Deine Eltern sind nun mal für dich verantwortlich bis du 18 bist.

Aber anstatt das alles zu machen, solltet ihr miteinander reden, schlagen deswegen ist der falsche Weg.

Entweder ist es den anderen Eltern egal, was ihre Kinder machen, oder sie haben keinen Einfluß drauf?

Wie lange kiffst du schon?

...zur Antwort

Ist meine Mutter verrückt/Psycho?

Erst mal muss man dazu sagen dass meine Mutter ursprünglich in einem anderen Land geboren und aufgewachsen ist. Erst mit Ende 20 kam sie nach Deutschland als sie meinen Vater kennenlernte. Ich sage das weil dort ein anderes Temperament, eine andere Mentalität etc. herrscht als hier in Deutschland.
Meine Mutter rastet richtig aus wenn ich was versehentlich kaputt mache. Tut dann so als wäre die Welt unter gegangen. Und das war dann „nur“ ein Teller der kaputt gegangen ist. Wenn sie was kaputt macht dann ist es ja nie so schlimm. Sie sieht auch nie was ein. Immer sind die anderen schuld. Sie selber aber nicht. Deshalb kann man mit ihr auch nie diskutieren. Deutsch kann sie sprechen und verstehen aber nicht so gut. Deshalb versteht sie einen oft nicht. Also ist jede Diskussion eigentlich sinnlos.
Außerdem hebt sie alles auf. Sie schmeißt Dinge nicht weg obwohl sie kaputt, vergammelt oder total veraltet sind. Beim Essen ist es extrem. Sie lässt vergammeltes noch im Kühlschrank und schmeißt es nicht weg. Wenn sie merkt dass es weggeschmissen wurde rastet sie komplett aus. Ich kann mir das mit dem aufheben nur so erklären dass sie halt in sehr ärmlichen Verhältnissen aufgewachsen ist und man möglichst alles was man hatte behalten wollte zur Sicherheit. Hat sie halt beibehalten. Außerdem kocht die ganze Zeit nur essen. Also es ist schon Genug essen gekocht aber sie kocht weiter und weiter. Dann vergammelt das Essen weil keiner das isst weil es zu viel ist. Sie regt sich dann immer auf wieso es keiner isst. Hab ich ihr schon zich mal erklärt aber sie macht trotzdem weiter. Sie behandelt mich wie ein Kind und erklärt mir tausend mal wie ich Dinge zu machen habe. Wie ich Wäsche aufhängen soll, spülen soll etc etc. Und das weiß ich alles schon. Wenn ich in die Küche gehe und mir was zu essen machen will kommt sie sofort rein und guckt jedes Mal was ich mir zu essen machen bzw. was ich überhaupt dort mache. Ist so nervig. Will meine Ruhe haben. Habe auch keinen Bock mehr im Haushalt zu helfen. Also nur wenn sie da ist. Weil sie einen nie in Ruhe die Arbeit machen lässt. Ständig am rumschreien. Wenn ich einkaufen soll und ich dann wiederkomme macht die auch so ein Theater und sagt mir dass ich hätte noch das und das holen sollen. Oder macht Theater wegen ein paar Cent oder Euros. Nur noch zum kotzen. Ist nie zufrieden. Wie seht ihr das?

...zur Frage

Wie alt bist du?

...zur Antwort

Nennt man Vaterkomplex!

...zur Antwort

Beim ersten Date gleich Sex, wie das wohl die Mama finden würde?

Mit was habt ihr verhütet?

für einen Test ist es noch etwas früh.

wie alt bist du?

...zur Antwort

Mit der Aufsichtspflicht ist es bei jedem Jugendlichen gleich, solange er nicht volljährig ist.

Es muß in der Zeit immer ein Erwachsener zur Verfügung stehen, an den man sich wenden kann, bzw. der nach dem Rechten sieht.

...zur Antwort

Getrennte Schlafplätze in der Wohnung wären auch schon eine Möglichkeit?

...zur Antwort

Ja, wenn sie mir zusagt u. ich zu ihr Vertrauen habe !

...zur Antwort

Wenn "oben" viel rein kommt, kommt "unten" viel raus!

Da du aber nur alle paar Tage mußt, ist das nicht ungewöhnlich.

...zur Antwort

Versuchs einfach mal.

Meinst du tief gekühlte Erdbeeren?

...zur Antwort

Stell die Frage nochmal wenn du es tatsächlich bist, warum vorher schon den Kopf darüber zerbrechen?

...zur Antwort