Geschichte NS Propaganda-Plakat deuten?

3 Antworten

Also:

Zunächst mal zum Äußeren:

Leider ist kein Jahr angegeben, da es sich aber um das Plakat einer NSDAP-Ortsgruppe handelt, vermute ich schwer, dass es sich um ein Wahlplakat, vermutlich um eine Kommunal- oder Regionalwahl handelt - vermutlich aus dem Zeitraum 1930-1933.

Zu sehen ist eine (offensichtlich glückliche) Familie - Vater, Mutter und 3 Kinder. Schon dies gibt einen Hinweis auf die NS-Familienvorstellungen: Möglichst große Familien mit vielen Kindern (denn 3 Kinder waren auch damals noch überdurchschnittlich). Das tieferliegende Motiv dahinter waren im Grunde allerdings rassische Vorstellung: (Gute) Deutsche bekommen immer weniger Kinder während "schlechte" Deutsche (z. B. "Asoziale, Verbrecher, usw.) Ausländer, etc. immer mehr Kinder bekommen. Dadurch "schaffen sich die Deutschen quasi irgendwann selbst ab".

Der Titel ist dann natürlich ziemlich entlarvend - ich denke hier ist eine Analyse der (Wort-)Bestandteile sinnvoll: "Die NSDAP sichert die Volksgemeinschaft...."
Der Begriff Volksgemeinschaft sugggerierte nach ausen hin den Zusammenschluss aller Deutschen über Klassen- und Standesgrenzen hinweg, also eine starke allumfassende Gemeinschaft. Doch war das natürlich nur Trugbild. Denn eine sehr große Zahl von Personen gehörte nicht zur Volksgemeinschaft: Juden, Kommunisten, politisch Andersdenkende, Ausländer, usw. D. h.: Die Volksgemeinschaft war im Grunde eine "Ausschlussgemeinschaft" - Insofern ist auch der Titel des Plakates (das sich ja nur an "Volksgenossen" richtet) entlarvend.

Gruß

Auf dem Bild ist eine Familie abgebildet. Die Botschaft lautet, braucht ihr Rat und Hilfe .... aber nur für die Volksgenossen, also die Deutschen. Die bekamen damals auch so eine Art Sozialleistungen, z.B. Ehestandsdarlehen, Hilfen beim Möbelkauf, Unterstützung für Kinder. Welche Leistungen das waren kannst du dir ja ergoogeln.

Der Adler stellt die Regierung dar. Er thront über der frohen "deutschen Familie" und beschützt sie.

Das Bild sagt also, dass sich die Reichsregierung sich um die deutschen Familien kümmern wird, sie beschützen wird und dass es den deutschen Familien gut gehen wird.

Was möchtest Du wissen?