Fahrschule abbiegen A1 Motorrad 125cm?

 - (Auto und Motorrad, Führerschein, Motorrad)  - (Auto und Motorrad, Führerschein, Motorrad)

5 Antworten

Die Kreuzung erscheint mir recht eng. Wenn du sie zu weit links anfährst, wird es am Kurvenausgang eng. Um das zu Umgehen, fährt am Linkskurven i.d.R. immer weit rechts an und Rechtskurven links.
Hast du jedoch genügend Platz, kannst du eine Linkskurve auch links an bzw. du ordnest dich in der linken Spur ein.

Schau doch mal, wo die gestrichtelte Linie verläuft. Wenn dort schon das andere Ende der Gegenfahrbahn ist, kannst du dich nicht einen halben Meter davon entfernt hinstellen, dann stehst du mitten im Gegenverkehr.

Wenn Du links abbiegen willst, dann ordnest Du dich auf deinem (rechten Fahrstreifen) links ein, je nach Breite beider Fahrstreifen auch mittig oder wenn nötig auch rechts.

So weit rechts wie auf deinem oberen Bild ist falsch als Linksabbieger.

Ich hab noch nie einen rechts gesehen der links abbiegen wollte

Weil das Rechtsfahrgebot gilt und keine gesonderte Abbiegespur vorgesehen ist. Zudem würdest du an dieser Stelle den Gegenverkehr behindern.

Was möchtest Du wissen?