Ich hasse das Kind meines Partners, was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wie war denn die Wohn- und Erziehungssituation für das Mädchen, bevor sie bei euch zu Hause lebte?

Für sie ist es wahrscheinlich auch nicht leicht; Vater hat eine neue Partnerin, jetzt gibt es auch noch ein Baby-Halbgeschwisterchen und wo ist eigentlich ihre Mutter?

Da bekommt ein Kind durchaus Angst um die Liebe ihres Vaters und buhlt um Aufmerksamkeit - zur Not mit schlechtem Benehmen.

Eine Familientherapie ist da schon mal der Schritt in die richtige Richtung. Dort sollst du wohl nicht sagen, dass du sie nicht magst, aber du kannst schildern, welches Verhalten du nicht magst und was du von deinem Partner erwartest.

Wie reagiert denn dein Partner auf ... ja, auf was überhaupt? Was heißt:"Sie ist sehr verzogen und versucht hier allen Leuten auf der Nase zu tanzen." 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Führe ein Gespräch mit ihr unter vier Augen, und frag sie ob sie ein Problem mit dir hat. Versuche freundlich zu sein, und ihr das gefühlt zu geben das du sie nicht ärgern willst, sondern nur eure Beziehung verbessern willst. Versuche Kompromisse zu finden. Sie wird bestimmt auch bemerkt haben das es zwischen euch nicht so gut läuft, und ist damit bestimmt auch nicht besonders glücklich!

Viel Glück 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob du das Kind deines Partners hasst kannst nur du wissen. Ansonsten erkenne ich keine Frage.

Wenn du nicht in der Lage bist, dich adäquat mit dem Kind zu arrangieren, hat eure Beziehung eher keine Chance. Dann solltest du dir einen kinderlosen Partner suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Silvi2017 11.10.2017, 16:20

Ich habe eine 21 Jahre alte Tochter und jetzt mit meinem neuen Partner ein Baby . Ich möchte gerne mit seiner Tochter mich verstehen aber das ist nicht so einfach . Darum suche ich einen Rat hier 

1

Tja, dann hat eure Beziehung wohl keine Zukunft. Such dir einen, der keine anderen Verpflichtungen hat und belästige das Kind nicht mit deinen miesen Gefühlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann trenn dich weil er grips hat bist du nicht die erste Geige u wirst es nie sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat das einen besonderen Grund?
Warum genau magst du sie denn nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Silvi2017 11.10.2017, 16:18

Sorry ich habe den Text nicht richtig abgeschickt . Die Tochter ist sehr verzogen und versucht hier allen Leuten auf der Nase zu tanzen . Wir sind schon bei einem Therapeuten gewesen , der gab mir recht . Mein Freund erzieht das Kind nicht . Bei mir hat sich richtig Hass entwickelt und ich schäme mich dafür 

0
KittyCat992000 11.10.2017, 16:22

Hast du mal mit deinem Freund darüber geredet, dass du der Meinung bist, dass er seiner Tochter zu viel durchgehen lässt? Wie alt ist sie denn?

0

Zieh halt aus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?