plProbleme bei Selbsthypnose.

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Löse Dich von der Vorstellung, dass ein kribbelnder Fuß die Hypnose stören könnte. Was vielmehr als das Kribbeln stört, ist der Gedanke, ob er jetzt stört. Also ... kratz Dich, wenn es juckt! Oder stell Dir vor, dass Dein Körper Dir die Hypnose durch das Kribbeln anzeigt.

Dein größtes Problem beim Versuch der Selbsthypnose ist wahrscheinlich, dass Du auf etwas wartest. Ein deutliches Zeichen dafür, dass Du JETZT in Hypnose bist etwa. Dieses Zeichen gibt es nur in wenigen Fällen, und gänzlich unwahrscheinlich ist es, wenn man die Selbsthypnose so angeht, wie Du es tust. Hypnose bzw. Trance ist ein ganz alltäglicher Zustand, den Du - zumeist ohne es zu wissen - schon einige tausend Male erlebt hast. Und genau das ist der Knackpunkt; der Zustand ist Dir sooo vertraut, dass Du ihn nicht mehr bemerkst.

Wenn Du Selbsthypnose beim Hypnosetherapeuten erlernst, kann Dir dieser vermitteln, wie Du vorgehen kannst, um die Wahrscheinlichkeit des "Spürens der Hypnose" zu erhöhen.

Wenn Du es weiterhin mit Deiner CD versuchen möchtest, dann akzeptiere ALLES, was da kommt. Jegliches Kribbeln, Husten, Pupsen, Verändern der Liegeposition etc. ist OK und stört die Hypnose NICHT. Wahrscheinlich wirst Du auf diesem Wege aber nicht mehr als eine Entspannungshypnose hinkriegen. Mit wirklichen Suggestionen zu arbeiten, wird so eher schwierig.

Wenn dem so ist, dann ist die CD nicht besonders gut, denn eigentlich sollen Hypnosen ja eine Fesselnde wirkung haben oder irre ich mich da?^^

Stimmt, nur jeder ist unterschiedlich. Der eine möchte langsam, der andere braucht es in normler Sprechgeschwindigkeit usw. Ich kann bei langsam gar nicht ;-)

0

Nein, das stimmt aus meiner Sicht nicht.

Hypnose SOLL von sich aus keine "fesselnde Wirkung" haben. Diese Wirkung entsteht dadurch, dass sich der Zuhörer auf die CD einlassen WILL. Die Sachlage sehe ich eher wie schon beschrieben:

Du setzt Dich zu sehr unter Druck und fragst Dich, ob das was Du machst okay ist, ob die CD gut ist, ob es blöd ist, dass der Fuss juckt oder die Nase läuft, dass das Ticken der Uhr stört... Versuche diese äußeren Einflüsse nicht als störend zu empfinden oder - wenn es gar nicht anders geht - behebe das Problem und versuch es mit der Hypnose neu.

Hypnose ist nichts, was "einfach so mit einem passieren muss". Hypnose ist eine Sache, die man lernen kann und muss. Wenn Du es immer und immer wieder probierst, dann wirst Du "den Absprung" schaffen und es wird immer einfacher in Trance zu gehen (bestimmt aber auch - je nach Tagesform - dem ein oder anderen Tag, an dem es mal wieder nicht funktioniert).

Hab Geduld und setzt Dich nicht unter Druck!

0

Wie wäre es, anstatt der CD mal einen professionellen Hypnotherapeuten aufzusuchen?!

Ich kenne deine Probleme von anderen Entspannungstechniken - aber bei Hypnosesitzungen ist mir das nie passiert, im Gegenteil! War immer sofort tief entspannt und hätte stundenlang in diesem Zustand bleiben können... Meine Gedanken schweiften auch manchmal ab, aber dennoch bin ich in Trance geblieben...

Was möchtest du denn mithilfe der Hypnose erreichen? Was ist dein Ziel?

LG

Hypnose bei Depressionen?

Kann Hypnose da helfen? Kann es gefährlich sein?

