Das Unternehmen beschäftigt eine komplette Rechtsabteilung mit kompetenten, entsprechend spezialisierten Rechtsanwälten.

Mit einer Klage bewegst du dich im Zivilrecht - die Prozesse sind extrem teuer und ziehen sich über viele Jahre. Nun stellt sich die Frage ob du dir das finanziell leisten kannst. Als Kläger unterliegst nämlich DU der absoluten Beweispflicht.

Glücksspiel - selbst mit privater Rechtschutzversicherung hege ich gewaltige Zweifel daran dass die dich bei dem Fall finanziell unterstützen würde.

...zur Antwort

Welche Stärke für die Gläser hättest du denn gerne?

Dir steht es frei ein teures Brillengestell zu kaufen, die Brillengläser dafür werden nach Bedarf angefertigt.

Sind deine Augen in Ordnung besteht kein Grund dir Brillengläser anzufertigen. Wie stellst du dir das vor, du würfelst mit dem Optiker um die Dioptrien?

Die einzige Möglichkeit wäre sog. "Fensterglas". Welche Optiker das anbieten erfährst du sicher im Internet.

...zur Antwort

Wenn eine solche Behandlung zur Debatte steht geschieht die IMMER mit Zustimmung des Betroffenen= freiwillig.

NIEMAND kann und darf gezwungen werden Medikamente einzunehmen ( Ausnahme: akute Selbst- und Fremdgefährdung, hier dürfen zeitlich scharf begrenzt + mit richterlichen Beschluss bestimmte Wirkstoffe verabreicht werden).

...zur Antwort

Du bist also der Meinung dass man linksextremistische Straftaten mal nicht so enges sehen sollte?

Bei dem Thema mit zweierlei Maß zu messen ist typisch für den Linksradikalismus. Der Gesetzgeber sieht das zum Glück grundsätzlich anders.

Die Mitglieder der RAF haben konsequent schwere Straftaten begangen, darunter auch Mord - und der verjährt nicht.

...zur Antwort

Allergische Reaktion auf Waschmittel / Weichspüler sind recht weit verbreitet. In Kombination mit Körperflüssigkeiten können sich sehr unangenehme Symptome entwickeln.

Oftmals ein Problem - die Wäsche wird nach den Waschvorgang nicht gründlich genug ausgespült, er verbleiben Waschmittelrückstände in der Kleidung.

...zur Antwort

https://www.regio-jobanzeiger.de/

Alleinerziehend einer Ausbildung gerecht zu werden verlangt bezüglich der Kinderbetreuung viel Flexibilität. Du solltest dich beraten lassen.

https://www.arbeitsagentur.de/bildung/berufsberatung

...zur Antwort

Bei privaten Ausflügen mit dem eigenen Fahrzeug solltest du darauf achten wie es dann um deinen Versicherungsstatus über die Rehaklinik steht.

Informationen dazu sollten die AGB enthalten.

Meine Frau durfte während ihrer acht Monate andauernden Reha - Maßnahme in einer privaten Trauma - Klinik nicht selber hinter dem Steuer eines Autos sitzen.

...zur Antwort
Verkäufer möchte keine Garantie geltend machen?

Ich habe eine Frage zu einer Situation. Ich habe mir eine Tastatur zugelegt vor 11 Monaten. Somit ist sie noch in Garantie. Diese Tastatur wurde super gepflegt und immer nur auf dem Schreibtisch liegen gelassen. Vor kurzem ist nun die Shift Taste abgefallen, aufgrund von Verschleiß oder Abnutzung. Deshalb habe ich Sie zu Media Markt gebracht und sie von der Garantie reparieren lassen. Ich dachte zumindest, dass das ohne Probleme laufen würde….

Nun habe ich einen Kostenvoranschlag erhalten:

  • Neupreis der Tastatur für einen Ersatz zahlen
  • Tastatur so wie vorher zurück erhalten und hierfür 18,90€ für die Überprüfungsgebühr zählen
  • Tastatur entsorgen lassen und somit keine Überprüfungsgebühr zahlen😂

Argumentation hierfür sei: Taste hat gefehlt und somit ist die Garantie ausgeschlossen. Dies ist eine offensichtliche Unwahrheit gewesen, da bei Media Markt extra ein Bild gemacht wurde, bei der man die Shift Taste und die Tastatur gesehen hatte. Somit habe ich eine Reklamation auf den Kostenvoranschlag beantragt.

