Warum ist Heidelberg bekannt/ beliebt bei Touristen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Weil Heidelberg die Vorstellung der Touristen bedient, wie heimelig und klein und pieffig und niedlich Deutschland ist. Alle nett in Dirndl und Lederbuxen und alles so hübsch sauber und gepflegt und pünktlich und dann noch das Zwergel im Vorgarten, hach, so schöööön. Lach. Grauslig, die können sich einfach nicht vorstellen, dass Deutschland ein modernes Land ist, aber Hochhäuser oder Pampa haben die ja selber, also wollen sie alte Häuser sehen.

Dirndl...Lederbuxen...? Heidelberg liegt nicht in Bayern. Dort läuft keiner in sowas rum^^ PS: Soweit ich weiß ist heidelberg auch für seine Universitäten bekannt

0

in erster linie das schloß mit dem herrlichen ausblick auf die stadt und den neckar - die wunderschöne altstadt - die geografische lage in der nähe der neckarmündung -- das angenehme milde klima

Was möchtest Du wissen?