Was ist ein sogenannter kaplan?

7 Antworten

Antwort von einem Laien: Ein Kaplan ist in der Regel ein Assistent des Pfarrers. Also ein voll ausgebildeter katholischer Priester, der aber noch nicht die Rechte und die Funktion eines Pfarrers hat. Er kann Messe halten, Sakramente spenden ec., aber nicht selbständig eine Pfarrei leiten. - Wie geagt, Antwort eines Laien, unverbindlich.

Ein Kaplan ist entweder ein Pfarrvikar oder ein Priester mit einem Seelsorgebereich für einen bestimmten Personenkreis (Krankenhaus ...).

Was möchtest Du wissen?