Kann ich mich hypnotiesieren lassen um Lernwilliger zu werden?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wärest Du wirklich lernunwillig, also nicht Willens, Dein Wissen zu vergrößern, würdest Du nicht nach Hilfe fragen. Insofern lösche bitte aus Deinem Hirn jeglichen Gedanken, Du wärest unWILLIG!!!

Woran wir in Hypnose arbeiten könnten, wären die Aspekte Selbstbewusstsein und Motivation als "Rahmenprogramm". Im Detail wäre es die Aufgabe der Hypnose, Dir das Spannende an den zu lernenden Themengebieten näher zu bringen. Denn ... wahrscheinlich kennst Du das ... wenn Dich etwas interessiert, lernt es sich fast von alleine. Und dann ist Lernen auch wieder DEIN DING

Wir ändern also nicht Dich, sondern lediglich den Kontext bzw. Deine Sichtweise. :-)

HerzKasper

  • Hypnose-Therapeut
  • Coach
  • Hypnose-Ausbilder

Es ist total einfach und leicht und wird wie von selbst passieren!

0

Ein Bekannter von mir hat sich hypnotisieren lassen um abzunehmen.

Durch die Hypnose hatte er wirklich Lust auf Gemüse und Obst statt andere Snacks.

Allerdings hielt das nur immer für eine Weile nach jeder Hypnosesitzung an. Und die sind teuer.

Du bist nicht lernunwillig. Du kommst - wie jedes andere Kind - als lernbegeisteter Mensch auf die Welt. Leider greifen aber schon bald andere Menschen in Deine Begeisterung ein. In der Schule wird es dann ganz verückst. Da schreibt man Dir nicht nur vor, was Du lernen sollst, sondern auch noch wann und wie. Du bist also nur unwillig Dinge zu lernen, die Dich nicht interessieren. Leider zwingt man Dich aber in der Schule lauter Zeugs zu lernen, was Dich nicht interessiert und was Du auch nie wieder brauchst. Wenn Du das lernen dürftest, was für Dich von Interesse ist, würdest Du nie auf die Idee kommen, Dich hypnotisieren zu lassen.

Deine Interessensgebiete führen Dich automatisch auch zu den Themen, die wir als Allgemeinwissen bezeichnen. Wer sich zum Beispiel für Dinosaurier interessiert, kommt automatisch mit Biologie, Geschichte und Erdkunde in Berührung. Allein die Frage, wann die gelebt haben, zwingt denjenigen sich mit Geschichte und Erdkunde zu beschäftigen. Welche Arten es gegeben hat und was die Viecher gefressen haben, wäre Biologie.

Also, red Dir nicht ein, Du wolltest nicht lernen. Zum Schluß glaubst Du das auch noch.

Gruß Matti

Was möchtest Du wissen?