Hallo,

das ist halt ein spezieller "Fetisch" .

Solche Leute "geilt" es halt auf, wenn sich (vor allem Frauen) kreischend vor ihm Flüchten.

Die kann man aber ganz einfach in die Flucht schlagen :-)

Mit einem Bissigen Kommentar wie:

"Ohhh Guck mal, ist der Klein.........."

oder

"Was ist das denn für ein Pickel da ?? "



...zur Antwort

Hallo,

natürlich hat sie da recht, denn der Mensch produziert nun einmal Co2 und bei deiner Angabe von 58 Tonnen hast du wohl einen gewaltigen Rechenfehler, denn 9 Milliarden Menschen produzieren wesentlich mehr.

...zur Antwort

Hallo,

dein Lehrer ist ein Theoretiker :-)

Im Grundsatz hat er zwar recht,da ein Elektromotor im Gegensatz zu jedem Verbrennungsmotor seine Leistung (Drehmomment) sofort zur Verfügung hat.

Die Leistunsgaufnahme (also der Energieverbrauch) ist aber höher, weil beim Beschleunigen eines Fahrzeuges der Luftwiderstand überwunden werden muß.DIeser steigt aber im Quadrat zur Geschwindigkeit,das heißt je schneller das Fahrzeug wird, desto mehr Energie brauche ich nur um diesen zu Überwinden.

Das hatten schon die Ingenieure der Eisenbahnen vor über 140 Jahren erkannt, als sie die Geschwindigkeit der Züge steigern wollten.Das Stromlinienfgörmige Design wurde damals entwickelt,um eben den Luftwiderstand zu verringern.

...zur Antwort

Hallo,

so ein Crashkurs macht nur Sinn, wenn man die Theoretische Prüfung dann auch zum Abschluß sofort macht.Denn in solchen Kursen wird gezielt darauf vorbereitet und dadurch ist die Erfolgsquote natürlich sehr hoch.

...zur Antwort

Hallo,

hast du das Handbuch für das Fahrzeug nicht bekommen ?

Normal ruft man im Display ein Menü für die Standheizung auf und kann sie dort dann Programmieren.

...zur Antwort

Hallo,

hauptsächlich deswegen, weil in Deutschland wesentlich mehr Sicherheitsregeln gelten als in anderen Ländern.

In einem Land wie China, wo mehr als 2 Milliarden Menschen leben,ist es hingegen durchaus im Sinne des Staates , das es zu mehr Verlusten kommt , wenn du verstehst, was ich meine.

...zur Antwort

Hallo,

das ist eine sehr gute Idee, die ich übrigens auch selber Praktiziere.

Weil ich nämlich den ÖPNV nutze und dafür sind diese Plastikflaschen nun einmal Perfekt.Können nicht kaputtgehen, wenn irgendwelche Idioten mal wieder unbedingt meinen,schon einstiegn zu müssen, wenn die Leute gerade aussteigen.

...zur Antwort

Hallo,

dir ist der Unterschied zwischen einem Flugzeug mit Rotationskolbenmotor und einen Strahlgetriebenen Jet bekannt ??

...zur Antwort

Hallo,

Kotsammler sicher nicht, aber Urin (Harn) war schon immer ein begehrter Rohstoff und dementsprechend bekam selbst der Einsammler ein Paar Pfennige mehr als der Kotsammler.

Im alten Rom waren sie als Fullone bekannt.

In Frankreich ab dem 17.Jahrhundert als Monsieur Toilett.

...zur Antwort

Hallo,

nunja, das ist zwar dreckig und viel Maloche, Aber........das ist auch ein Bereich wo du privat erheblich Kohle verdienen kannst.

Würde ich mir also mal überlegen.

P.S.

Industrie ist da übrigens noch viel schlimmer, denn was glaubts du wohl, wie Maschinen aussehen, die in der Produktion stehen und oft Monatelang nicht gereinigt wurden ?

...zur Antwort

Hallo,

das wird in der Satzung des jeweiligen Vereins festgelegt.

Dort must du nachschauen, da sowas absolut frei festlegbar ist.

...zur Antwort

Hallo,

da will dich einer über den Tisch ziehen.

Die Zulassungsbeschinigung Teil 2 (vulgo auch als Fahrzeugbrief bekannt) ist der

  • Beweis des ersten Anscheines

das dessen Besitzer auch der Eigentümer des Kraftfahrzeuges ist und wird von den Zulassungsstellen ohne weitere Nachfrage auf eine andere Person übertragen.

Daher niemals VOR der vollständigen Bezahlung des Kfz. herausgeben.

Ansonsten guckt man ganz schnell in die Röhre und ist das Auto los.

Denn auch mit dem eigentlichen Eigentumsnachweis (nämlich dem eigenen Kaufvertrag über das Kfz.) guckt man in die Röhre, weil das nämlich langwierige und teuere Gerichtsverfahren nötig macht und man auch bei Gewinn des Verfahrens trotzdem in die Röhre guckt,weil das Kfz. inzwischen im Ausland ist und Schrott.

...zur Antwort