Hi,

es kann sein, dass du die Tests (oder was sind ex?) nächste Woche nachschreiben musst.

Eigentlich können Noten nach dem Notenschluss nicht mehr geändert werden, nur in wenigen Ausnahmefällen. Wenn du bisher allerdings alle Tests/Überprüfungen mitgeschrieben und dich im Unterricht beteiligt hast, kann der Lehrer dich auch ohne diesen einen Test bewerten.

Am besten sprichst du mit deinem Lehrer darüber und fragst ihn ob (und ggf. wann) du nachschreiben musst.

Liebe Grüße :)

...zur Antwort

Hi,

ich kenne das genauso wie du. Allerdings gibt es bei uns eine Frist zur Anmeldung, meistens 3 Tage vorher. Bis dahin muss der Nachschreibetermin im Sekretariat angemeldet sein, ansonsten darf man die Klausur nicht am zentralen Nachschreibetermin mitschreiben.

Hast du die Klausur schon geschrieben?

Ob es rechtlich erlaubt ist oder nicht, kann ich dir leider nicht beantworten. Generell wüsste ich aber keinen Grund, warum der Lehrer das nicht darf. Warst du den Tag, an dem dein Lehrer dir das gesagt hat, den ersten Tag wieder in der Schule oder auch vorher schon?

Lg Lfy

...zur Antwort

Hi,

es geht darum, dass die Kinder zum Einen beaufsichtigt werden und die Erzieher/innen mitbekommen, wenn sich ein Kind verletzt, etc.

Zum Anderen geht es aber auch darum die Entwicklung und das Verhalten der Kinder zu beobachten. Veränderungen an dem Kind, z.B. plötzliches Zurückhalten beim Spielen oder neu auftretende Schüchternheit, müssen den Erziehern auffallen. Wenn sich nichts ändert oder das Verhalten des Kindes weiterhin "negativ" auffällt, wird ein Gespräch mit den Eltern vereinbart.

Also nein, es ist nicht nur desinteressiertes zuschauen und kann durchaus anstrengend sein.

Lg Lfy

...zur Antwort

Hi,

ja, genau. An dieser Stelle "scheitert" die Rechnung mit der zweiten Ableitung und du musst das Vorzeichenwechselkriterium anwenden. Damit bekommst du mit Sicherheit eine Lösung.

Lg Lfy

...zur Antwort

Hi,

ja, das darf der Lehrer. Zumindest in der Oberstufe. Du hast die sog. Bringschuld, das heißt du bist dazu verpflichtet dich von dir aus am Unterricht zu beteiligen.

Durch den "pädagogischen Freiraum" darf der Lehrer dir die 0 Punkte, also die 6, geben. Was heißt sehr selten? Konntest du gute Antworten auf die Fragen des Lehrers geben?

Lg Lfy

...zur Antwort
Ich finde "Unverpackt einkaufen" gut, aber kaufe selten/nie so ein

Hi,

ich finde die Idee gut, weiß aber nicht, ob ich selbst so einkaufen wollen würde. Dabei geht es nicht darum, dass ich den Plastikkonsum befürworte, aber so weiß ich wenigstens, dass nicht schon 20 andere Leute in dem Essen herumgefummelt haben. Klingt unappetitlich - ist es auch. Von daher denke ich nicht, dass diese Verkaufsstrategie ein großer Erfolg wird, das Vertrauen untereinander fehlt dazu einfach.

Die Vor- und Nachteile habe ich ja bereits genannt ;)

Da ich noch nie in einem "Unverpackt-Geschäft" war kann ich nicht sagen was ich besser finde. Obst und Gemüse finde ich lose, also unverpackt, definitiv besser.

Ich fände, um auf den Plastikkonsum zurückzukommen, auf jeden Fall gut, wenn es keine Einweg-Plastiktüten mehr gäbe. Es lohnt sich, sowohl finanziell als auch für die Umwelt, einmal eine Mehrwegtüte zu kaufen (aus Plastik oder Stoff) und nicht bei jedem Einkauf eine Tüte zu kaufen, die man hinterher wieder wegschmeißt.

Geschlecht: weiblich

Lg Lfy

...zur Antwort

Hi,

das kenne ich. Ich persönlich verbringe auch viel Zeit bei Jungs (ich bin ein Mädchen), irgendwie finde ich das viel unkomplizierter und lustiger als bei Mädchen. Vielleicht ist es bei dir genauso, nur andersrum. Du interessierst dich nicht für irgendwelche Videospiele und wenn die anderen Jungs nur dieses Thema kennen, kann das ziemlich langweilig werden.

