Jogginghose okay für Schule?

Das ist die Hose  - (Schule, Mädchen, Jungs) Rückseite - (Schule, Mädchen, Jungs)

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kommt drauf an ob deine Schule Jogginghosen erlaubt oder nicht in manchen Schulen ist es verboten aber an und für sich würde ich sagen ja die Jogginghose ist cool zieh sie an.

Egal ob erlaubt oder nicht, es ist unangemessen. 

0

Find ich nicht er geht zur Schule nicht zur Arbeit... Also ich finde es ok. Man sitzt mit einer Jogginghose viel besser als mit einer Jean und ich finde wenn etwas unangenehmen ist oder irgend was stört..stört es auch beim lernen weil man sich nicht konzentrieren kann weil man ganze Zeit an das denken muss.. Ne Jogging ist da viel besser

1

Danke für den Stern :)

1

ich denke mal, das kommt darauf an, ob's in der Schule erlaubt ist und wie die Hose geschnitten ist. Jogginghosen heute sind längst nicht mehr die sackartigen Trainingshosen von damals und können optisch durchaus ansprechend sein. Wenn wir elegante Jogginghosen verbieten wollen, dann müssen wir uns auch über die Leggins der Mädchen unterhalten, die ja eigentlich nur eine Abwandlung sind.

Hi,

ich halte nichts von Jogginghosen in der Schule. Zumindest nicht im normalen Unterricht, der Sportunterricht ist eine andere Sache, da trage auch ich eine Jogginghose.

Auch wenn ich finde, dass dir die Jogginghose steht und es gut aussieht, sie gehört nicht in die Schule. Zieh lieber eine normale Jeans an, das kommt besser. Jogginghose in der Schule werten einige Lehrer als Desinteresse und das macht sich gar nicht gut. 

Zuhause trägt, denke ich, jeder Jogginghosen. Und ich gehe damit auch in die Öffentlichkeit (gilt abends um 10 mit dem Hund Gassi gehen als Öffentlichkeit? :D), aber in der Schule ist das ein No-Go. Meine Meinung ;)

Lg Lfy

Was möchtest Du wissen?