Ich kann nicht schlafen, wenn ich mit meiner Freundin im Bett schlafe?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Naja ich schätze mal es ist halt neu und besonders. Dein Hirn will halt nicht abschalten und hat Angst was zu verpassen. (Ich rate nur.) Wenn es das ist, dann ist das aber doch was gutes. Weil du es sehr genießt. Vll ist das ja sogar etwas weniger schlaf wert. Wenn du dich entspannst, ruhig atmest und so weiter, dann wirst auch du schon irgendwann einpennen. Wenn auch nicht gleich nach 15 Minuten. Musst halt erst runter kommen. Da hat jeder so seine eigenen Kniffe. Mit der Zeit denke ich geht es schneller, wie du sagst. Aber der prozess geht halt nir so schnell wie er geht. Wüsste nicht, dass man da was machen kann. (Von schlaftabletten würde ich generell abraten.)

Bei mir ist es genau anders rum

wenn ich bei ihr schlafe, schlafe ich wie ein kind

dann könntet ihr zum beispiel alle zwei wochen übernachten bzw. es kürzen.

du musst es aber ihr so sagen, ohne das sie jetzt sich schlecht fühlen muss.

LG💓

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – bin selber in einer beziehung❤️

das möchte ich nicht, habe ich doch geschrieben. Wir übernachten momentan etwa alle drei Nächte beieinander. Bis jetzt konnte ich noch nie mehr als eine Stunde oder so höchstens schlafen.

0

Was möchtest Du wissen?