An alle mit den Luftzeichen Zwillinge, Waage und Wassermann?

Das Ergebnis basiert auf 7 Abstimmungen

Nein, weil 86%
Ja, weil 14%
Andere 0%

7 Antworten

Vom Beitragsersteller als hilfreich ausgezeichnet
Nein, weil

Oberflächlich auf keinen Fall, schnell gelangweilt immer, unverbindlich nein, Kommunikativ nein, spielerisch manchmal :)

Woher ich das weiß:Hobby – Ich beschäftige mich mit Witchcraft, nonhumans, Sternzeichen

Christoph7474 
Beitragsersteller
 15.06.2024, 22:20

Interessant. Dann würde ich gerne wissen, was denn dein Mondzeichen ist? :))

0
Nein, weil

Mein Papa würde von Astrologen als Zwilling bezeichnet werden, ist nicht im Geringsten oberflächlich, beschäftigt sich ewig mit Dingen und hält sich an Absprachen und Termine wie eine Atomuhr.

Kommunikativ trifft zu, allerdings ist das eine Aussage, die man über einen Großteil der Menschheit sagen kann und hat keinen größeren Informationsgehalt als zu sagen er sei blond.

Das trifft allerdings auch auf so ziemlich alle anderen dieser Eigenschaften zu, was aber nicht anders zu erwarten ist von einem System, welches auf dem Barnum Effekt basiert.


Christoph7474 
Beitragsersteller
 14.06.2024, 11:09

Danke für deine Antwort!

0

weil ich bin Zwilling/ Luftzeichen .Ich bin nicht oberflächlich, oder langweilig..eher das Gegenteil🤭sehr kommunikativ😎 und spielerisch.😉

Das Mondzeichen Zwilling wird durch die Farben Gelb, Hellblau und Weiß repräsentiert. Das Gelb steht für den Optimismus und die Lebensfreude des Mondzeichens. Das Blau steht für das Wasser und den Himmel und spiegelt somit die Freiheit des Charakters wider.

Meine Lieblingsfarbe ist schwarz wie die Nacht.🖤

Ich liebe das Leben🥰

LG Sky 🌈

Woher ich das weiß:Hobby – Hier gibt es alles von A-Z.Fast 11 Jahre auf GF🌈

Nein, weil

Bin Waage. Oberflächlich, ja schon.
schnell gelangweilt, ja

unverbindlich eher nein

kommunikativ: kommt drauf an bei wem

spielerisch: eher nein.

und von Mondzeichen hab ich kein plan

Gruß Levi m/23

Wenn´s nicht passt wird´s passend gemacht.

Trifft etwas nicht wie gewollt zu, wird es so lange mit mehr und noch mehr Nonsens UMgeredet, bis es wenigsstens ansatzweise in das gewünschte Bild passt. Zumindest passt es dann so wie es 1 von Milliarden Arten es zu interpretieren sein soll.

Bis wohin ist euer Kram noch normal oder "wahr"?

Wo fängt´s für euch an Bulls**t zu sein?

Und was unterscheidet für euch das eine vom anderen?