Tipps, damit sich drei Katzen miteinander vertragen?

Hallo!

Wir haben seit gestern einen kleinen Neuzugang bekommen: Katze 3. Wir haben nun drei Katzen, unser Problem ist nun aber, dass sie bisher nicht miteinander klarkommen.

Katze 2 und Katze 3 haben wir bereits zusammengeführt, aber die haben ziemliche Schwierigkeiten miteinander. Sobald Katze 2 sich Katze 3 nähert, beginnt sie zu fauchen und zu brummen (eigentlich wie Katze 1, bloß dass diese normalerweise noch "mürrischer" und etwas aggressiver als Katze 2 ist). Katze 2 beginnt daraufhin, sich Schritt für Schritt ihr zu nähern und jagt sie dann durch das Haus.

Im Internet habe ich gelesen, dass die Geschlechter, Alter, Vergangenheiten der Katzen, etc. wichtig sind, darum hier eine kleine Zusammenfassung:

Katze 1: 10 Jahre alt, weiblich, bei uns aufgewachsen

Katze 2: ~1 Jahr alt, weiblich, ausgesetzt worden und von uns aufgenommen (bei uns seit einem halben Jahr)

Katze 3: ~2 Jahre alt, weiblich, ausgesetzt worden und von uns gestern aufgenommen

Es kommt normalerweise kein Neuzugang, darum sind sie es auch nicht gewohnt, plötzlich jemand Neuen im Haus zu haben.

Denkt ihr, dass sie mit der Zeit miteinander klarkommen können (Katze 3 traut sich nicht einmal neben Katze 2 fressen :-(), habt ihr vielleicht irgendwelche Tipps, damit sie sich besser (oder überhaupt) vertragen oder denkt ihr, dass die drei keine gemeinsame Zukunft haben werden?

Danke im Voraus!

MfG. RoteWolfsblume

Das wird noch 57%
Sonstiges 28%
Das wird wohl nichts 14%
Tiere, Haustiere, Katzen, Gemeinschaft, klarkommen, zusammenführen
7 Antworten
Neuer Kater faucht alte Katze an. Was tun?

Hallo!

Ich habe für meine Katze (fast 10) zwei neue Kater (1 x leiblicher Bruder und 1x Kumpel, 7j.; beide Kastriert) geholt, da die Schwester plötzlich verstorben ist und es sich um reine Wohnungskatzen (alle BKH/ BHK-Mix) handelt.

Habe die beiden Kumpels nun seit MO separiert. Sie haben sich schon ein wenig an uns gewöhnt. Der eine Kater (Bruder meiner Katze) frisst auch an der Tür, wenn die alte Katze vor der Tür ist. Er ist aber sich extrem verfressen. Gestern Abend hatte ich dann die Tür einen ganz kleinen Spalt auf und die beiden Geschwister haben sich auf die Tür gestürzt und wollten den Spalt mit der Tatze vergrößern. Sie haben wie irre geschnuppert, wobei der Kater dann total anfing zu fauchen. Ich muss dazu sagen, dass ich noch ein Gitter (für das spätere Kennenlernen) vor der Tür habe.

Was soll ich jetzt tun? Instinktiv habe ich zum Kater (Ich befand mich im Zimmer) nein gesagt. Soll ich also das Fauchen unterbinden? Mache ich damit alles kaputt? Shirts bzw Socken mit denen ich die Kater und Katze abgerieben habe, wurden schon ausgetauscht.

Wie gehe ich weiter vor? Katzenklo austauschen (habe ich mal gelesen)? Meine alte Katze findet die neuen Karter anscheinend einfach interessant . Sitzt jetzt häufig vor deren Tür. Sie habe ich aber noch niemals (die ganzen Jahre noch nicht) fauchen hören. Ich glaube fast sie weiß gar nicht wie das geht ;)

über Tipps und Erfahrungen würde ich mich freuen! Schöne Ostern!