Antwort von der Werkstatt: Die Taste ist noch vorhanden, jedoch ist dies ein mechanischer Defekt und ist somit von der Garantie ausgeschlossen.

ein mechanischer Defekt ist doch ein Defekt, der von äußeren Einfluss auftrat. Bei mir jedoch, ist dies durch den Verschleiß bzw. die Abnutzung passiert. Dies wurde ebenfalls genannt. Trotzdem behauptet die Werkstatt, dies sei ein mechanischer Defekt.

Was kann ich in so einer Situation tun? Ich werde offensichtlich keiner der drei Optionen annehmen aber ich möchte auch meine Tastatur zurückerhalten. Und das repariert. So wie es die Garantie verspricht.

...zur Frage
Bei mir jedoch, ist dies durch den Verschleiß bzw. die Abnutzung passiert. 

Verschleiß ist kein Garantiefall. Gewöhn dir mal an das Kleingedruckte zu lesen.

Was hast du denn für die Tastatur gezahlt? Bei häufigen Gebrauch sollte man unbedingt auf die Qualität der Ware achten.

...zur Antwort

Die Erkrankung Demenz geht mit Angst - und Panikstörungen einher. Die Betroffenen fühlen sich oft verloren und hilflos.

Stell dir doch mal vor du hast keinerlei Orientierung, kennst niemanden und kannst nicht einmal Angaben zu dir selber machen.

Die Reaktion des Mannes entspricht dem Krankheitsbild. Inwieweit dein Verdacht berechtigt ist kann nur bei Meldung überprüft werden.

...zur Antwort

Selbstverständlich dürfen die Leute ihre Meinung zu dem Angebot äußern. Wer oder was sollte dich berechtigen denen das zu verbieten?

Jeder hat das Recht persönliche Ansprüche an Wohnraum zu haben, schließlich bezahlen die Leute auch dafür.

Es ist reichlich naiv zu erwarten ausschließlich als Gönner wahrgenommen zu werden, das zeigt wiederum deutlich dass du keinerlei Erfahrungen in dem Bereich hast.

...zur Antwort

Ich stelle keine Ferndiagnose!

Das ist, äußerlich betrachtet, erstmal nur ein Hämatom. In dem Fall helfen kühlen und Heparin- Salbe.

Sollten sich die Beschwerden verschlimmern dann vereinbare einen Termin bei deinem Hausarzt.

...zur Antwort

Ferndiagnosen sind NICHT möglich.

Dir steht es frei vor Ort eine ärztliche Zweitmeinung einzuholen.

...zur Antwort

Theoretisch möglich - da aber ist ein langer Weg. Dazu kommt auch dass das Angebot an Studienplätzen seit Jahren sehe begrenzt ist, die Warteliste sind lang /die Konkurrenz ist groß.

https://studihero.de/mit-mfa-ausbildung-medizin-studieren/

Auf jeden Fall MUSS dein Ehrgeiz dich selbsttätig zu informieren gewaltig steigern.

...zur Antwort

Ferndiagnosen sind NICHT möglich. Ein "Trauma" zu diagnostizieren erfordert die persönliche Diagnostik vor Ort und einen erfahrenen Facharzt. Bis zur endgültigen Diagnose können viele Wochen vergehen.

Rede mit deinem Hausarzt, er wird entscheiden wie es weitergeht.

...zur Antwort

Yes, wir waren eingeladen.

Es war - ok.

Trotzdem bevorzuge ich einen toleranteren Umgang mit den Bedürfnissen der Menschen. Die deutliche Abgrenzung bedeutet def. nicht bessere Qualität der Angebote. Wir haben in höherpreisigen gemischten Lokalen eine wesentliche bessere Qualität veganer Gerichte bekommen.

Ich halte nichts von Ausgrenzung.

...zur Antwort

Egal was du als Laie gelesen hast, das ist irrelevant. Ferndiagnosen sind auch trotz deiner detaillierten Beschreibung NICHT möglich.

Vereinbare eine Termin beim Hausarzt, er kann erstmal eine Stuhlprobe analysieren lassen.

...zur Antwort