Beide Beine gebrochen - was kann ich noch machen trotz Rollstuhl?

6 Antworten

Erst einmal:

es gibt in jedem KH einen sozialen Dienst, wo man sich erkundigen kann nach den Möglichkeiten. Eigentlich dürften sie dich gar nicht so entlassen, wenn du auch dich alleine gestellt bist.

Eine Freundin hatte eine komplizierte Kniefraktur durch einen Autounfall, sie wurde angefahren. Sie kam nach dem KH in ein Pflegeheim, weil sie alleinstehend war und auch Treppen hätte laufen müssen, was eben nicht ging.

Und wo sind die Beine gebrochen, daß du einen ganzen Gips bis oben zum Oberschenkel brauchst?

Wenn du alleine lebst gibt es verschiedene Möglichkeiten der Hilfe. Es kann auch sein, daß du anderswo unterkommen mußt, weil niemand wird dich bis in den 2. Stock schleppen bei zwei Beinbrüchen. Und ich denke, mit dem Po nach oben rutschen kannst du dabei vergessen.

Badminton kannst du i Moment auch knicken. Die Bewegungen kannst du jetzt nicht ausführen. Und die Frage ist doch auch: Wie kommst du dort hin?

Ich glaube, du redest dir deine momentane Situation etwas zu schön. Suche dir jemanden, wo du während der Heilung bleiben kannst, wo du nicht die Treppen rauf mußt.

Die Beine sind mehrfach gebrochen, daher kompletter Gips.

Naja, ich hab ja schon meinen Vater, aber als Mädchen mit 17 Jahren möchte ich nicht, dass er mir beim duschen oder der Toilette hilft.

0
@Unicorn1526

Dann bleibt nur ein Pflegedienst. Frag beim Sozialen Dienst nach. Duschen kann du eh nicht mit dem Gips. Da wird gewaschen.

Und 3 Tage nach dem Unfall wieder nach Hause? Dann kann ich fast nicht glauben. Der Sohn meines Freundes hatte sich im April beide Knöchel gebrochen und lag 8 Wochen im Krankenhaus.

0
@studiogirl

Ich will nicht, dass fremde Leute mir helfen, gerade wegen Haare waschen und duschen, da sieht man mich ja nackt.

Naja der Unfall war Montag. Mein Arzt meinte, ich sei stabil genug und kann auch vernünftig im Rollstuhl fahren.

0
@Unicorn1526

Dann wirst du eben die nächste Wochen weder duschen noch Haare waschen können...

1
@Unicorn1526

Ja, und weiß er auch, daß du im 2. Stock wohnst? Das mit dem nacktsein....meine Güte, ist nun mal so, wenn man was gebrochen hat und sich nicht selbst helfen kann.

0
@Unicorn1526

Oh, Mann, das ist dummes Zeug. Es gibt immer eine Möglichkeit und Hilfe. Mein Mann war bettlägerig und ihm wurden im Bett die Haare gewaschen........

1
@Unicorn1526

Wie bricht man sich geide Beine mehrfach? Auch ist eine reine Gips-Versorgung als Therapie out.

1
@LouPing

Das ist mir auch unerklärlich.....selbst bei Mehrfachfraktur. Der Sohn meines Freundes hatte Trümmerbrüche der beiden Knöcheln und hat überhaupt keinen Gips gehabt, nur eine Gipsschiene und Fixateure in beiden Unterschenkeln. Vor allem.....bis oben hin Gips?

1
@studiogirl

Seltsam ja. Mehrfachfrakturen sind aufgrund der versetzten Bruchstellen oft zusätzlich auch noch verschoben- eine Gipsversorgung also absolut unsinnig.

