Wieso bekommen ungläubige Gänsehaut wenn sie Ezan(Ruf zum Gebet) hören?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Assalamu alaikum,

das ist ganz einfach zu erklären. Es liegt an der Fitra.

Die Fitra (die Natur des Menschen) ist eine dem Menschen angeborene Eigenschaft bzw. Fähigkeit. Das arabische Wort "Fitra" stammt von "fatara" (hervorbrechen). Diese Eigenschaft ermöglicht es jedem Menschen, die Wahrheit selbständig zu finden. Er muss nur wollen.

Jeder Mensch wird als Muslim geboren, unabhängig von der Religion seiner Eltern. Und die Eltern erziehen ihn in ihrer Religion.

Aber jeder Mensch hat die angeborene Fähigkeit zur Erkenntnis, um sowohl sich selbst, als auch seinen Schöpfer (Al-Khaliq= Allah) zu erkennen. Aufgrund dieser Veranlagung können alle Menschen, überall in der Welt, unabhängig von Herkunft und Umgebung, sich Gott aufrichtig ergeben. Und daher wird jeder Mensch am Tag der Auferstehung (yaum-ul-qiyamah) Rechenschaft dafür ablegen müssen, in welchem Maß er diese Gabe genutzt oder verworfen hat.

Wenn ein Mensch den Adhan(Ezan) hört, erinnert sich die Seele an ihr Versprechen, das sie Allah gegeben hat.

wassalam

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mark1616
16.04.2016, 14:35

Übernatürliches und unbewiesenes Phänomen welches einem Gott zugeschrieben wird --> Check

Antwort, welches dieses Phänomen bestätigt und es seinem eigenen Gott zuschreibt --> Check

Ist dieser Beitrag islamische "Öffentlichkeitsarbeit"? Mit ziemlicher Sicherheit.

2

Ich glaube nicht, dass hinter solchen Reaktionen mehr steckt, als das Gefühl oder das Bewusstsein, etwas fremdländisches, einmaliges zu erleben. Bei einem gläubigen Menschen mag das anders sein, aber Ungläubige werden sich sicher bald an derartige Gebetsrufe gewöhnen und sie irgendwann eher überhören. 

Vergleichbar vielleicht mit einem seltenen Besuch in der Wildnis, wenn man abends die Geräusche und die Laute der verschiedenen Tiere erlebt, die dann auch geheimnisvoll oder exotische herüberkommen können. 

Sensible Menschen erleben das vielleicht immer wieder - andere gewöhnen sich daran. 

Mit der Religion selbst würde ich das nicht in Zusammenhang bringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin davon übezeugt, daß das Auftreten von Gänsehaut bei Nichtmuslimen keineswegs auf Verzückung oder ähnlichem beruht.

Die arabische Sprache ist ja an und für sich eine völlig unmelodische und für andere Ohren unangenehme Sprache.

Wenn dazu noch lauthalt und mit Verstärker in die Gegend geplärrt wird, ruft das sicher bei vielen Leuten eine Gänsehaut hervor.

Aber nicht wegen einer Verbindung zu Allah oder so, sondern weil dies ähnlich unangenehm ist wie z.B. das Kratzen mit Fingernägel an einer Mauer.

Kein Vergleich mit unseren Kirchenglocken, auch wenn diese gelegentlich störend sein können.......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von borntodie1
14.04.2016, 10:20

Ich finde die arabische Sprache auch nicht schön wenn ich ehrlich sein muss, vor allem die Musik.... Aber im Gebet hört es sich für mein Ohr sehr schön an. Aber es kommt Natürlich auch immer auf die Stimme etc an, manche sind so schlecht da kriegt man wirklich Kopfschmerzen. Aber die meisten können das meiner Meinung nach gut ...

0

Körperliche Reaktionen auf akustische Phänomene sind nichts ungewöhnliches.

Bei bestimmten Tönen/ Frequenzen reagieren eben unsere Hirnzellen. Deshalb finden wir beispielsweise manche Musik eben toll oder unerträglich...

Dasselbe funktioniert auch mit Gerüchen und optischen Reizen. Oder Berührungen...

Mit Allah oder einem Gebet hat das im Grunde nix zu tun. 

Es ist reine Biologie/ Natur.

warehouse14

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von borntodie1
13.04.2016, 22:51

Das könnte natürlich auch sein. Aber eins sollte man beachten, Ezan ist keine Musik und da wird nicht gesungen oder ähnliches. 

0

Mir ist aufgefallen dass die bei Ezan(Ruf zum Gebet) meistens Gänsehaut bekommen und sogar weinen

Meistens = nicht immer
Und das dann bei der überbordenden Menge von

Ich hab 1-2 Videos dazu gesehen außerdem ist das bei einem Freund auch schon passiert.

Also hast du es höchstens 2 Mal mitbekommen...
Wahrscheinlich hatte der "Sänger" eine grässliche Stimme.

Ich frag mich nur, wieso diese penetrant missionierende Frage freigegeben wurde...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo borntodie (!), wie sieht's aus? Worauf stützen sich deine Beobachtungen? Auf Wunschdenken?