Tiere, kater-faucht, zusammenführen
1 Antwort
Katze Zusammenführen scheint nicht zu klappen?

Hallo Zusammen, Ich weiß es gab schon einige Themen dies bezüglich jedoch sind die altersunterschiede bei uns anders und zwar folgende Situation:

Wir haben seit 3Monaten eine Katzen Dame die 6Monate alt ist.

Seit 3Tagen haben wir nun einen 3Monate jungen Kater zu uns geholt und es scheint das wir alles falsch machen.

Unsere Katze beobachtet den Kater bis Sie sich meistens von hinten Anschleicht und ihn dann in eine Ecke verfolgt, anfaucht und ihn anspringt.

So gingen wir bisher vor: Wir haben den Kater von unserem Vater reintragen lassen - Katze kam, sah und rannte ins Schlafzimmer. Anschließend haben wir den Kater rausgelassen und er hat sich gleich alles neugierig angeschaut und benutzte auch gleich ihren Kratzbaum usw. Irgendwann am selben Tag kam die Katze und beobachtete ihn dauernd und traute sich nicht ins Zimmer wo der Kater gerade war.

die letzten beiden Tage geht es bisher so zu, Katze sieht Kater und fängt direkt an zu brummen und schleicht sich wenn der Kater nicht hinschaut an, rennt dann auf ihn zu, faucht und springt ihn an.

Wir haben schon extra das Felisept gekauft Katze verwöhnen mit Snacks und Aufmerksamkeit (sobald sie kater sieht will sie nicht angefasst werden)

Der Kater ist total verschmust und es tut uns leid das er so gejagt wird, sein herz klopft richtig arg was können wir tun? die 2te nacht haben wir ein gitter aufgestellt da war ruhe die 3te nacht haben wir ganz zu gemacht da er am morgen rausgeklettert ist.

Vielen dank fürs lesen ich hoffe ihr könnt mir einen rat geben und falls es fragen zu meinen text gibt, gebt mir bescheid :)

Tiere, Katzen, Katze, Rangkampf, zusammenführen, zweite Katze
4 Antworten
Katze (8j.) & Kater (11j.) zusammenführen?

Ich war auf der suche nach einem Spielgefährten für meine Katze Luna (8 Jahre) und habe durch eine Anzeige im Internet den Kater Jack (ca.11 Jahre) gefunden. Da Luna schon öfter mit mehreren Katern zusammengwohnt hat, wollte ich es nicht mit einer weiblichen Katze versuchen. Ich habe die vorherige Besitzerin gefragt ob Jack mit anderen Katzen zurecht kommt und sie bejahte, auch das er sehr verspielt sei. Gestern habe ich ihn geholt und Luna fand es okay und wollte ihn vermutlich beschnuppern, aber er ist weg und hat nur gefaucht. Jack hat sich die meiste Zeit unter dem Bett verkrochen, aber immer schön weiter gefaucht. Luna hat sich sichtlich unwohl gefühlt und wollte wieder raus auf die Straße. Aber ich bin nicht weich geworden und die Nacht wurde die reinste Katastrophe. Als ich nämlich gegen 7 Uhr wieder durch den Krach geweckt wurde, saß meine kleine sensible Katze unter der Kommode und Jack davor. Er hat sie angefaucht und nicht mehr weg gelassen. Ich konnte es nicht mehr mit ansehen und habe Luna doch rausgelassen.

1 Frage: kann ich da was machen & wie lange sollte ich es probieren, bis ich sage ,,es funktioniert einfach nicht"?

2 Frage: von spielen war jetzt noch nicht viel zu sehen, obwohl er sich anscheinend wohl fühlt wenn die Luna nicht da ist. Und er springt auch nicht auf das Sofa, er zieht sich hoch? Das ist doch nicht normal!? Die Besitzern meinte er könnte Treppen laufen, da ich ihr sagte das ich im DG wohne. Ich habe es noch nicht probiert, aber ich habe bammel da ich befürchte er hat was mit den Knochen. Wenn er Sitz scheint es, als würde er mit den Vorderpfoten wegrutschen, da er immer so komisch mit den Pfoten rummacht, als hätte er keine Kraft oder so....?

