Würde es euch stören wenn euer Partner plötzlich Crossdressing betreibt ,welcher dies vorher nicht gemacht hat (Frage geht nur an Hetero's)?

 - (Freizeit, Liebe und Beziehung, Freundschaft)  - (Freizeit, Liebe und Beziehung, Freundschaft)

Das Ergebnis basiert auf 42 Abstimmungen

Nein, es stört mich garnicht 38%
Ja, es stört mich komplett 33%
Nur als Alltagskleidung stört es mich 14%
Ich betreibe selbst Crossdressing 10%
Es stört mich nur nicht, wenn es zum Beruf gehört 2%
Andere Antwort bezüglich der Umfrage 2%

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Ich betreibe selbst Crossdressing

Die meisten können damit nicht wirklich umgehen. Besonders wenn man es öffentlich betreibt. Zwar denke ich das jeder doch das tragen sollte was er möchte doch leider ist die Gesellschaft noch nicht so weit und entwickelt sich da sogar eher rückwärts zur Zeit. Daher verstehe ich es wenn der Partner es nicht möchte schräg angeschaut zu werden, das Getuschel etc. Meine Freundin möchte es auch nicht das ich es mache wenn wir zusammen sind. Wobei sie mit den Leggings und einem neutralen Sweatkleid zurecht kommt. Sie akzeptiert es aber das ich es mache wenn sie nicht dabei ist, bedient sich selber auch gerne an meinem weibl. Kleiderschrank da wir die gleiche Größe tragen. Mein Freund hat keine Probleme damit, auch in der Öffentlichkeit. Allerdings verzichte ich bei ihm wiederum darauf öffentlich da ich nicht das Klischee bedienen will das Crossdressing irgendwas mit der Sexualität zu tun hat. Die meisten CD sind hetero btw.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Aus langen Beziehungen, derzeit Bisexuell und ehem. Swinger
Andere Antwort bezüglich der Umfrage

Bild 2 ist Sigourney Weaver, die Hauptdarstellerin in den Alien-Filmen.

Zu Deiner Frage: Es kommt auf den Typ an und die Umgebung. Moderne Frauen sind ja schon zu dreiviertel wie Männer angezogen. Meinen schwarzen Schottenrock können die Leute z.B. nicht akzeptieren. Es haben Leute neben mir eine Vollbremsung gemacht(!) und mich angeglotzt wegen dem Teil.

Danke dir! Ich habe den Namen direkt in meine Frage korrigiert, ich wusste garnicht dass sie das ist ;D

0
Ja, es stört mich komplett

Ja, das würde mich in der Tat stören, es sei denn, es ist zum Fasching.

Generell ist es mir egal, wer was trägt, soll jeder das anziehen was ihm gefällt. Aber würde mein Partner jetzt von heute auf morgen plötzlich in Frauenkleidern herumlaufen, dann wär das für mich doch etwas anderes. Aber ich glaub, da muss ich mir bei ihm keine Sorgen machen.

Da sich die Abstimmungsfrage explizit auf den Partner bezieht und nicht, wie man bei anderen dazu steht, blieb mir nur die Option, dass es mich in dem Fall tatsächlich sehr stören würde.

Nur als Alltagskleidung stört es mich

Habs selber mal auf einer Convention gemacht, wäre also doof, wenn ich was dagegen hätte. Ich finds aber schon schön, wenn meine Partnerin feminin gekleidet rumläuft (was sie auch tut).

Woher ich das weiß:Hobby – Cosplayer, cosplay prop maker
Nein, es stört mich garnicht

No Problema

und die Junx auf Bild 1 sehen doch total süß aus ;-)

Was möchtest Du wissen?