...zur Frage

ist hypnose bei kindern (von Kindern) gefährlich

Hallo, ich habe gelernt zu Hypnotisieren. Langsam aber sicher habe ich einen Online Kurs gemacht, seminarunterlagen (online) durchgelesen, selbsthypnose erfolgreich gemacht, und eine Gleichaltrige (13 Jahre wie ich) Langsam hypnotisiert. Ich wollte mal fragen ob des gefährlich sein kann? Ich kann viele suggestionen (auch sicheres aufwachen) und habe mich seit 5 wochen damit beschäftigt. Bitte helft mir nur wenn ihr es wisst da man vermutungen nie trauen kann und ich das wissen muss, damit ich niemanden schaden antue. Dazuzusagen der Hypnotisierte ist psychisch komplett gesund leidet unter keinen anfällen und hat der Hypnose zugestimmt. Ich habe die (erfolgreiche) Hypnose(einleitung) aus diesem Video gelernt:

http://www.youtube.com/watch?v=7FwgS8zJNRI

Danke für eure Hilfe.

...zur Frage

Gerät man bei einer Hypnotherapie in eine Trance?

Hallo liebe Community,

ich möchte mich sehr kurz halten.

Ich melde mich hier, da ich sehr verunischert bin. Ich mache zur Zeit eine Hypnotherapie. Heute hatte ich meine erste Sitzung und ging erst einmal mit der Vorstellung hinein, dass ich irgendwelche Bilder sehen werde bzw ich einfach "weg" bin, zwar bei Bewusstsein, aber doch irgendwie nicht so ganz da.

Ich hatte natürlich mit meinem Therapeut ein ausführliches Gespräch über meine Gefühle und teile meiner Vergangenheit, die er auch in die Hypnose miteingebunden hat. Ich machte meine Augen zu und merkte erstmal, es ist wie beim Schlafen. Er führte mich natürlich zurück in meine Vergangenheit und ich war auch fähig mir einige Bilder aus meinem Kopf vorzustellen und meinen Gefühlen freien lauf zu lassen, aber da waren keine konkreten oder wirklichen Bilder. Ich habe es mir nur intensiv vorgestellt und das Gefühl, was ich dabei emfpfinde. Ich hatte das Gefühl, jeden Moment auch meine Augen öffnen zu können, ohne dass der Therapeut mich darum hätte bitten müssen.

Nun bin ich fertig mit der Sitzung und weiß erst einmal gar nicht, vor allem durch all die Dinge im Internet von wegen, Bilder sehen, Menschen die nach der Pfeife des Hpynotiseur tanzen usw..

Ich meine, es ist nicht so, als hätte ich das Gefühl, dass es mir nichts gebracht hätte, aber ich möchte gerne wissen wie die Erfahrung anderer Menschen sind. Ich kann irgendwie Trance selber nicht wirklich beschreiben und weiß nicht, ob meine Vorstellungen vielleicht einfach total übertrieben sind und Hypnose einfach nur bedeutet, sich zu entspannen und sich vergangenes intensiv vorzustelle..

Ich würde mich sehr über ehrliche Antworten freuen.. Bitte keine blöden Ratschläge von wegen, ich solle das doch bitte lassen und das wäre alles Quatsch.

nun steh ich da nach der ersten Sitzung

...zur Frage

Kann man unter Hypnose auch Jahre lang verloren gegangene Gegenstände wiederfinden?

Ich habe meinen Schlüssel verloren. Und jetzt musste ich den Schlüssel neu machen lassen. Aber ich bin mir 100% sicher, dass er noch irgendwo in meiner Wohnung sein muss! Kann man unter Hypnose auch Jahre lang verloren gegangene Gegenstände wiederfinden? Irgendwo muss er doch sein! Ich bin mir sicher dass er noch in meiner Wohnung ist.

...zur Frage

Hypnose Seminar wie Alt?

Hey liebe Nutzer brauche eine Antwort auf die Frage ab wie vielen Jahren man an einem Hypnose Seminar teilnehmen darf? Danke im Voraus ;P

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?