Ich bin echt am überlegen ob ich ihn nicht wieder zurückbringe...und sorgen um meine Luna mache ich mir auch, das die nicht mehr heim kommen mag :-(

Katze, fauchen, zusammenführen
3 Antworten
Hund in Katzenhaushalt integrieren?

Hallo Zusammen!! Brauche dringend Euren Rat und Eure Erfahrung!

Ich hätte die Möglichkeit ein 2-jähriges Akita Inu Weibchen zu übernehmen. Ich bin hin und weg von diesem Hund und würde Sie auch sofort nehmen, allerdings habe ich 3 Katzen zu Hause. Die Jungs (2 BSH) sind auch 2-jährig und die Dame (Heilige Birma) ist 10. wir hatten schon mal Hunde auf Besuch, da waren aber die Katzen gleich weg und sehr ängstlich. Ehrlicherweise muss ich dazu sagen, dass wir nicht wussten, dass der Besuch die Hunde mitnimmt und waren dementsprechend nicht gut vorbereitet. Die Katzen haben nach dem Besuch aber gleich wieder gekuschelt und waren wieder völlig normal:)

Hat Jemand Erfahrung damit? Also hat Jemand schon einen Hund erfolgreich in einen Katzenhaushalt integriert? Hatten die Katzen danach noch immer Vertrauen zu Euch? Oder musste Jemand die Übung dann doch abbrechen?

Ich kriege den Hund probehalber für ein Wochenende. Hat Jemand noch Tipps wie man eine Zusammenführung erleichtern kann?

Es wäre ein Traum und ich könnte einen riesen Wunsch von mir erfüllen.

Vielen Dank für Eure Antworten!!

Übungen, Tipps, Hund, Katzen, Traum, Freude, Tierheim, alt, British Kurzhaar, Chance, heilige Birma, Hoffnungslos, Integration, integrieren, Ratschlag, Unterstützung, Wunsch, Gewöhnung, Tierfreunde, vorsicht, agressiv, Akita Inu, zusammenführen, Gewöhnungsphase, jung, Rat, Erfahrungen, Katzenhaushalt
8 Antworten
Katzen zusammenführung gescheitert oder nicht?

allo, ich habe mir vor einigen Wochen einen Kater geholt und ca. 2 WOCHEN später eine Katze dazu( TH sagte es sei Okay, kater und Katze zu haben) Nach dem Die beiden 2 Wochen getrennt waren, habe ich sie dann zusammen gelassen.Neugierig beschnüffelten sich die beiden ohne das es zu einem aggressiven Verhalten kam. Am 2. Tag ging jedoch das Gefauche los (die neue Katze befand sich immer noch unter dem Bett) und seit dem 3.Tag faucht und knurrt die neue Katze den Kater nur noch an- zieht sich (Ohren nach hinten angelegt) in die Ecke zurück bis mein Kater sie dann angreift. Manchmal aber eher selten, fängt sie auxh an, ihn ein bisschen mit ihrem Pfötchen zu "schlagen".. Sie ist sehr zutraulich zu mir und meinem Freund. Aber sobald der Kater kommt läuft sie unters Bett(meistens jedenfalls) Es gab allerdings schon Tage, da lagen wir auf dem sofa Mit dem Kater und die Katze kam dazu. hat sich entweder mit aufs Sofa gelegt oder auf dem Kratzbaum.. Manchmal schlafen sie im selben raum oder liegen einfach zusammen im selben Raum.. Das funktioniert auch wenn einer der beiden wach ist, aber sobald Sie rum läuft, jagt er sie unters bett
Man muss noch dazu sagen, sie kommt sehr oft ins Wohnzimmer zu ihm, allerdings jagt er sie meistens weg..

