Kann ich einfach alle Partitionen löschen?

 - (Computer, PC, Technik)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Moin,

in der Regel kann im Partitionsmanager alles gelöscht werden. Das ist auch bei Dir der Fall. Danach erstellt man über die Schaltfläche Neu eine neue Partition, worauf gleichzeitig auch alle anderen Partitionen angelegt werden, die für Windows benötigt werden. Wie es aussieht, hast Du da auch noch eine Recovery-Partition vom Hersteller, aber wenn Du sowieso immer eine saubere Neuinstallation ausführst, dann kann auch die weg, zumal die Recovery-Partitionen nach einer gewissen Zeit sowieso veraltet sind.

Gruß
Lukas

55

So muss das. 👍👍

2
19

(Sry dass meine Antwort so lange gedauert hat)Nein, im Partitionsmanager kann ich tatsächlich keine einzige Partition löschen. Deswegen habe ich ja die Frage gestellt, ob dann etwas passiert. Ist das so? Also sind diese Partitionen absichtlich geschützt, so dass ich sie nicht entfernen kann, weil dann Windows nicht mehr starten kann o. ä. oder wollten die Hersteller einfach nur, dass man die nicht löscht, weil sie sich wichtig vorkommen wollten?

0

Ja Benutzerdefinierte Installation. alle Partitionen löschen.

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung

Du kannst alle Formatieren und löschen ( aber dann sind alle Daten weg wohlgemerkt!).

Dann musst du die Partitionen Neu erstellen und kannst Windows installieren .

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung
19

"Dann musst du die Partitionen Neu erstellen und kannst Windows installieren ."Partitionen? Nur die, auf der ich Windows installieren will oder auch die, die ich davor gelöscht habe (also Samsung Recovery, Windows RE-Tools Partitionen etc.)?

0
7
@Bennisfrage

wenn du 2 Platten oder Partitionen hattest und beide gelöscht , hast musst du auch die andere neu erstellen ansonsten wird sie dir in Windows nicht angezeigt und du kannst den Speicher nicht nutzen^^

1
19
@drako180

Also ich würde dann einfach alle Partitionen löschen, auch diese ganzen Recovery Partitionen, und dann eine einzige erstellen mit dem kompletten Speicher (ich weiß, ist nicht optimale Speichernutzung, aber so habe ich es alles ordentlich).

Was ich meinte: Ich habe ja gerade haufenweise Recovery Partitionen und eine die irgendwas mit "EFI-" heißt (siehe Bild). Meine Frage war deswegen, ob etwas passiert, wenn ich alle diese Partitionen lösche, oder ob das Notebook dann gar nicht mehr starten kann o. ä.?

Sry für den langen Text ;D

0

Windows 10- Datenträgerverwaltungs-Snap-In ist nicht Aktuell Partition wird nicht angezeigt. Was tun?

Hey, ich habe ein sehr nerviges Problem. Ich habe gestern versucht die Partition "C:" zu vergrößern. Dies habe ich mit "Partition Magic" probiert. (Nicht zu empfehlen, man macht mehr kaputt als gut). Ich habe das Programm gestartet und es kam eine Meldung, dass Partition Magic keine Partitionen erkennen kann. Fenster haben sich geöffnet und dann kam "Error 117" ich habe das Problem nicht weiter Behandelt.

Heute, einen Tag später, fehlen mir alle Partitionen der HDD (intern) und zwei Partitionen der SSD (auf der mein OS ist, Windows 10, intern). Zuerst wurde die HDD garnicht angezeigt, weder im Geräte Manager noch im Datenträgerverwalter. HDD oftmals umgesteckt und zack- da ist sie. Aber nur im Datenträgerverwalter und im Geräte Manager. Nicht im Explorer. Einige Stunden später hab ich dann versucht meine alten Partitionen zu Bezeichnen (H:, I:, K: etc). Nicht möglich: Fehlermeldung:

Der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden, weil die Ansicht des Datenträgerverwaltungs-Snap-Ins nicht aktuell ist.(...).

Was soll das bedeuten? Ich hab's mit Recovery-Programmen probiert. Nix passiert. Es sind aber noch Dateien auf der Festplatte. Wäre mega wichtig.

Danke im Voraus

estil

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?