Klingt wahrscheinlich besser als "Would you like to marry me?" und ist inhaltlich eigentlich dasselbe.

Kann natürlich auch in der Wortherkunft liegen. Zu Zeiten von Königen und verabredeten ehen macht die Frage "wirst du mich heiraten" einfach mehr sinn als "willst ...".

...zur Antwort

War es eine echte Vergewaltigung?

Hey Leute... das hier ist ein sehr großer Schritt für mich. Ich bin W/16 Jahre alt und diese Sache passierte vor knapp 8 Monaten

Ich lernte einen Jungen kennen (17) und mochte ihn... Ich dachte, er mochte mich auch... Wir küssten uns und so, beim 7. Treffen wollte er Sex... Ich merkte, dass er nur Sex wollte und gar kein Interesse an mir und einer Beziehung hatte. Er wollte nur f*cken... Er brachte einen Kumpel mit und wir gingen zu ihm nach Hause... Obwohl mir das nicht ganz recht war, willigte ich ein, mit meinem Schwarm Sex zu haben. Obwohl ich innerlich nicht wollte, machte ich mit, um ihm zu gefallen, weil vielleicht wollte er ja doch eine Beziehung... Ich hatte sehr starke Schmerzen...

Später kam sein Freund rein und zog sich aus. Ich fragte, was er da macht und ob er raus gehen konnte. Mir ging es richtig schlecht... Mein Schwarm ging einfach raus und der Typ drückte mich aufs Bett und wir hatten Sex. Ich sagte, er soll aufhören und dass es jetzt reicht, doch er hat mich ignoriert. Er hat mir an den Haaren gezogen, ich hab gesagt, ich will gehen, doch er sagte Nein.

Ich habe jeden Tag Angst, dieser Person zu begegnen und wegen dieser Sache wurde ich depressiv. Ich weine jeden Abend und habe leider sehr schlimme Suizidgedanken. Ich komme damit nicht klar, aber ich bin mir nicht sicher, ob es eine Vergewaltigung war, weil ich mich körperlich nicht gewehrt habe.

Ich kann meinen Eltern nichts sagen, ich habe es keinem erzählt! Egal, was ist, ich kann nicht zur Polizei gehen oder meinen Eltern etwas sagen, nicht mal meinen Freunden oder meinem besten Freund kann ich es sagen... Ich kann nicht mehr, ich habe diese Bilder immer wieder vor Augen und ich kann damit nicht mehr leben...

...zur Frage

Ja ist eine Vergewaltigung. Allerdings nur der 2. bei deinem "schwarm" hast du ja eingewilligt auch wenn du innerlich nicht wolltest. Wie stark deine Gegenwehr war ist dabei egal. Es passiert z.B. bei anwendung von Waffen (z.B. Messern) oft das absolut überhaupt keine gegenwehr erfolgt ist aber Trotzdem vergewaltigung.

Du solltest zumindest einem Arzt vertrauen und denen bescheid sagen. Dein hausarzt wird dich in so einem Fall schnell an spezialisten weiter leiten die dir helfen weiter zu leben auch wenn dir das im moment kaum vorstellbar erscheint.

...zur Antwort

Du kannst innerhalb von sekunden gehörschäden bekommen. Allerdings wäre die Lautstärke dann nicht "etwas" zu laut sondern viel zu laut.

Bei tönen in der Grössenordnung z.B. eines Granateneinschlags kannst du sogar innerhalb von sekundenbruchteilen ein geplatztes Trommelfell haben. Geht auch gut wenn man eine Pistole oder ähnliches in einem kleinen geschlossenen Raum wie z.B. einem Auto abfeuert.

Solltest du direkt betroffen sein so merkst du das im Regelfall an einem Piepen das nicht weggeht.

...zur Antwort

Du hast nicht die fähigkeiten mit einem Blick genau zu wissen was in einem Menschen vorgeht.

Ich zweifele sogar daran das du überhaupt weisst was Pädophil wirklich bedeutet. Jemand der z.B. eine 13-Jährige "geil anstarrt" wäre z.B. nicht Pädophil. Pädophil bedeutet auf personen zu stehen die noch nicht in der Pubertät sind.