Klar wirst du manchmal komisch angeguckt, aber letztendlich ist wichtig, dass du dich wohlfühlst und darauf kommt es an. Es geht um dich und dein Leben, nicht um irgendjemand anders. Von daher solltest du lernen auf die Meinung der Anderen zu verzichten und sie zu ignorieren. Nimm dir das nicht so zu Herzen :) Wenn du dich bei den Mädchen wohlfühlst und mit ihnen mehr Gesprächsthemen hast als mit den Jungs, dann solltest du nicht aufhören deine Zeit mit ihnen zu verbringen, nur, weil die anderen Jungs das für komisch oder "unnormal" halten.

Übrigens schließt das Eine das Andere nicht aus. Nur, weil ich meine Pausen häufig mit Jungs verbringe, heißt das nicht, dass ich nicht auf mit Mädchen befreundet sein kann. Ich habe einen ganz guten Weg gefunden beidem gerecht zu werden. Ich verbringe mit den Menschen Zeit, die ich mag und mit denen ich gerne rede. Das hat meiner Meinung nach nichts mit dem Geschlecht, sondern mit Charakter zu tun.

Lg Lfy

...zur Antwort

Hi,

ich nähe mit einer normalen Nähmaschine und kaufe auch Garn von Gütermann. Es gibt ein Set mit 8-10 (ich weiß die Anzahl nicht mehr genau) verschiedenen Farben, das habe ich mir mal bestellt. Wenn ich andere Farben benötige, kaufe ich 200m für ca. 4€, je nachdem wo man es kauft.

Bisher bin ich gut damit klargekommen. Weißes Garn kannst du ruhig auf einer 500m-Rolle kaufen, das ist so das gängige Garn, das ich benutze. Da kann man nie genug von haben ;)

Lg Lfy

...zur Antwort

Hi,

du könntest ihr ein Mäppchen oder Kosmetikbeutel mit Pferdemotiv nähen. Sonst vielleicht ein Kirschkernkissen selber nähen, das ist auch für Anfänger sehr einfach und gut zu machen. Auch da könntest du auf einen Stoff mit Pferdemotiv zurückgreifen und ihr damit eine Freude für die kalten Tage bereiten.

Ein Loop mit einer passenden Beany finde ich auch eine süße Idee.

Lg Lfy

...zur Antwort

Hi,

ich hatte auch ein Vorstellungsgespräch. Ich denke das ist normal, dass der Betrieb dich persönlich kennenlernen möchte, bevor er die feste Zusage für das Praktikum gibt.

Gehe hin und stelle dich vor. Das ist keine große Sache.

Lg Lfy

...zur Antwort

Hi,

ich denke es wird möglich sein die Arbeit auch ohne ein Attest nachzuschreiben. Du wirst das nur vermutlich nicht alleine regeln können.

Deine Mutter soll dir für nach den Ferien eine Entschuldigung mit Grund schreiben. Einfach nur "aus familiären Gründen" dürfte zu oberflächlich sein. Falls der/die Lehrer/in diese Entschuldigung nicht akzeptieren sollte, würde ich mit meiner Mutter ein Gespräch bei dem Schulleiter vereinbaren. Dazu muss deine Mutter lediglich im Sekretariat deiner Schule anrufen, die Situation kurz schildern und sagen, dass sie gerne einen Termin beim Schulleiter hätte.

Auf diesem Wege sollte es möglich sein die Arbeit nachzuschreiben. Falls das aus irgendeinem Grund nicht der Fall sein sollte, würde ich noch einmal zum Hausarzt gehe, die Situation ganz genau erklären und ein Attest ausstellen lassen. Spätestens wenn deine Mutter mitkommt und das Ganze bestätigt, wird das kein großes Problem sein.

Das wird schon! :)

An dieser Stelle möchte ich dir noch mein herzliches Beileid aussprechen und hoffe, dass du mit dem Tod deiner Oma umgehen kannst.

Lg Lfy

...zur Antwort

Hi,

die Friseurin kann nicht einfach sagen sie wüsste nicht warum die Farbe jetzt so dunkel geworden ist. Du hast sie schließlich für ihre Arbeit bezahlt und möchtest dementsprechend das Ergebnis bekommen, das du haben wolltest.

