OMG - die Welt geht unter.

Vielleicht hat er noch was anderes zu tun, außer dir nach einem schönen Abend sofort zu antworten.

...zur Antwort

Dazu brauchst du keine Ausrede.

Dem Lehrer musst du natürlich die Wahrheit sagen. Und deine Mitschüler geht es nichts an.

...zur Antwort

Was wollt ihr denn immer nur mit Fachbegriffen und Krankheiten?

Es gibt eben so ne und solche Menschen. Da muss nicht gleich ne Störung dahinter sein.

Zum Glück sind nicht alle gleich.

...zur Antwort

Das ist keine Krankheit. Warum sollte das auch eine Krankheit sein?

Der Mensch ist nur mit sich selbst und der Welt unzufrieden. Das geht Hunderten anderen auch so.

...zur Antwort

Da gibt es kein sollte.

Das ist von Frau zu Frau verschieden. Bei mir war sie immer schon nach einer Stunde so voll, dass ich wechseln musste.

...zur Antwort

Kindesvater belügt mich immer wieder, kein Vertrauen mehr da! Was kann ich tun?

Hallo, die Frage an sich ist ja schon gestellt.

Kurz und knapp zur folgenden Situationen. Der Vater meiner klein Tochter, lügt immer wieder auf ein neues. Beispiel, ich rufe ihn an, damit die kleine mit ihm sprechen kann, es ist besetzt. Passiert, schön und gut. Später versuchen wir es wieder, leider erfolglos. Als wir ihn dann erreichen, fragen wir natürlich was los war. Ob was passiert sei. Antwort: Alles gut hatte mit meiner Mutter gesprochen. Für mich das Thema abgehackt. Bis da noch eine normal passierende Situation.

Doch zufällig hatte ich dann paar Tage später die Mutter am Telefon, sie wollte ihre Enkelin nämlich gerne sehen. Dabei stellte sich durch einen blöden Zufall heraus die Mutter hatte gar nicht mit ihm gesprochen. Natürlich war ich sauer, mal wieder belogen worden zu sein! Denn er hatte in der Vergangenheit sehr oft und sehr viel gelogen. Was bitte ist so schlimm zu sagen was los war? Als reiße ich ihm den Kopf ab. Das noch eines der harmlosen Beispiele. Immer und immer wieder stellt sich heraus das er mich anlügt.

Tatsache ist das dies immer dann der Fall ist wenn er eine neue Freundin hat, bzw. eine neue kennenlernt. Dabei ist das völlig ok, so lange er unsere Tochter vorerst da raushält bis er sicher ist das dies das richtige ist.

Das darf doch nicht zu viel von mir als Mutter verlangt sein. Ich selbst Handhabe es doch genauso. Das Wohle der kleinen ist das wichtigste.

Doch wie kann ich dem Vater vertrauen, wenn er mich vor allem in diesen Punkten belügt? Macht er das was er sagt mit der kleinen oder nicht? Man fängt an sich zu fragen, wo lügt er noch alles...

Das Neuste Beispiel: Als dann herauskam, er hat wieder wen kennengelernt. Er sagte er kennt sie seit zwei Monaten, sind noch beim kennenlernen. Ich teilte direkt mit ok, kein Problem. Denn nur daran, zu warten wegen der kleinen mit dem vorstellen. Nun stellt sich wieder durch einen Zufall heraus, das geht schon seit über vier Monaten. Wieso kann man das nicht so sagen wie es ist? Muss man lügen?

Er darf doch gerne wen kennen und lieben lernen. Alles kein Thema, auch wenn man das erstmal für sich behält, alles gut. Aber wenn das auf den Tisch kommt, dann doch bitte die Wahrheit. Aber lügen erfinden damit das nicht raus kommt? Das geht einfach nicht. Wie will ich ihm da bitte vertrauen?

Nun frage ich mich muss ich mir diese lügen alle immer gefällen lassen? Darf er das Vertrauen so missbrauchen? Und muss ich mir das gefallen lassen? Kann ich was dagegen tun? Ich will so nicht das meine Tochter da hin geht. Wer gibt mir die Garantie das er sich an Absprachen noch hält? Ich habe Angst um meine Tochter, wer weiß was er mit ihr alles macht, ist sie bei ihm. Für mich ist vertrauen eine Basis, auch als getrennte Eltern sollte man einander vertrauen und das beste für sein Kind wollen. Aber ich fürchte er denkt nur an sich und wie es für ihn am bequemsten ist.

Vllt hat jemand ja ähnliche Erfahrungen gemacht und kann mir sagen was ich tun kann.

Vielen Dank.

...zur Frage

Kurz und knapp ist anders.

Vielleicht denkt er, du könntest nicht damit umgehen, wenn er jemand Neues kennen lernt.

...zur Antwort

Lass das von einem Arzt abklären.

...zur Antwort

Welches Oberteil?

Ich darf meinen BH anbehalten.

...zur Antwort