Dürfen sich Mitbürger die schlecht deutsch sprechen eine Bewerbung im perfektem deutsch schreiben lassen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Natürlich darf sie das.

Die Bewerbung ist keine Urkunde und auch kein Nachweis Ihrer Sprachfähigkeit.

Diese gehören in den eigentlichen Lebenslauf - dort sollten ihre Deutschkenntnisse natürlich vertretbar bewertet werden.

Hallo,

das ist wenig hilfreich,schließlich kann sie kein deutsch.

Versetze dich doch einmal in die Lage des zukünftigen AG......

Der sortiert doch zunächst nur nach den Bewerbungen und freut sich dann, wenn er so einen guten Brief darunter findet wie ein Schneekönig.Unter Umständen lädt er die sofort ein und dann  Argh......... 

das war es dann....

Natürlich darfst du ihr eine schreiben! Viele menschen zahlen sogar für ne bewerbung+lebenslauf hunderte von euros.

Es gibt Dienstleister, die machen solche Bewerbungen gewerblich.

Ja auf jeden Fall. Nur sie fu solltest daran denken dass du ja nicht zum Bewerbungsgespräch oder einstellungstest gehen kannst also ist es vermutlich vergeblich..

ja das ist erlaubt.

Bewerbungen kannst du auch von einm Ghostwriter machen lassen.

Kannst du, ich würde aber keine geschraubten Sätze verwenden, die sie selber nicht verstehen würde. Sie muss Fragen zum Anschreiben vernünftig beantworten können.

Was möchtest Du wissen?