Wohin reisen Japaner?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Beliebt Europa in 8 Tagen:

In Deutschland schaut man sich da an

- Heidelberg

-Rothenburg ob der Tauber

- München und die Königsschlösser

dann geht es im der Nachtbussfahrt weiter nach Paris oder Rom

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die meisten Reisen finden innerhalb des eigenen Landes statt. Da Japaner im Schnitt nur eine bis max. zwei Wochen Urlaub pro Jahr haben, reicht es meist nur für einen Badeurlaub, z. B. in Okinawa oder der auf Südinsel Kyushu. Beliebt sind auch Pilgerreisen zu religiösen Stätten und historischen Orten im eigenen Land.

Diejenigen, die es sich finanziell und zeitlich leisten können, unternehmen Reisen nach Taiwan, in die USA, nach Australien und nach Europa, dort führt z. B. eine typische einwöchige Bus-Reiseroute von Paris über Heidelberg, Rothenburg ob der Tauber, München und Wien nach Italien.

Auch nach China, Korea und Südostasien, wo Japaner lange Zeit nicht gerne gesehen waren, werden mittlerweile Reisen unternommen.

Und auch aus Japan stammen einige Abenteurer, Globetrotter und an exotischen Reisezielen Interessierte, die nahezu in jedem Land der Welt anzutreffen sind.

Vorteil für Japaner ist der starke Yen, mit dem andere Währungen güstig eingekauft werden können, so dass ein Urlaub für einen Japaner in Europa wesentlich günstiger ist als für einen Europäer in Japan.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Japaner reisen generell überall hin.dann laufen sie ueberall mit fotokameras und smartphones rum.und knipsen ein foto nach dem anderen.natuerlich ueberall ein souvenir kaufen ^^ Aber in gebieten wie spanien und so sind sie eher nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deutschland, Malediven, Hawaii, USA, Thailand, Frankreich, Australien, Dubai, und vor allem auf die eigenen Japanischen Inseln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die hawaii inseln zum beispiel -- die inseln des südpazifischen ozeans -- australien - neuseeland

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

pazifikinseln

australien/neuseeland

und natürlich europa (das betrachten sie als "boutique")

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von yokohama
11.04.2011, 21:48

Europa als Shopping-Paradies - das stimmt. Die meisten Luxus- und Designerartikel sind zwar auch in Japan erhältlich, in Europa sind sie jedoch wesentlich billiger. Grund ist der überbewertete Yen

0

ganz egal wo hin nur fort aus Japan ( wenn sie könnten )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von darkdragon1012
11.04.2011, 17:17

Was? Eigentlich ja nicht, ich denke Japan wird auch dieses Jahr wieder das häufigste Reiseziel der Japaner sein. Außerdem glaube ich kaum dass mehr als 3% der Japaner das Land in der jetzigen Lage verlassen wollen.

1

USA (vor allem in Kalifornien) Ist ja auch nicht allzu weit von Japan entfernt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deutschland, Schweiz. Dank der Schweiz jodelt ja ganz Japan xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schoeberli
11.04.2011, 13:07

(Y) :)

0

Was möchtest Du wissen?