Du verhütest mit der Pille. Wenn du keine Einnahmefehler begangen hast, kannst du nicht schwanger seinn.

Bauchgrummeln, ziehen, Unterleibbescwerden, Beschwerden im Kreuz usw. sind keine Anzeichen für eine Schwangerschaft.

Wenn du dir trotzdem unsicher bist, geh zum Gynäkologn.

...zur Antwort

Dann sag mal deiner Mutter, daß man als Brillenträger einmal jährlich zur Kontrolle sollte.

Wenn du nicht privat versichert bist, ist das wohl kaum Geldschneiderei. Die Unteruchung zahlt dann die Krankenkasse.

Ich verstehe deine Mutter nicht......wenn du Sehprobleme hast, warum sie nicht mit dir zu Augenarzt geht? Frag einen anderen Verwandten, Vater, Oma, Opa, Patentante usw. Du mußt zur Kontrolle, wenn du Probleme hast.

...zur Antwort
Hab gehört, geht in 2 bis 3 Tagen selbstständig zurück

Wer erzählt so einen Unsinn !

Schmerzen gehen nicht selbständig zurück. Hier kennt niemand den Grund deiner Schmertzr. Geh zum Zahnarzt.

...zur Antwort

Das hat nicht unbedingt mit dem Alter zu tun.

Wer eine lange oder schwere Op. hinter sich hat, der wird erst einmal ruhig gestellt.....sediert, nennt man das.

Somit erspart man dem Patienten unnötig weitere Schmerzen.

Willst du mehr darüber wissen, frag den Arzt danach im Krankenhaus, wenn es eine Angehörige ist.

...zur Antwort

Das alles kann dir dein behandelnder Arzt genau sagen und erklären. Auch, wie lange du möglicherweise an Gehhilfen laufen mußt.

Kostenlose Beratungespräche gibt es hier nicht.

...zur Antwort

Wie alt bist du, wenn du als Kind abnehmen willst?

Du kannst hier mal nachlesen es gibt hunderte von Fragen zu diesem Thema.

Das geht NICHT!! Man kann nicht an einer Stelle des Körpers gezielt abnehmen.

Und wenn du mit Sport an den Beinen abnehmen willst, kommst du genau ins Gegenteil und bekommst Muskeln.

Also: abwarten......Nach deinen anderen Fragen bist du noch recht jung und in der Entwicklung.

https://www.gutefrage.net/frage/kleinerer-po-2

...zur Antwort

Du hast Normalgewicht......warum also abnehmenÜ

Sport un Bewegung ist o.k., aber man muß nicht übertreiben.

...zur Antwort

Du kannst dich selbst nicht einweisen. Dafür brauchst du erst einmal die Einweisung eines Arztes und dann die Zustimmung der Erziehungsberechtigten.....deinen Eltern.

Rede mit deinen Eltern. Meinst du nicht, daß sie das eine oder andere schon mitbekommen haben? Ich denke schon.

Geh mit deinen Eltern gemeinsam zu deinem Kinder-/Jugendarzt und führt ein Gespräch über möglichkeiten dir zu helfen. Es muß nicht immer gleich eine Psychiathrie sein, es gibt auch gute Therapeuten und Psychologen. Das alles kann der Arzt euch sagen und erklären.

AllesGute für dich

...zur Antwort

Komm drauf an.

Wenn es Notfälle gibt oder vorher hab, kann sich ein Termin schon mal verzögern.

Wo ist das Problem? Bei einem Termin bekommt man immereine Behandlung beimArzt.

...zur Antwort

NEIN!!

gibt es nicht.

ieser Berufzweig ist seit Jahrzehnten unterbezahlt.

...zur Antwort

10 Jahre werden die Unterlagen aufbeahrt, nicht länger.

...zur Antwort

Bei deinem Symptomen über den kurzen Zeitraum ist Darmkrebs unwahrscheinlich.......vor allem, wenn man im Internet danach gesucht hat oder unter 50/60 Jahren ist.

Hämorrhoiden bluten nun ml ab und zu.....laß das vom Arzt abklären.

...zur Antwort

Ja, ja und ja.....

Mehr Wissen

Mehr Erfahrung/ Erinnerungen

Körperlich anders/ auch geundheitlich

Geistig verändert sich auch einiges. Manche sind mit über 50 leider schon sehr krank oder auch dement.

...zur Antwort

Warum ging es ihm schlecht.....(schlecht gehen ist relativ)? Ist er vllt in die Psychiathrie eingeliefert worden? Das wäre noch einmal abzuklären, wenn er sonst in kleiner Klinik zu finden ist.

Die Sanitätr sind nicht verpflichtet, die Muter mitzunehmen.....je nach Krankheitsbild. Normalerweise wird einem auch gesagt, in welche Klinik der Betroffene gebracht wird. Und am Telefon gibt keine Klinik Auskunft über eingelieferte Patienten.

Sorry, aber alles etwas kurios.

...zur Antwort
Nun haben wir nächste Woche zwei Tage Unterricht, allerdings habe ich wohl einen leichten Darminfekt.

Ach, das weißt du jetzt schon, daß du genau an diesen Tagen einen Darminfekt hast?

Kein Arzt wird dich krank schreiben, der dich nicht kennt und bei dem du nicht in der Sprechstunde warst.

...zur Antwort