Aus Introvertierten Menschen extrovertierte Menschen machen?

...komplette Frage anzeigen Introvertiert  - (Liebe, Freundschaft, Frauen) Extrovertiert  - (Liebe, Freundschaft, Frauen)

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, das wird nicht klappen. So einfach kann man nicht über seinen Schatten springen.

Das ist eher Veranlagung, die man schwer ändern kann.

Du könntest allerdings versuchen, ein bisschen offener zu sein.

Ich bin auch introvertiert. Und kann ganz gut damit leben.

Mein Problem ist da eigentlich nur dass ich bis heute keinen Partner gefunden habe (bin 27) und eher wenige (dafür aber gute) Freunde habe. Deswegen höre und ich immer wieder Dinge wie:

"Diesen introvertierten Kram musst Du Dir dringend abgewöhnen! Komm mehr unter Leute! Das macht Dich nicht nur kommunikativer und sicherer mit neuen Personen, sondern hilft auch Deinem Selbstbewusstsein auf die Sprünge."

Hey, ich bin glücklich damit am Wochenende am See spartieren zu gehen oder einfach mal schön essen zu gehen. Ich will nur dass ich das mit jemanden teilen kann, mehr nicht

1
@Derschnupfen

Na und? Du bist gerade mal 27 Jahre. Da hast du noch Zeit, den passenden Deckel zu finden.

Mein Schwiegersohn ist auch eher der introvertierte Typ. Auch nicht der Partygänger. Und hatte gerade mal eine Beziehung. Aber als er meine Tochter mit 28 Jahren das erste Mal sah, wusste er, dass sie die Richtige ist. Und nun sind sie schon dreieinhalb Jahre verheiratet, nachdem sie voerher fünf Jahre zusammen waren.

4

Na herzlichen Glückwunsch 👏🏻 sowas wünsche ich mir auch 😊. Bisher sind die Damen da halt eher abgeschreckt

0
@Derschnupfen

Meine Tochter war früher auch eine Wilde. Aber nun weiß sie, was sie an ihrem Mann hat. Diese Entwicklung musste sie durchmachen.

Und ich bin mir sicher, dass auch du noch die Richtige finden wirst.

3

Das wird nicht funktionieren oder nur sehr begrenzt. 

Wer dich so nicht akzeptieren kann, mit dem solltest du nicht befreundet sein. Ich kenne das. Gruppen sind einfach anstrengend, man braucht danach Pausen um den Akku wieder aufzuladen. 

Etwas mehr Verständnis von Extrovertierten wäre dringend nötig. 

Erst mal danke für dein Verständnis! Das erschwert aber auch meine Partnersuche ungemein (siehe meine letzte Frage)

0
@Derschnupfen

Was die Partnerschaft angeht, musst du jemanden finden, der zu dir passt. Jemand extrem Extrovertiertes wäre für dich ungünstig. Du willst dich doch nicht ständig rechtfertigen. Das ist auf Dauer zu Kräfte raubend. Es reicht, wenn man sich in Schule und Beruf etwas anpasst. Für die Freizeit wäre mir das zu anstrengend. 

1

Lies dir mal dazu das hier durch:

Diesen introvertierten Kram musst Du Dir dringend abgewöhnen! Komm mehr unter Leute! Das macht Dich nicht nur kommunikativer und sicherer mit neuen Personen, sondern hilft auch Deinem Selbstbewusstsein auf die Sprünge.

0
@Derschnupfen

Ok, wer hat dir das gesagt?  Warum sollst du dich für andere ändern?  Das gehört zu deiner Persönlichkeit. Wer damit nicht leben kann, hat Pech gehabt. Such dir andere Leute, die dich zu schätzen wissen. 

0

Also erstensmal ist das garnicht nötig. Nur weil du introvertiert bist heißt das lange nicht das dir soziale Kompetenzen fehlen, du konzentrierst sie nur eher wie du auch beschrieben hast auf wenige Personen. 

Außerdem ist es nicht möglich/gut jemandes Persönlichkeit zu verändern. Dich zu verstellen würde dich auf lange Sicht kaputt machen.

Hab auch eine in der Klasse die immer sagt ich soll fröhlicher werden, irendwie ist es ja ganz süß wenn sich Leute so um einen Sorgen.

Fazit: bleib genau so wie du bist, wer das nicht akzeptiert hat deine Aufmerksamkeit nicht verdient.

Ganz meine Meinung. 

0

Was möchtest Du wissen?