Komisch ist auch, wenn es ums fressen geht. Ihre Fressnäpfe sind beide in der Küche.. wenn es dann ums fressen geht, sind sie total lieb zu einander. Sie geht dann zuerst immer an sein fressen und das lässt er sogar zu?? Find ich komisch.. So genug geschrieben . Was sagt ihr ? Ist die Zusammen Führung gescheitert? Lebt sie hier in angst ? Oder sollte ich es weiter probieren..

ps. feliway bringt nichts

Lg

Katzen, Katze, zusammenführen
6 Antworten
Siam kitten zusammenführung?

Hallo leutzens.

Ich habe seit ca 3 Wochen eine kleine siamesin aufgenommen (Bonnie w geb. 09.11.2015) total süß verspielt und verschmust.

Jetzt habe ich gestern einen Kater der gleichen Rasse aufgenommen (Clyde m geb. 29.11.2015) ich weiß es War zu früh, allerdings konnte ich nicht wegschauen er war bei einer sehr bekloppten Familie, die einfach halben Kilo (nur)trockenfutter Tüten oben aufschneiden und einfach hinstellen.

Gestern kam er an und ich öffnete die Transport box. Er War total süß und verwirrt am miauen. Er kam raus und verkriecht sich zuerst. Irgendwann kam er raus und wollte nassFutter und was zu trinken. Danach ging er auf sein neues Klo und versuchte es. Da kam leider nur ein tropfen pipi.

Schließlich entdeckten die beiden sich. Unsere bonnie sieht ihn an geht hin und schnüffelt und will ihn ablecken. Der clyde fing an zu fauchen und zu schlagen (kein blut).

Seit dem hört der kleine nicht auf zu brummen und stöhnen. Bonnie versucht sich immer anzunähern aber der kleine faucht stöhnt und brummt sobald er sie sieht, das macht er solange bis er schlafen geht oder ganz allein ist dann miaut er ununterbrochen.

Der kleine spaziert Seit heute in der Wohnung herum. Aber sie jagen sich schlagen sich ab und zu. Clyde brummt und stöhnt andauernd selbst während er frisst. Totaler gollum.

Hab ich zuviel Fehler an der zusammenführung gemacht?

Was sollte ich jetzt tun oder versuchen?

Der kleine miaut ständig wenn er allein ist und sobald bonnie zusehen ist brummt, stöhnt und faucht ohne pause..

Danke im voraus "

Katze, Kitten, zusammenführen
3 Antworten
Zwei Datenlisten zusammenführen

Hallo,

und zwar besitze ich zwei Dateien, nehmen wir einfach an es sind Namenslisten. In Datei 1 sieht es folgendermaßen aus:

Max Mustermann - 030/123456

Maria Mustermann - 030/456123

in Datei 2 dann so:

030/456123 - Alexanderplatz 1, Berlin

030/123456 - Hauptstraße 1, Berlin

Ich möchte nun gerne diese beiden Dateien mit einem Programm oder Script zusammenführen. Dem Programm würde ich gerne sagen "Suche Zeile für Zeile nach Telefonnummer in Datei 1. Wenn Telefonnummer in Datei 2 gefunden wurde, nimm die ganze Zeile und ersetze sie ab Telefonnumer in Datei 1".

So, dass schließlich "Max Mustermann - 030/123456 - Hauptstraße 1, Berlin" in der Zeile steht. Kann mir da vielleicht jemand einen Tipp geben wie ich das am besten umsetzen kann? Momentan liegen diese Listen in .txt vor, falls es mit Excel eine Möglichkeit gibt importiere ich mir die auch dahin. Bin für jede Idee und jeden Vorschlag wirklich sehr dankbar!

Die Listen sind natürlich völlig durcheinander, so dass ich nicht einfach eine Zeile nach der anderen kopieren und einführen kann.. Außerdem wäre das bei fast 3000 Zeilen auch eine sehr mühselige Arbeit.

