Ist Germanwings noch sicher?

18 Antworten

Mach dir keine Sorgen, du wirst mit allergrößter Wahrscheinlichkeit sicher in Ungarn ankommen. Fliegen ist nach wie vor ganz besonders sicher, selbstverständlich auch mit Germanwings. Weißt du nicht: Das Gefährlichste an einem Flug ist die Fahrt zum Flughafen ;-). 

Also keine Sorge. Genieß den Flug einfach. Es ist schön da oben, so hoch über den Wolken und mit toller Aussicht.

Liebe Grüße,

Marleni

Was für absurde Fragen! 

1. Natürlich ist die Strecke sicher, warum sollte sie es nicht sein? 

2. Was hat die Steckenführung mit eventuellen Abstürzen zu tun? 

3 Wenn die Maschine abstürzen sollte, wovon ich nicht ausgehe, wirst Du es sowieso nur erfahren, wenn Du drin sitzt. Was also soll die Bemerkung, Du würdest dann nicht gerne mitfliegen? Wer fliegt schon gerne mit einem Flugzeug, von dem er weiß, dass es abstürzt? Ist irgendwie unlogisch. 

4. Daraus folgt, dass Du fliegst und ein (gefühltes) Risiko eingehst oder hier bleibst. 

5. Warum fragst Du erst heute? Ich meine, es ändert nichts am Sachverhalt, wann Du fragst. 

6. Ja, Germanwings ist sicher - jetzt und auch noch in ein paar Wochen. 

7. Es spielt auch keine Rolle, was wir hier sagen, denn Du willst fliegen. Hast Du Angst, lass' es einfach! 

Germanwings ist nicht "noch", sondern "wieder" sicher, weil die Verantwortlichen jetzt hoffentlich ein für alle Mal begriffen haben, dass es keine gute Idee ist, jemanden ganz alleine im Cockpit zu lassen - ganz egal, wer das ist. 

Also ich fliege zwar normalerweise nicht mit Germanwings, das liegt aber nur an der irreführenden Werbung (der Preis wird zunächst ohne Steuern/Gebühren genannt) und daran, dass die Fenster- und Gangplätze bei der Reservierung mehr kosten als die Mittelplätze. Aber Sicherheitsbedenken habe ich keine. 

Nächsten Freitag fliege ich z.B. nach langer Zeit einmal wieder mit Germanwings. Lufthansa und Air Berlin waren zu teuer, und von der stundenlangen Zugfahrt habe ich auch genug. Hin, her, hin, her, so viele aufgenommen youtube-Videos kann man gar nicht schauen, dass das nicht langweilig wird.

Ich habe Angst mit dem Flugzeug abzustürzen. Was kann ich tun?

ich fliege übermorgen in die Türkei in den Urlaub. Habe seid Tagen Angst. wenn ich daran denke wir könnten abstürzen. Oder das Flugzeug wird abgeschossen. Oder jemand entführt das Flugzeug. Habe Angst so zu sterben. Ich hab Herzrasen wenn ich dran denke. Seid dem Germanwings abgestürzt ist ist meine Flugangst noch schlimmer geworden. Was kann ich tun? Der Flugzeug ist sogar noch ein billig flieger. Kann den Flug nicht stonieren. Was soll ich tun wenn er abstürzt? Kann mir jemand helfen? Danke :-)

...zur Frage

Ist Germanwings sicher?

Hi, da ich bald mit Germanwings fliege wollte ich fragen ob die sicher sind. Nicht wegen Andy Lubitz 2.0 sondern eher technisch... wegen der Sache mit dem Rauch von den Triebwerken...

...zur Frage

Wann gab es den letzten Flugzeugabsturz in Deutschland?

Den germanwings Maschine 2015 zähle ich nicht mit da es ja kein richtiger Absturz war sondern eine beabsichtigte tat des Copiloten ich rede jetzt von dem letzen deutschen Absturz vor dieser Maschine

...zur Frage

Kann man myTaxi auch außerhalb großer Städte nutzen?

Oder findet sich dann kein Fahrer mehr? Weil auf der Karte von myTaxi sind nur Taxen in den Städten vorhanden. Der Ort um den es geht ist ca. 40 km Fahrstrecke vom Stadtzentrum entfernt (Hamburg -> Buchholz (in der Nordheide)). Vielleicht ist die Frage etwas dumm, aber ich möchte wirklich sicher gehen, weil ich mich demnächst darauf verlassen muss. Mir ist bewusst, dass man solche Fahrten über die App berechnen kann, aber es muss sich ja auch jemand finden, der erst einmal die Strecke auf sich nimmt.

...zur Frage

Lange Reise alleine vor mir - einige Fragen?

Hallo zusammen,

ich fliege in knapp 2,5 Wochen zum ersten Mal alleine nach Kanada (Vancouver). Ich bin zwar schon öfters geflogen, allerdings noch nie solch eine Strecke und auch nicht alleine. Die Buchung, Einreisegenehmigung etc. habe ich alle selbstständig gebucht und gecheckt, jedoch habe ich noch einige Fragen offen bei denen ich hoffe, dass sie mir jemand beantworten kann - werde diese auflisten, sodass sie nach und nach beantwortet werden können.

  1. Ich muss morgens bereits um 4 Uhr aufstehen um meinen ICE zu bekommen, mit dem ich vorraussichtlich ca. 3Stunden vor Abflug in Frankfurt sein werde. Da ich Angst habe zu verschlafen - soll ich vielleicht lieber die ganze Nacht davor wach bleiben und bis zum Flug ausharren, um dann richtig zu schlafen im Flieger ?
  2. Habe im Internet gelesen, dass bei internationalen Flügen zwischen Check-In und Sicherheitskontrolle noch eine "Passkontrolle" stattfindet. Wo und was ist die denn ? Habe das noch nie machen müssen glaube ich.
  3. Da es ein 10 Stunden Flug ist werde ich lang sitzen, habe einen Fensterplatz gebucht - daher werde ich wohl selten aufstehen können (2 Fremde neben mir). Ist das ein Problem oder muss ich mir da Sorgen machen wegen Thrombose etc. ?
  4. Ist es schlauer, sein Handgepäck (in meinem Fall ein normaler Rucksack) oben zu verstauen über dem Sitz oder sollte man das lieber unter seinem Vordersitz verstauen sodass man alles Griffbereit hat und vielleicht noch seine Beine darauf stellen kann ? Oder raubt das zu viel Platz ?
  5. Ich fliege in Frankfurt von Terminal 1. Ist hier zufällig jemand Spezialist und weiß wo man dort gemütlich die Wartezeit auf den Flug abwarten kann, außer auf den Stahlbänken am Gate ?

Ich glaube das war vorerst alles... man könnte mich für blöd halten, sich so viele Fragen davor zu stellen aber ich bin ein Mensch, der gerne auf Nummer sicher geht und alles durchplant.

Freue mich riesig über jede Antwort, danke bereits im Vorraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?