1

Ich hoffe du bist gut zuhause angekommen und stösst mit deinen Gipsbeinen nicht überall in der Wohnung an. Also Badminton mit zwei komplett eingegipsten beinen kannst du vergessen. Ich denke da braucht es schon sehr viel Erfahrung im Rollstuhl Handling und vermutlich einen speziellen Rollstuhl dazu. Das mit dem duschen und dem Intimbereich kann ich gut verstehen. Ich habe vor ca. 4 Jahren bei einem Arbeitsunfall beide Arme und ein Bein verloren. Da denkst du nicht mehr an Badminton spielen… Ich kann weder allein duschen noch kann ich allein auf die Toilette. Ich musste lernen auch in diesem Bereich Hilfe anzunehmen. Auch von Leuten die ich nicht kannte. Was am Anfang nicht sehr einfach ist. Es blieb mir aber nichts anderes übrig. Du darfst das alles nicht zu eng sehen! Du hast ja bestimmt Freundinnen die dich auch schon nackt gesehen haben, oder nicht? Es werden sich bei allen Problemen Lösungen ergeben. Behindert zu sein macht erfinderisch!

Ich wünsch dir auf jeden Fall gute Besserung.

Wende Dich umgehend an den sozialen Dienst der Klinik. Die kümmern sich genau um solche Fälle wie Dich und organisieren Hilfe für Dich.

Die Dusche wird bei 2 gebrochenen Beinen wohl eine Weile ohne Dich auskommen müssen, und stattdessen kommt der gute alte Waschlappen zum Einsatz.

Du brauchst ja auch einen Krankenwagen, um nach Hause gefahren und die Treppen hochgewuchtet zu werden. Auf dem Po rutschend kommst Du vielleicht runter, aber nicht rauf.

Mobilisiere all Deine Freunde. Sie dürfen jetzt mal zeigen, dass sie richtige Freunde sind. Die sollen sich ablösen, so dass täglich jemand von ihnen bei Dir ist und Dir helfen kann.

Aber wie gesagt … unbedingt jetzt gleich sofort den sozialen Dienst der Klinik informieren. Das hätte schon längst geregelt werden müssen. Du weißt doch nicht erst seit heute, dass Du irgendwann mal wieder aus der Klinik entlassen wirst. Sobald man das weiß, informiert man den sozialen Dienst, so dass dieser auch wirklich einige Tage Zeit hat, etwas für Dich auf die Beine zu stellen.

Jetzt kann ich Dir ehrlich gesagt nur dazu raten, bei den Ärzten zu fragen, ob Du nicht noch bis Montag in der Klinik bleiben kannst, damit Deine Versorgung zu Hause geregelt werden kann.

Ich wünsche Dir alles Gute und natürlich vor allem gute Besserung

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Ja das mit dem Waschlappen geht ja noch, aber wie wasche ich meine Haare?

Krankenwagen brauche ich zum Glück nicht, mein Papa ist ja da um mich zu fahren, nur bin ich w/17 und möchte nicht, dass er mir bei Sachen wie duschen hilft.

0
@Unicorn1526

Na, Mädel, dann steh es dir nicht so einfach vor überhaupt in einen PKW reinzukommen.........bei 2 gebrochenen Beinen? Du kannst sie nicht anwinkeln und nichts. Da kannst du höchstens auf der Ladeklappe transportiert werden.

0
@Unicorn1526

Ja, aber wie bitte willst Du die Treppen hochkommen? Deshalb meinte ich einen Krankenwagen. Die würden Dich hochtragen. Runter kommt man auf die rutschende Art und Weise zwar ganz gut, aber hoch … das funktioniert nicht. Wie bitte möchtest Du Dich denn hochdrücken, wenn Du die Beine nicht belasten kannst?

Was das Haarewaschen angeht … Du wirst doch bestimmt eine Freundin haben. Die darf Dich helfen. Am besten geht das über einen oder noch besser zwei niedrigen Stühlen, welche Du neben die Badewanne stellst. Dann legst Du Dich mit dem Rücken auf die Stühle, so dass Dein Kopf über den Badewannenrand schaut. Auf die Art und Weise kann man wunderbar die Haare waschen. Dafür muss allerdings auch etwas Platz vorhanden sein. Alternativ kann man einen Tisch vor die Küchenspüle stellen und die Haare auf die gleiche Art und Weise dort waschen.

0

Was möchtest Du wissen?