Wichtig: ICH SAMMLE KEINE DATEN, ICH BESITZE AUCH KEINE NAMENSLISTEN o.Ä. DIESES BEISPIEL HABE ICH NUR ZUR VERANSCHAULICHUNG GENANNT!

Für jeden ernst gemeinten Rat bin ich dankbar!

Windows, Datei, programmieren, Script, Liste, zusammenführen
3 Antworten
Katzen zusammenführen. Erste Nacht alleine lassen?

Hallo.

Habe seid 3 Tagen einen 3 Monate alten Kater bei mir. Dieser wurde nur mit der Hand aufgezogen und hat nie eine/n andere/n Katze/Kater gesehen! Dementsprechend unerzogen und frech. Heute kam nun zur Gesellschaft ein 7 Monate alter Kater hinzu. Habe die Katzenbox hingestellt und beide mal schnuppern lassen. Dann habe ich die Box auf gemacht und den neuen Kater von selber raus kommen lassen. Er hat sich gleich neugierig umgeschaut und ist eine total ruhige verschmußte Seele. Der kleine Kater war aber gar nicht so Happy über das neue Familienmitglied. Fauchen, auf dem Bauch hinterher schleichen, aufgeplusterter Schwanz... so hab ich ihn noch nie gesehen. Auch wollte er dem neuen Kater schon eine auf den Kopf hauen und deutet dies öfter an. Der neue ältere Kater ist total gechillt und reagiert darauf nicht und geht einfach gemütlich weg. Nun liegen beide in zwei verschiedenen Raumecken und pennen. Kann ich nun einfach ins Bett gehen ohne nach beiden zu sehen was die Nacht passiert und sie alleine lassen? Hatte ja eig. gehofft das es zwei Spielkameraden werden. Klar geht sowas nicht so schnell...aber das mein kleiner gleich so rumfauchen muss? :( Hab angst morgen früh aus dem Schlafzimmer zu kommen ( welches Katzenfrei bleibt) und in der wohnung hat ein regelrechtes gemetzel statt gefunden. sollte ich meinen kleinen kater lieber zu mir ins schlafzimmer holen?? dann hält der mich aber die ganze nacht wach. oder leiber beide mal alleine lassen? vielleicht lernen sie sich ja doch noch ein bisschen kennen? da treffen halt zwei totale Katzenwelten aufeinander. 1. Felix = 3 Monate alt, verspielt, kampfbereit, frech, neugierig, atackeeeee!!!! (nun total angepisst über neuzugang aber sehr interessiert und verfolgt Snow auf schritt und tritt) 2. Snow= 7 Monate alt, seeeeeehr verschmußt, lieb, gechillt, ruhig, pennt viel, hat direkt nach der ankunft dieses Milchtreten gemacht auf der couch ( weiß nicht was er von felix halten soll, hält lieber abstand)

was soll ich tun????? alleine lassen???

Danke

Katzen, zusammenführen
4 Antworten
2 weibliche Katzen in neuer Wohnung zusammenführen

Hallo ihr Lieben :)

Nächste Woche ist es soweit, mein Freund und ich werden in eine gemeinsame Wohnung ziehen. Ich und er haben jeweils eine weibliche Katze. Vom Alter her passt es (Seine Katze Gina ist 5, meine Amy ist 6). Beide sind sterilisiert. Beide sind Hauskatzen. Vom Charakter her ist Amy eine sehr verschmuste Katze, die wenig Allüren hat und sich mit andauernder Liebe, Fressen und einem warmen Plätzchen zufrieden gibt. Klar, bin ich die jahrelange Mama, aber mein Freund wurde sofort als Papa anerkannt und genauso geliebt. Gina ist eine kleine Diva, die nur dann schmust, wenn SIE das will, trotzdem viel Liebe braucht und sehr neugierig ist :) Mein Freund ist der Spielpartner zu raufen und jagen, ich bin die "mutti" auf der geschlafen, der hinterhergelaufen und der am Pulli genuckelt wird ;) Die beiden haben zwangsläufig mal 3-4 Monate in Ginas Territorium zusammengelebt, als ich notfallmäßig wegen Ungeziefer aus der Wohnung ziehen musste. Viel Faucherei, viel Gerenne, aber wenn keiner hinsah auch schmusen und spielen:) Prinzipiell scheint Gina die dominantere von beiden zu sein.