Ich würde morgen direkt zu ihr gehen und ihr sagen, dass das so nicht geht und du dir das anders vorgestellt hast. Sie muss das kostenlos nacharbeiten, da soll sie sich was einfallen lassen. Dein Problem ist das jedenfalls nicht.

Auch wenn die Haare unterschiedlich lang geschnitten sind kann man nochmal zum Friseur gehen und das kostenlos ausbessern lassen.

Lg Lfy

...zur Antwort

Hi,

ich kenne es auch aus meiner Grundschulzeit. Das wurde bei uns "Jugend-S" genannt. Warum auch immer :D

Wir haben uns früher jedenfalls total cool gefühlt, weil wir auf jeden freien Schnipsel dieses Jugend-S gemalt haben...

Lg Lfy

...zur Antwort

Hi,

ich finde es ehrlich gesagt total mutig von dir, dass du zu dir stehst, wie du bist. Es ist doch etwas Schönes wenn man sich ungeschminkt wohl fühlt, warum solltest du dich dafür rechtfertigen müssen?

Mache es weiterhin so wie bisher. Das ist viel gesünder für die Haut und die Augen. Ich würde auch ungeschminkt in die Schule gehen, wenn ich mich wohlfühlen würde.

Lg Lfy

...zur Antwort

Hi,

ich würde es nicht tun. Im November geht mein alter Mathelehrer, auch Referendar, von der Schule und ich mag ihn, aber umarmen würde ich nicht. Ich persönlich finde, dass das ein Eingriff in die Privatsphäre ist, die jeder respektieren muss. Ich würde auch nicht wollen, dass ein Lehrer mich einfach so umarmt, von daher geht das andersherum auch nicht.

Wenn du ihn unbedingt umarmen möchtest, dann frag ihn. Einfach nur "ist es für Sie in Ordnung wenn ich Sie, weil sie ja gehen, umarme?". Genau das hat mich meine alte Deutschlehrerin gefragt, weil sie von der Schule gegangen ist. Somit konnte ich entscheiden ob ich das möchte oder nicht.

Lasse ihm die Entscheidung. Wenn er das nicht möchte, respektiere es.

Lg Lfy

...zur Antwort

Hi,

1) Da der Grundpreis gleich bleibt, musst du für 40kg Verpackungsmaterial einfach nur mal zwei rechnen.

Also 20kg->20€; 40kg->40€

2) Da gebe ich dir Recht. Hier musst du die 2% abziehen. Also: 40*0,02=0,8 -> 40-0,8 = 39,20€

Lg Lfy

...zur Antwort

Hi,

dein Schülerticket gilt in den Ferien genauso wie in der Schulzeit.

Du solltest nur deinen Schülerausweis dabei haben, das gilt aber grundsätzlich.

Lg Lfy

...zur Antwort

Hi,

beliebt werden zu wollen ist schonmal der falsche Ansatz.

Der einzige Tipp, den ich dir geben kann: Sei du selbst! Wenige echte Freunde sind so viel mehr wert als etliche Möchtegern-Freunde. Was bringen sie dir? Dass sie dir zeigen wie toll du bist? Hast du das wirklich nötig?

Sorry, dass ich das so sage, aber du wirkst auf mich ein bisschen eingebildet und arrogant. Was hat die Tatsache, dass deine Eltern reich sind, damit zu tun, dass du beliebt sein möchtest? Damit angeben? Dadurch machst du dir keine Freunde...

Wie gesagt, sei du selbst und spiele nicht irgendwen vor, der du nicht bist. Versuche dich nicht zu verstellen damit du "cool" rüberkommst.

Lg Lfy

...zur Antwort

Jungs ärgern mich?

Hallo Leute!

Ich bin echt mit den Nerven am Ende! ._.''

Die Jungs in meiner Klasse nerven mich die gaaanze Zeit. Ich sitze im Unterricht alleine. Und zwar nicht weil keiner neben mir sitzen will, sondern weil ich mich alleine besser konzentrieren kann. Und ich finde es auch gut so.

Das Problem ist: Hinter mir sitzen nur Jungs in einer Reihe. 3 Davon nerven mich die ganze Zeit! ._. Ich bin am morgen immer einer der ersten der in die Klasse kommt. Dann sind noch ganz wenige da. Die 3 Jungs kommen immer zusammen in die Schule und sind auch immer als erstes da. Wenn ich mich einfach ganz normal, ohne etwas zu sagen auf mein Platz setze dann sagen diese Jungs zu mir:'' Schaut mal wie die heute wieder aussieht wie ein betrunkener 50 Jähriger Alkoholiker!''

