kann ich das Liebesgeständnis eines Betrunkenen ernst nehmen?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Alkohol enthemmt. Man sagt da oftmals Dinge, die man in nüchternem Zustand nicht sagen würde. Das kann sein, wenn man in nüchternem Zustand einfach zu schüchtern ist und Angst vor einer negativen Reaktion hat. Das kann auch sein, weil man in nüchternem Zustand gute Gründe hat, solche Dinge nicht zu sagen.

In deinem Fall musst du das herausbekommen, wenn du es wissen willst. Stell dich mal ganz dumm, indem du ihm den Chat unter die Nase hältst und ihn fragst, was das zu bedeuten hat und was du damit anfangen sollst. An seiner Reaktion wirst du schon merken, ob es ihm peinlich ist oder ob da wirklich was dran ist. Dann kannst du ihn ja noch fragen, ob er das, was er besoffen geschrieben hat, auch nüchtern sagen möchte. Er wirt eine ganz schön rote Birne bekommen. Wenn er zu cool bleibt, war's eh nichts.

Mal sehen, was draus wird.

Huhu:)

Man sagt betrunkene Leute sagen immer das, was sie denken, aber normalerweise nie sagen würden. Es kommt natürlich auch darauf an, wie betrunken er war. Ich nehme jetzt einfach mal es war nicht nur so angetrunken.

 Also theoretisch sagen sie wirklich immer die Wahrheit, doch denken betrunkene Leute nicht richtig nach, bevor sie etwas sagen.

Beispielsweise ist es dann so, dass er sonst etwas "hin und hergerissen" zwischen dem ist, ob er für dich nur Freundschaft oder wirklich mehr empfindet.

Wenn du es aber wirklich wissen willst, musst du ihn darauf ansprechen wenn es sich gerade ergibt. Denn selbst wenn du dir jetzt denkst: Ich möchte mir damit aber nichts kaputt machen.. Jetzt wirst du die ganze Zeit daran denken, wenn du ihn siehst, also bringt dir über längere Zeit sowieso dieses schweigen darüber nichts..


Ich kann jetzt nur leider nicht wirklich beurteilen, ob ihr befreundet seid, euch nur flüchtig kennt, oder möglicherweise nur über einen gemeinsamen Freund, also mal gucken in wie fern ich dir helfen konnte..:D

Aber hoffe ich konnte damit wenigstens ein bisschen weiterhelfen und wünsche dir viel Glück,

Happychild:D

 

Alkohol enthemmt und lockert auch die Zunge, amcht mutiger. Es kann schon sein, dass er das ernst gemeint hat, meistens ist es so, allerdings darf man auch nciht vergessen, dass er nüchtern gute Gründe dafür hat, Dir seine Gefühle ncith zu gestehen, denn sonst hätte er es schon getan. Und diesen Punkt darf man nicht außer acht lassen.

Es kann zwar sein, dass er es bisher nur nicth gesagt hat, weil er schüchtern ist, es kann aber auch sein, dass er es nicht getan hat, weil er nüchtern gute Gründ dafür sieht, dass er sich nicht auf Dich einlassen will.

Das solltest Du mal in Ruhe mit ihm klären

Was möchtest Du wissen?