Wieso konnten die Jünger von Jesus auch Wunder tun aber kein Papst oder sonstiger danach konnte etwas dergleichen was fehlt?

29 Antworten

Es gibt bis heute Wunder. Wenn es dabei um Heilungen von Krankheiten geht, nennt die Medizin das heute "Spontanheilung", weil sie eben keine Wissenschaftliche Erklärung hat.

Ich kann hier nur von mir berichten. Vor ein paar Jahren hatte ich mir Sonntagsabends eine Großzehe gebrochen. Der Bruch wurde am selben Abend per Röntgenbild im Krankenhaus diagnostiziert.
Da die Röntgenbilder aus irgendeinem Grund nicht zu meinem weiter-behandelnden Orthopäden kamen, machte dieser am Mittwochmorgen erneute Aufnahmen. Auf diesen Bildern war ein völlig abgeheilter Bruch erkennbar. Mein Orthopäde meinte, dass da ein alter Bruch sei, und sein Kollege im Krankenhaus nicht richtig hingesehen hätte. Daraufhin bin ich zum Krankenhaus gefahren und habe die Röntgenbilder persönlich abgeholt und meinem Orthopäden gebracht. Als dieser die Bilder von Sonntagabend und Mittwochfrüh verglich, viel ihm die Kinnlade auf den Bauchnabel. Ein Bruch, der normalerweise mehrere Wochen braucht, um zu heilen, war in weniger als 60 Stunden komplett abgeheilt.

Und wo siehst du da ein "Wunder"??

Alles passiert zum ersten Mal! Ein Wunder wäre es gewesen, wenn es zwei Tage später wieder passiert wäre.

Bei Röntgenbildern gibt es selbst unter erfahrenen Röntgenologen immer wieder Irrtümer, die eben "errare humanum est" sind.

Für mich ist es ein viel größeres "Wunder", wenn Euer lächerlicher Gott bspw. nicht mal andeutungsweise reagiert, nachdem massenhaft neue Missbrauchsfälle innerhalb des katholischen Klerus bekannt geworden sind!

Ist doch für die beteiligten Pfaffen ein schönes "Wunder", wenn ihr Oberguru freundlich grinsend zusieht!

2

Hallo....

So stehts in der Bibel, Jesus sagte:

http://www.bibel-aktuell.org/bible.php?b=43-9-4" target="_blank">Johannes 9:4 Ich muß die Werke dessen wirken, der mich gesandt hat, solange es Tag ist; es kommt die Nacht, wo niemand wirken kann. 

Leider weiß niemand, wann diese Zeit vorbei ist

machen Sie's gut



Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Kommt drauf an, lieber jamie, was genau Du als Wunder bezeichnest:

ICH PERSÖNLICH finde das Konkordat Papst Pius XI. mit Hitler/Nazideutschland zumindest an ein Wunder grenzend - zumindest so, dass sich JEDER KATHOLIK sich mehr als nur ein bisschen wundern sollte!:(

Es gibt nach wie vor viele Wunder, sogar Totenerweckungen, besonders in Ländern wie Afrika und Südamerika, wo der Glaube noch nicht durch atheistischen Lügen ect. gestört ist.

Geh mal in Freikirchen und frag nach.

Ich selbst habe schon zwei Prophezeihungen über mein Leben in Erfüllung gehen erlebt und eine Heilung von starkem Armschmerz erlebt (erst letzte Woche) und in meiner Gemeinde passieren immer wieder Wunder.

Letzte Woche hat mir eine erzählt, dass Gott sie vor Jahren von Menstruationsschmerzen geheilt hat, nachdem sie Menschen dafür beten ließ, bei einer anderen sind die Myome geschrumpft. Und das sind nur die Wunder der letzten zwei Monate.

Wenn du ein bisschen im Internet recherchierst z.B bei Wunderheute ect, dann findest du auch einiges. Besonders interessant sind die Wunder, wo sich sogar Ärzte danach bekehrten...

Heilungen die man in der Schulmedizin als Unheilbar deklariert hab ich auch schon 3 erlebt. Aber ganz ohne Gott und Jesus und so. Nur durch mehr Wissen als die Schulmediziner.

1
@roterJamie

Wissen ist nicht alles. Das Wissen um psychosomatische Krankheiten nimmt zum Beispiel zu, aber das Wissen allein reicht nicht, um die Ursachen zu beseitigen. Dazu ist mehr nötig und das schaffen viele nicht ohne Gottes Hilfe.

0

Nein dem war nicht so, vermutlich hast du da getürkte Bibeltexte gelesen. Wunder sind immer nur unerklärliche Ereignisse, so lange bis sie erklärbar sind.

Damals waren die Menschen dermaßen schlecht gebildet und konnten nicht mal lese.
Ein Wunder war da schnell mal erfunden.

Stell dir vor, ein Magier von heute wie David Copperfield, und damals?

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Wer nichts weiß, muss alles glauben, was in der Bibel steht

Was möchtest Du wissen?