egal, ob eine Frau "Modelmaße" oder ein symetrisches Gesicht hat. Wenn mich die Ausstrahlung nicht anspricht, nutzt all das nichts.

Zuguterletzt könnte ich in einer Partnerschaft nichts mit jemandem anfangen, der mir intellektuell unterlegen ist, ganz egal wie körperlich attraktiv die Person ist.

Auf jeden Fall ist sie subjektiv. Jeder empfindet doch etwas anderes als attraktiv. Bei mir wäre es in jedem Fall die Aufmerksamkeit, die mich am meisten anzieht.

Aufmerksame Menschen sind für mich die absolute Nummer 1. Lena, Sylvie und Heidi könnten möglicherweise dazugehören - aber dazu muss man sie erst mal richtig und vor allem in e c h t kennenlernen.

Ähm... nein. Nur weil du keinen einzigen Mann kennst, der diese Damen nicht attraktiv findet heißt das nicht, dass es diese nicht gibt. Jeder hat individuelle Vorlieben und ggf. decken diese Frauen (wobei Lena Gercke eigentlich für mich nicht darunterfiele muss ich ehrlich sagen) halt eben die Vorstellungen von VIELEN Männern in dem entsprechenden westlichen Kulturkreis, in dem sie auch zur Werbung eingesetzt werden, ab... aber eben nicht von allen und auch nicht von 99%.

Attraktivität ist NATÜRLICH subjektiv. Allein Kulturell ist das alles schon enorm unterschiedlich. In Asien und Afrika herrschen ganz andere Schönheitsideale vor, als in Europa (allein z.B. diese furchtbar überzogene Sonnenbräune, die in Europa und den USA propagiert wird, ist in Asien soweit ich weiß nicht gerade angesehen). Insofern kann es sein, dass dein beschränkter Bekanntenkreis entsprechende Damen attraktiv findet... doch damit kannst du nicht für 99% aller Männer auf der Welt sprechen.

Wie kommst du auf so die Idee, dass fast alle Männer auf solche Frauen stehen? Das ist Unfug. Attraktivität ist sehr subjektiv und hat etwas mit Ausstrahlung zu tun, die mit der eigenen Persönlichkeit harmoniert. Was du meinst, ist Nachäffen angeblich allgemein akzeptierter Meinungen.

Doch, ich bin dieser einzige Mann, befinde mich aber sicher auch noch in guter Gesellschaft. Heidi Klum beispielsweise ist eine quickende Kunstfigur, die ich freundlich zur Tür begleiten würde, wenn ich sie in meinem Bett vorfände.

Wie kommst Du auf die verwegene, möglicherweise einem Testosteronüberschuss geschuldete Idee, dass 99% aller Männer unter Geschmacksverirrung leiden.

Was möchtest Du wissen?