Wie zählt man Kalorien beim durchmachen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo!

Dachte nur irgendwie eventuell weil der Stoffwechsel einschläft das es dann weniger sind 

Inzwischen weiß man dass das falsch ist. Der Stoffwechsel funktioniert im Schlaf sogar recht gut.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Danke für de Stern

0

Wann du anfängst zu zählen ist eigentlich egal, solange du einen 24 Std. - Zyklus einhältst. Ich würde so zählen wie bisher; dass du die Nacht wach warst, ist unerheblich. Möglicherweise hast du sogar ein paar Kalorien mehr verbrannt.

Aber ich finde es auch sinnvoller, die Kalorienbilanz für eine Woche zu betrachten. Da kann man solche Sachen besser ausgleichen. Es kommt eher auf die langfristige Kalorienbilanz an.

Der Tag fängt um 00:00h an. Das ist der Moment an dem du mit dem Zählen anfängst. Ende ist dann um 23:59:59h, dann hörst du auf mit dem Zählen.

Genau genommen endet der Tag um 24:00:00...

P.S.: 24:00:00 Montags bezeichnet exakt den selben Zeitpunkt wie 00:00:00 Dienstags innerhalb der selben Woche...

0

Was möchtest Du wissen?