Kann mir jemand erkläre wie diese Sim-Karte funktioniert?

 - (Computer, Handy, Smartphone)  - (Computer, Handy, Smartphone)

6 Antworten

Hallo Mina7000,

bist du schon mal auf die Seite gegangen, die dir am Rand auf der Rückseite steht?

Dort kannst du die Registrierung vornehme. Dir wird im dem Aktivierungs-Verfahren angezeigt, welche Daten von dir benötigt werden.

Liebe Grüße

Isabelle N. von Telekom hilft

Woher ich das weiß:Beruf – Alle Festnetz- & Mobilfunkthemen der Deutschen Telekom

Es ist eine Bankverbindung anzugeben, die Gebühren werden davon automatisch abgebucht.

Ein Bekannter hat letzthin auf einer Dienstreise im Orient 57000€ Handygebühren verursacht, indem er einige Filme gestreamt hat, ohne mitzukriegen, dass im Ausland abweichende Tarife und Flatrates gelten.

Aber schön wenn man die AGB einfach mal so anklickt . Wer so schlau ist darf Zahlen . Könnte auch drinne stehen das man eine Lebendorganspende macht .

Ist ja nicht so das wir schon im Jahre 2019 sind .

0

Die Karte muss durch eine Video-Identifikation entsperrt werden, weil ein neues Datenschutzgesetz in Kraft getreten ist um zu autorisieren das man der Eigentümer der Karte ist.
Als erstes muss man sich meistens im Inernet bei deinem Anbieter die Karte registrieren,  und dann bekommt man einen Code, den muss man bei der App Postident eingeben, danach wählt man aus mit welchem Dokument man sich identifizieren möchte.
Reisepass, Personalsausweis etc.
Dann wird ein Videochat mit einem/einer Mitarbeiter/in von DHL verbunden die sagen was man machen muss.

Das ist eine Prepaid-Karte der Telekom. Also musst Du dich damit regisrieren. Deien Freundin hat Dir nur die 9,95€ geschenkt, Du musst das Guthaben aufladen, nachdem Du Dich registriert hast, mit Adresse, Email-Adresse und Co.

Da steht aber auch da seien 10€ Startguthaben drauf... reicht das nicht aus?

1

Es gibt keine Karten mehr wo du dich nicbt registrieren und freischalten lassen musst!

Und ja, viele verlangen dazu heute auch die Bankverbindung

Aber ich will die da nicht angeben müssen. Diese Karte möchte ich meiner Austauschpartnerin geben die nächste Woche kommt. Und auch wenn ich ihr vertraue möchte ich dennoch nicht meine Bankverbindung auf ihrem Handy.

0
@Mina7000

Dann ruf die Telekom an und frag, ich bin mir nicht sicher ob das geht! Auch prepayd Karten dürfen meiner Meinung nach nicht mehr anonym sein

0

Was möchtest Du wissen?