iPhone so gut wie Canon EOS m50?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sobald du in dunklen Zimmern Fotos machst oder nachts, hat die EOS M50 durch ihren vielfach größeren Sensor den eindeutigen physischen Vorteil, da sie mehr Licht einfängt.

Ebenfalls, da sie verschiedene Objektive nutzen kann. Das iPhone hat halt nur 2 Brennweiten. 28mm und 56mm.

Drittens, das iPhone muss unscharfe Hintergründe berechnen, was mal mehr, mal weniger gut klappt. Ein richtiges Kameraobjektiv mit großer Blende (also einem Blendenwert unter 1.8) und dessen analoge Unschärfe kann noch kein Handy wirklich realistisch simulieren.

Woher ich das weiß:Beruf – Arbeite mit verschiedenen Canon Kameras seit ca. 15 Jahren.

Hallo, leider kannst du grundsätzlich nicht eine Handykamera mit einer "richtigen" Kamera vergleichen. Aber du hast recht, die Kameras von Iphone sind echt der Hammer, das kann ich nicht abstreiten.

Zu der Kamera des Iphones:

http://www.areamobile.de/handys/7139-apple-iphone-x/testbericht/apple-iphone-x-im-test-das-fazit-3

Damit kannst du schon echt heftige pics machen. Wenn ich aber eine der fortschrittlichsten Kameras empfehlen kann, dann die des bald erscheinenden Huawei mate 30 pro

Zu der Kamera:

https://www.canon.de/cameras/eos-m50/

Erstmal, hast ja einen größeren Lichteinfall und mehr Megapixel. Dadurch erreichst du eine bessere Schärfe. Aber sie ist halt nicht in deiner Hosentasche.

Wie gesagt, du kannst aber nicht Äpfel mit Birnen vergleichen. Schau was du brauchst und nutze deine Vorteile der Recherche. Ich hoffe du triffst die richtige Entscheidung.

Gruß Jannis

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Hobbyfotograf mit Kontakten.

Danke

Kannst du eine kamera empfehlen die unter 700€ liegt und einigermaßen handlich ist und gute Bilder hervorbringt?

0
@thefi800

Schau dich in der Sony alpha6000-Reihe um. Die sind handlich, für die Leistung günstig und liefern ab, dass es qualmt! (Nicht wörtlich ;)

1
@thefi800

Handlichkeit geht nur mit kleinen objektiven, sobald du Ansprüche wie Zoom oder Lichtstärke stellst ist das Objektiv größer und schwerer als die Kamera (und teurer)

0
@Fidreliasis

Es Musa ja auch nicht immer Neuware sein. Ich habe mal eine für 100€ auf eBay gekauft. Die ist in einem sehr guten Zustand. Meist bekommst du ja sogar Zubehör mit gratis

0

So, kameratechnisch vergleichst du gerade nen Golf GTI mit nem Lambo. Klar, der GTI ist auch echt fix und macht wirklich Spaß zu fahren ... ist aber einfach kein Vergleich zum Lambo in Sachen Fahrleistung.

Aber der Golf ist viel, viel, praktischer im täglichen Gebrauch und man kann damit auch problemlos mal zu 3 in den Urlaub fahren. Und damit eigentlich die wesentlich bessere Wahl für 99 % aller Autofahrer

Bringen Vergleich würde ich hinzufügen, mit dem Golf kann jeder fahren, für den Lambo sollte man Ahnung haben was man tut, sonst ist auch der lambo schlechter als der Golf (+ ich kann dem lambo geländereifen aufziehen und übers Wasser fahren also ist der lambo viel vielseitiger als der Golf der nur auf der Straße voran kommt)

0

Jede Kamera (DSLR/DSLM) ist besser als jedes Handy, das gilt für absolut jeden denkbaren qualitativen Fakt.

Was möchtest Du wissen?