Ich kann deine "Beobachtung" nicht teilen und es gibt auch keinen rationalen Grund anzunehmen, dass es so wäre, wie du schreibst.

Ich kenne es zwar auch, dass ich Gänsehaut bei bestimmten Geräuschen bekomme, wenn z. B. Metall auf Beton schleift, aber ein muslimischer Gebetsruf lässt mich und alle anderen, die ich kenne, völlig kalt. Glockengebimmel ruft bei mir übrigens auch keine solchen Reaktionen hervor.

Trotzdem wünsche ich dir noch viel Spaß bei dieser recht ungeschickten islamisch missionarischen Öffentlichkeitsarbeit.

Möge Dich Allah künftig rechtleiten und dich davon abhalten, deine Mitmenschen zu beschwindeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von borntodie1
14.04.2016, 08:43

Ich habe doch nirgendwo behauptet dass es zu 100% stimmt was ich sage und dass das nur wegen Islam passiert! Wie kommst du denn jetzt bitte auf sowas? Meine Frage    war ja auch OB(!) das deshalb passiert, also kann es auf keinen Fall sein dass ich so etwas irgendwo behauptet habe und dass ich jetzt Menschen "beschwindle". Kann sein dass du es falsch verstanden hast aber so war das auf keinen Fall gemeint und ich versuche hier niemanden zu verars.hen oder sowas lol 

0

Also ich war viel in Muslimischen Ländern und habe beim Muezzinruf nie eine Gänsehaut bekommen, höchstens beim Hören arabischer Musik.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von borntodie1
14.04.2016, 09:24

Interessant, wieso denn bei arabischer Musik :D 

0

Ich bin Christ und ich bin froh, dass ich das nicht hören muß. Bei mir sträuben sich da die Nackenhaare...wenn man das so ausdrücken möchte. Deswegen würde ich auch niemals in die Nähe einer solchen Moschee wohnen wollen. Allein der Gedanken daran, weckt in mir unangenehme Empfindungen.

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Abahatchi
14.04.2016, 22:39

Ach, ich hatte öffters in muslimisch geprägten Ländern gearbeitet, irgendwann hört man das gar nicht mehr. Das Gehirn blendet solche "Umweltgeräusche" irgendwann aus.

0

Warum bekommen Menschen eine Gänsehaut?

Ich denke du könntest dir die Frage auch selber beantworten, hier gibt es die ANtworten. ;)

https://de.wikipedia.org/wiki/G%C3%A4nsehaut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Gänsehautreaktion ist nicht mit der von uns zu vergleichen.

Du bekommst sie vor Freude, wir vor Ärger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Und, geht's noch respektloser und niveauloser?" sagst du.

Und selber nennst du mich "Ungläubiger".

Korrekt wäre die Bezeichnung "Nicht-Muslim".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von borntodie1
14.04.2016, 00:38

Menschen sehen wirklich nur DAS worauf die bock haben und was die sehen wollen. Man, man was ist nur los mit dieser Welt ... Würdest du das ganze lesen und sehen wir respektlos er/sie über meine Religion spricht und wie unreif er/sie sich verhält würdest du mich auch verstehen. Und über das Wort "Ungläubig" habe ich meine Meinung auch schon geschrieben, ich denke nicht dass ich hier etwas 10tsd mal erklären muss.  

0
Kommentar von AskiMenzil571
14.04.2016, 11:54

Also laut islam ist jeder nicht-muslim ein Ungläubiger. #justsayin

1
Kommentar von KaeteK
14.04.2016, 12:07

Mir macht das nichts aus - ich bin Christ. Was sie von uns glauben, kann uns doch egal sein...Sie werden sehen, was sie davon haben...

0

Jede seele hat bei "qalu bala" allah geschworen ihm zu dienen. Dies weiss die SEELE. Der menschliche verstand leider nicht.  İch schâtze dass dies die seelen ein wenig aufrüttelt und sie an das versprechen erinnert, wobei dann solche emotionen freigelassen werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von borntodie1
14.04.2016, 00:42

Das denke ich persönlich auch da ich gerade etwas mehr recherchiert habe. Danke für deine Antwort, einer der wenigen Antworten die auch ernst gemeint sind, traurige Community, echt traurig. Manche können einem echt nur leid tun so niveaulos die sind. 

0
Kommentar von AskiMenzil571
14.04.2016, 01:00

Mir persoenlich sind religionsfragen sehr wichtig, egal um welche religion es sich handelt. Natuerlich der islam ein stück mehr, da ich diese religion praktiziere.
(Vlt meine antwort als hilfreichste markieren?😬)

1
Kommentar von earnest
14.04.2016, 07:52

Das ist reine Spekulation.

Niemand weiß, ob es die "Seele" überhaupt gibt. Und du erzählst uns sogar, was die Seele angeblich geschworen haben soll ...

5
Kommentar von AskiMenzil571
14.04.2016, 10:56

Er kommt einfah mit der ueberzeugung der muslime nich klar:D

1

Ist die Akkustik so verdammt besch...eiden?!? Dann könnte man ein paar Kröten in einen besseren Verstärker und Lautsprecher investieren oder gar einen Ausrufer mit erträglicher Stimme suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?