Und jemand auf den das zutrifft weiss das das nicht geduldet wird und wird sich so gut verstellen das ein einfacher Typ der Ihnen über den weg läuft das nie bemerken würde.

Vieleicht hilft eine Agressionstherapie. Eine behauptung wie oben von dir passt perfekt auf Leute die einen Grund suchen sinnlos schlägereien an zu zetteln und sich dennoch als "gute Menschen" sehen wollen

...zur Antwort

Theoretisch unmöglich ist es nicht das alle Menschen sterben ausser einer. Aber das wars auch schon. Es gibt keinen sinnigen Grund warum alle Menschen sterben aber einer überlebt. In eigentlich allen ansatzweise realistischen Scenarien würden entweder tausende überleben oder alle sterben.

Selbst sowas wie ein Alien-Experiment um zu sehen was der letze Mensch macht würde keinen Sinn ergeben es wäre viel einfacher schlichtweg einen Menschen zu entführen und auf einen anderen Planeten aus zu setzen als 7 milliarden zu töten und exakt einen über zu lassen.

Also nein das wird nicht passieren. Wenn alle menschen krepieren bis auf den lettzen überlebenden dann wird der an demselben sterben wie alle anderen und muss sich keine gedanken machen wie er überleben kann.

...zur Antwort

Du solltest den Support richtig nerfen. Es gibt bei vielen Firmen auch einen 2. Level an Support; heist wenn jemand von den Standardleuten den Kunden nicht richtig bedienen kann wird man an wen weiter geleitet der mehr bestimmen kann.

Wenn die dir wieder nichts anständiges sagen bestehe darauf mit wem zu sprechen der dir was sagen kann. Obs klappt kann ich nicht garantieren aber oft kommt man so weiter.

...zur Antwort

Wie kommst du darauf das sie sich nicht an das Reinheitsgebot halten ?

Es darf halt nichts unter dem Namen "Bier" verkauft werden wenn es nicht dem Gebot unterliegt.

Etwas unter z.B. Flensburger zu verkaufen wäre legal.

...zur Antwort

Das Problem gibt es nicht nur in Deutschland sondern fast überall.

Der Missbrauch von Anitbiotika gerade in der Tierzucht hat nunmal quasi Bakterien gezüchtet die Resistent gegen Antibiotika sind. Die Biester verschwinden nicht mehr.

Tja war wohl nichts mit dem Traum davon das es nie wieder todesfälle durch Bakterien gibt.

Achja was man natürlich machen kann und auch schon gemacht wurde sind Maßnahmen zu ergreifen damit nicht noch mehr Multi-Resistente Bakterien "gezüchtet" werden. Die Gesetze der Massentierhaltung wurden ja schon vor ka 10 Jahren oder so geändert.

...zur Antwort

Mach auf jedem Fall das Abi zuende. Selbst wenn du dir dann überlegst doch eine Ausbildung zu machen sind deine Chancen auf deine Traumstelle höher.

Weiterhin hättest du dann auch die Möglichkeit nach einer Ausbildung doch noch ein Studium zu machen für den Fall das du mit deiner Ausbildung keine guten Stellen bekommst.

...zur Antwort

Für Angebote "in der nähe" ist aber die Befölkerungsdichte wichtig nicht die Größe des Landes. Und die sollte in den meisten Regionen Östereichs höher sein als in der USA.

...zur Antwort

Ufo sichtung nein.

Glauben an Ausserirdische. Selbstverständlich.

Jeder der den Aktuellen Stand der wissenschaft Berücksichtigt muss einfach an die Existenz ausserirdischenn Lebens glauben. Da inzwischen bekannt ist das über 20% der Gelben Sonnen Planeten in der Habitablen Zone haben sind die einzigen Argumente gegen ausserirdisches Leben die Menschliche Aroganz oder der Glaube. Haben aber mit der Realität nichts zu tun.

Aber da selbst heute noch viele Menschen glauben wollen das der Mensch das einzige Intelligente Leben im Universum ist (trotz solcher "Mystischen" kreaturen wie Delphinen oder Blindenhunden) wird es noch einige Zeit als lächerlich gelten zu behaupten das Ausserirdisches Leben existiert.

