Fakt 1: du mast deine Haare.

Fakt 2: du kannst es nie allen recht machen.

Fakt 3: Haters gonna hate.

Lebe dein Leben lieber frei von solchen Gedanken. Du wirst dir nicht auf deinem metaphorischen Sterbebett wünschen, du hättest dich mehr nach den Leuten gerichet, die auf dich herab gesehen haben.

...zur Antwort

Mit 14 habe ich auch noch Slips getragen. Ich habe mit so ca. 15/16 angefangen anderes zu tragen. Aber nur weil ich mich darin wohler gefühlt habe. Nicht weil es alle machen. Ich kenne sogar erwachsene Männer, die lieber Slips tragen. Dafür gibt es ja die Auswahl.

...zur Antwort

Lehrer sind ja volljährig. Sie dürfen dann halt nichts mehr, was man alkoholisiert nicht tun darf. Autofahren zB. Wenn aber kein Notfall entstehen kann, bei dem sie noch fahren müssten, wo ist dann das Problem. Ein wenig Verantwortung tragen sie halt immernoch. Daher sollten sie schon so weit noch zurechnungfähig sein, diese Funktion auch ausüben zu können. Es ist immer schwer vor Schülern zu vertreten, dass diese nicht Komasaufen sollen, wenn der Kollege oder die Kollgein hinter einem gerade in den Hotelflur reiert. Du verstehst, was ich meine?

...zur Antwort

Nicht nur in der Pubertät kann man neues ausprobieren. Aber da ist es sicher am weitesten verbreitet und man endteckt sich am meisten sexuell.

Du brauchst also einfach jemanden im Bekanntenkreis, dem das genauso geht. Das sollte doch möglich sein.

...zur Antwort

Du bist keinem was schuldig. Wenn du deinen ersten Freund mit heim bringst werden die es schon merken. Aber wenn es dir ein Bedürfnis ist darüber zu sprechen, dann bin ich ein Vertreter, der "einfach raus damit" Methode. Es wird durch Warten nie einfacher (eher schwerer) wenn man anderen Erfahrungsberichten glauben darf. Wäre nett, wenn du sie damit nicht in einer sehr öffentlichen Situation überforderst, in der sie vll sogar noch viel aufmerksamkeit wo anders brauchen. ZB wenn Oma im Krankenhaus liegt und der Artz gerade erklärt was die hat. Aber ganz ehrlich es liegt eigentlich pur an dir. Es ist dein Outing und es steht dir finde ich zu es so zu machen, wie es für dich am besten ist. Sollen die anderen damit klar kommen.

...zur Antwort

Habe bei mir keinen großen Unterschied bemerkt. Obwohl ich sagen muss, statistisch beobachtet habe ich das nicht. 😂 Und viele berichten, dass es auch etwas bei ihnen nachgelassen hat. Ist woh individuell. Ich hatte schon in meiner Jugend nicht das Bedürfnis es 4-5 mal am Tag zu machen. Es ist bei mir eher so, dass es Phasen gibt, da bin ich ständig erregt und andere, da eher wenig und meistens ist es irgendwo dazwischen. Und das schon immer.

...zur Antwort

Ich war noch nie beim FKK in Travemünde. Aber ich stelle mir das so vor, dass da wahrscheinlich der Altersdurchschnitt der Mädels bei um die 50 liegt. Aber könnte mich irren. Und auch wenn heißt das ja nicht, dass nicht 1 oder 2 in deinem Alter da sind. Dann kann man schon ins Gespräch kommen. Aber da FKK nicht den Charakter ändert, wird das auch nicht mehr oder weniger wahrscheinlich oder erfolgreich werden. Es kommt also immernoch darauf an, dass du ganz persönlich für die Person ein netter, sympatischer und interessanter Junge bist. Da kommst du nicht drum rum. Und beim Ansprechen sollte man nie nie nie erwarten, dass mehr zustande kommt. Man hat leider meistens weitaus mehr Fehlschläge. Egal ob angezogen oder nicht. Ob im Café oder am Strand. Und kann ja auch umgekehrt sein, dass nach einem kurzen Kennenlernen raus kommt, dass sie dich nicht interessiert. Jedoch wisst ihr wenigstens schon mal eine Sache, die ihr gemeinsam habt. Also sollte so eine Gelegenheit immer erstmal nur als Angebot sich vorzustellen und ein bisschen kennenzulernen verstanden werde. Wenn dann wirklich beide Sympathie und Interesse haben (und auch den Mut das offen oder durch kleine Anzeichen zuzugeben) dann kann man den nächsten Schritt gehen und etwas mehr Zeit verbringen oder Nummern geben damit man sich digital weiter unterhält und/oder wieder treffen kann.

...zur Antwort

"Ganz knapp" klingt doch schon gut. Das Einzige was du tun kannst ist weiter probieren. Lass dir einfach die nötige Zeit und versuche es nicht zu erzwingen. Bei solchen Dingen ist es oft so - je krampfhafter man es versucht, desto geringer werden die Erfolgsaussichten. Bestimmt bekommst du es irgendwann hin. Und wenn nicht hast du trotzdem dabei es zu probieren ganz viele schöne Momente erlebt. Also absolut kein Beinbruch.

...zur Antwort

Normal weiter leben. Es ist sehr unwahrscheinlich, dass dein Vater einfach so dein Handy durchsucht. Wenn, dann habt ihr zwei ganz andere Probleme, als deine Sexpraktiken (oder diene eventuelle Sexualität, die ihn beide ja nichts angehen). Also kommt der komische Blick vll von was anderem oder du hast ihn dir eingebildet. Könnte ja wirklich sein, dass er es komisch findet, dass du dir (auf dem Wohnzimmersofa wenn ich das richtig verstehe) einen runtergeholt hast. Oder dein Verhalten war seltsam an sich. Dazu hatte es ja Gründe und er könnte sich gefragt haben welche. Aber egal, was ihn verstört, es liegt an ihm das Gespräch darüber zu suchen wenn er das möchte und sich dabei erwachsen und respektvoll zu verhalten. Außer natürlich, du hättest gerne seine Meinung und seine Gedanken dazu gewusst. Dann darfst du natürlich auch um ein Gepräch unter 4 Augen bitten. Das ist ja klar.

...zur Antwort

Das bedeutet nichts spezielles. Was ist schon "Normal"? Wichtig ist mit dir ist nichts verkehrt. Dein Leben wird durch diesen Fakt weder besser noch schlechter. Es ist einfach so. Ich spreche aus Erfahrung. Ich hab auch bilder von mir, die mich geil machen. Na und? Denkst du jetzt denkt deswegen einer schlecht von mir?

...zur Antwort

Bei mir hat das nach und nach nachgelassen, mich deswegen komisch zu fühlen. Mir hat geholfen mir klar zu machen, dass SB etwas natürliches ist und sich auszuprobieren absolut ok. Bei anderen würde ich da auch nie komisch reagieren, warum also bei mir? Natürlich gibt es Grenzen, die man nie übertreten wird. Diese mal wenn man nicht horny ist sich klar zu machen kann auch nicht schaden.

...zur Antwort

Ich persönlich nicht. Ich habe es eben zu verschiedenen Gelegenheiten ausprobiert und für.mich gemerkt, dass mir anders befriedigen besser gefällt und ich nicht so aus Stimulation am Po Loch stehe. So ist eben jeder verschieden.

...zur Antwort