Das nervt voll! Im Unterricht werfen sie die ganze Zeit Papierschnipsel auf mich und reden. Sie machen immer so ein Spiel: Wer meinen Namen im Klassenzimmer im Unterricht am lautesten ruft der gewinnt ._.

Ich kann mich wegen denen nie konzentrieren. Und ich habe mal zu denen ganz normal gesagt:''Könnt ihr vielleicht etwas leiser reden? ich kann mich kaum noch konzentrieren.''

Dann antwortet der eine: Alter, halt du mal deine fresxse guck mal wie du aussiehst.. Du bräuchstest mal dringend Operationen im Gesicht. So wie du aussiehst''.

Ich verstehe gar nicht warum sie das machen! ich habe versucht mit meinem Klasselehrer darüber zu reden und der meint immer: Ja, ignorier sie einfach.''

Ich werde aber immer so schnell aggressiv und kann sie einfach nicht ignorieren! Immer bin ich schlecht gelaunt wenn sie das machen! Ich verstehe mich mit den Mädchen aus der Klasse relativ gut. Ich habe das denen erzählt und die meinten:'' Ja, die wollen nur Aufmerksamkeit.Ignorier sie einfach. Und wenn sie weiter machen dann ruf uns einfach.''

Die Jungs haben mich ''Aus Spaß'' aus unserer Klassengruppe auf Whatsapp rausgeworfen weil sie meinten das ich ein dummes Weib bin und die sagen das ich zu Hässlich bin! ._.

Das regt mich so auf! und wenn die dann sagen das ich Hässlich bin dann werde ich immer voll traurig! auch wenn es nicht stimmt was sie sagen (Sagen zumindest meine Freundinnen. Sie sagen das ich hübsch bin o.O)

Auf jeden fall schreien die mich an. Oder wenn ich mal meine Hausaufgaben vergesse dann sagen wieder die Jungs hinter mir:''Uuh,hast du Alzheimer das du irgendwie die Hausaufgaben vergisst? Du Hobbyloses Kind geh dich mal erhängen.

Sie wollen es einfach nicht sein lassen! Ich habe schon von Geburt an Augenringe. Sie gehen nie weg! und die Jungs lachen mich daswegen aus! ._. und die sagen dann immer das ich nie Schlafe und ich ein Nerd bin der 12 Stunden vor dem PC hockt und nicht's machen kann. Das stimmt aber gar nicht!

Meine Frage ist: Wie kann ich es denen sagen das sie aufhören sollen mich zu nerven ohne das sie gleich beleidigen? und wie kann ich meinen Lehrer überreden das er mich umsetzt? ._.

Ich will denen manchmal so eine rein hauen!..

...zur Frage

Hi,

ich kann sehr gut nachvollziehen wie du dich fühlst. So ging es mir eine Zeitlang auch mal.

Ignorieren funktioniert nicht immer, auch wenn es das Beste ist. Das Problem dabei ist, dass manche Menschen einfach nicht verstehen wann Schluss ist. Wenn man sich unter Freunden mal mit Papierschnitzeln abwirft ist das lustig, aber nicht wenn man von irgendeiner Person, mit der man absolut nichts zu tun hat (oder haben möchte) abgeworfen wird.

Das, was die Jungs da machen ist Mobbing. Augenringe sind und bleiben Augenringe. Lass so etwas nicht an dich ran! Was sagen Augenringe über deinen Charakter aus? Nichts! Was sagt das Verhalten der Jungs über ihren Charakter aus? Denk mal drüber nach und überlege ob du dich auf dieses Niveau herablassen möchtest.

Mache dir außerdem mal Gedanken was du als Konter sagen könntest. Zum Beispiel der Spruch mit dem Alzheimer. Versuche ruhig zu bleiben und sage etwas wie "tut mir leid wenn du das gedacht hast, aber perfekt bin ich nicht", wenn du das nicht ignorieren kannst. Oder so Sachen wie "...weil du hässlich bist". Ich habe mal versehentlich auf so einen Spruch mit "hast du aus Versehen in den Spiegel geguckt oder was?" geantwortet. Der Typ war baff. Ich auch :D

Überlege dir da so ein paar Sachen, die du in solchen Momenten sagst. Das wirkt Wunder, der Junge hat seitdem nie wieder ein Wort über mich verloren.

Lg Lfy

...zur Antwort