...zur Antwort

Hat dieser berufliche Werdegang Sinn?

Hey ^^. Es ist so: Ich bin ein Mensch, der ziemlich Abwechslung braucht. Ich habe 2018 meine Ausbildung als Detailhandelsfachfrau (einzelhandelsverkäuferin?) angefangen und nach 3 Monaten abgebrochen. Nun, weiss ich, was ich machen möchte, nämlich mit Kindern/Jugendlichen arbeiten. Ich fange am Februar ein bezahltes Halbjahres Praktikum in einer Kita an. Daraufhin werde ich in dieser Kita meine Ausbildung als Fachfrau Kinderbetreuung (Erzieherin?) machen. Ich möchte danach meine soziale Berufsmatura (Abi) (Teilzeit) machen. Ich würde gerne in Kinderheimen, Internaten usw arbeiten, deshalb würde ich Sozialpädagogin, Teilzeit, arbeiten. Den Beruf würde ich einige Jahre machen. In der Schweiz kann man ab 30 Jahre alt, Quersteigend ins Lehramt studieren. Das würde ich dann nach diesen Jahren machen, für Primarschule. Ich weiss nicht wieso, aber ich möchte nicht sofort Lehramt studieren (wird übrigens in der Schweiz seeeehr gut bezahlt). Ich möchte zuerst Kinder eben in Internaten/Wohnheimen/Kinderheimen usw betreuen, da ich selber als Kind Erfahrungen da hatte usw. Würdet ihr das verlorene Geld, das ich verdienen würde und Allgemein die Studienzeit einfach als verschwendet ansehen? Es wäre einfach schön, nach 30 im Prinzip 3 Berufe zu haben (der in der Kinderkrippe werde ich wohl kaum danach noch machen, das muss einfach gemacht werden und ist ein sehr gutes Standbein). Also, seht ihr das als guter Plan an? Danke ^^.

...zur Frage

Der Plan ist zu Kompliziert es gibt ungefähr 1.000 Sachen die dabei schief gehen können.

Such dir lieber gleich eine Arbeit wo du dich ausgelastet fühlst und dich nicht langweilst. Ein Großteil der Berufe besteht zwar zum Größten Teil aus Routine aber eben nicht jeder Beruf. Gerade wenn du ein abgeschlossenes Studium hättest gäbe es da sicher viele Möglichkeiten.

Das Sinnige an dem Plan ist das du die stelle die du anscheinend relativ sicher hast annimmst und dich nebenbei fortbildest. Alles weitere kann man vieleicht im Hinterkopf behlten aber als "Plan" ist das zu unsicher erstmal ein Schritt nach dem anderen.

...zur Antwort

Möglich ist das natürlich aber nicht sinvoll.

Es gibt keinen (sinvollen) grund warum man nicht erst die Schule vollendet und dann umzieht.

Auch ein Studium in der Türkei halte ich nicht für sinvoll da ich glaube das international ein Deutsches Studium öfter anerkannt wird als ein Türkisches. Zum Studium in die USA umziehen macht vieleicht noch Sinn aber Türkei glaub ich nicht das das gut wäre. Vor allem falls sie Türkisch nicht auf Muttersprachennivo spricht.

...zur Antwort

Warum soll man sie nicht fragen. Wenn du die Möglichkeit hättest 1.000 Leben Jährlich zu retten in dem du wem eine Frage stellst würdest du das dann etwa nicht tun ?

...zur Antwort

Ich habe das eben bei eins und eins mal nach geschlagen die bieten auch ein Kostenloses dsl-Modem an.

Das wäre aber Ohne Wlan.

Und was den Home-Server von eins und eins angeht so kostet der gerade einmal 3 Euro im Monat nicht 5 und es gibt auch keine 50 Euro einmalige Anschaffung.

Früher ging es übrigens das du ein Gerät von anderen Herstellern nimmst. Inzwischen sieht das schlecht aus.

Von daher stimmt das einfach nicht das du da keine Wahl hast.

...zur Antwort