Dieses mal ziehen wir aber in eine neue Wohnung, in der keine der Katzen schon der Sheriff ist. Ich bin mir sicher, dass sie sich nach einer Eingewöhnungszeit gut verstehen werden, nur möchte ich beim Zusammenführen keine dummen Fehler machen... Wie führe ich die beiden am besten zusammen? Gleichzeitig? Eine nach der anderen?

Jede wird ihr eigenes Klo haben, jede ihren eigenen Katzenbaum, ect. Nichts muss geteilt werden. Einen Umzug an sich haben beide bisher immer prima mitgemacht.

Freue mich über alle Tipps und Vorschläge!! Grüße, Annjolie

Katzen, neue Wohnung, zusammenführen
2 Antworten
Katze hat Angst vor neuem Kitten

Hi,

meine Katze (1 Jahr 10 Monate, weiblich, kastriert) war bei uns zuhause immer die kleine Queen und auch nie alleine zuhause. Da ich nun mit meinem Freund zusammengezogen bin, haben wir meine Katze natürlich mitgenommen und als ausgleich fürs alleine sein, kam uns die Idee, dass wir uns ein Kitten dazu holen. Da ich nach meiner Ausbildung eine Zeit lang arbeitlos bin, habe ich auch genug Zeit beide aneinander zu gewöhnen, allerdings weis ich nicht, ob das Verhalten meiner Katze normal ist.

Der Kleine ist jetzt 11 Wochen alt und seit Vorgestern hier in der Wohnung. Er ist sehr aufgeschlossen und sehr verspielt. Meine Katze hat sich seit dem verzogen und faucht und brummt, sobald der kleine Racker in die Nähe kommt. Nach im schlagen tut sie erst, wenn er ihr zu nah kommt. Allerdings interessiert der kleine sich sehr für sie und hat auch noch nie Anstalten gemacht, Angst vor ihr zu haben. Um ehrlich zu sein, zeigt er auf ihre Abwehrhaltung ein absolut gleichgültiges Verhalten, als ob sie gar nicht knurren würde. Wenn ich zu meiner Katze gehe, lässt sie sich entweder gar nicht streicheln oder lässt sich erst streicheln, aber ohne Vorankündigung schnappt sie nach uns und faucht uns ebenfalls an.

Hin und wieder kommt meine Katze raus und möchte mit uns schmusen, sobald er aber den Raum betritt, ist sie wieder weg.

Ist das Verhalten meiner Katze normal (es ist absolut keine Verteidigung vom Revier vorhanden) und vor allem, was kann ich tun, um meine Katze etwas zu beruhigen und ihr diese Situation einfacher zu machen (das viele gut zureden brachte leider noch nichts).

Tiere, Katze, Kitten, zusammenführen
7 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Zusammenführen

Kann man Instagram Accounts zusammenführen?

2 Antworten

Katzenzusammenführen? fauchen,knurren,prügeln!

11 Antworten

Katze hat Angst vor neuem Kitten

7 Antworten

Katzen zusammenführen. Erste Nacht alleine lassen?

4 Antworten

2 Origin Konten zusammenführen

1 Antwort

2 stuten zusammenführen? (bitte schnelle antworten!)

5 Antworten

Erste Hund knurrt neuen Welpen an. Was tun?

7 Antworten

Zusammenziehen mit Katzen. Zusammenführen?

3 Antworten

Katzen zusammenführung gescheitert oder nicht?

6 Antworten

Zusammenführen - Neue und gute Antworten