Wie kann ich von 10.6.8 auf OSX 10.7 oder 10.8 upgraden? Was muss ich tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du kannst direkt von 10.6 auf 10.8 updaten. 10.8 gibt es hier: http://store.apple.com/de/product/D6377ZM/A/os-x-mountain-lion

10.9 bekommst du kostenlos über den AppStore. Einfach das gleichnamige Programm starten. Auch auf 10.9 kannst du direkt updaten, ohne Zwischenschritte.

Verrat uns doch mal, welchen Mac du genau hast. Denn nicht alle Macs werden von 10.8 und/oder 10.9 unterstützt.

NewHorizon 06.03.2014, 22:48

10.8 kann man erst runterladen wenn man version 10.7 hat. Version 10.7 finde ich nicht im Netz jedenfalls nicht kostenlos. 10.9.2 kann man im app store kostenlos laden aber dafür brauche ich 10.9.0 und dafür wieder 10.8 usw. . das heisst so wird es schwierig...bislang komme ich so nicht weiter. weisst du wo ich 10.7 kostenlos runterladen kann?

0
angrrry 07.03.2014, 01:06
@NewHorizon

10.8 kann man erst runterladen wenn man version 10.7 hat.

die zwischenstationen sind unnötig

0
Lupulus 07.03.2014, 11:04
@NewHorizon
10.9.2 kann man im app store kostenlos laden aber dafür brauche ich 10.9.0

Wie kommst du darauf? Das ist falsch. Du brauchst mindestens 10.6.8. Und natürlich einen kompatiblen Mac. Das war's. AppStore starten, Mavericks laden, installieren, fertig.

Du hast wohl im Netz das Update für 10.9.2 gefunden, nehme ich an. Darum geht's hier aber nicht. App Store ≠ Apple Store

Deshalb noch mal: du hast auf deinem Mac ein Programm namens App Store. Das startest du. Direkt auf der Startseite findest du zwischen den besten neuen Apps und den besten neuen Spielen den Link zu OS X Mavericks. Falls nicht, klick oben auf "Top-Hits", dann wirst du sicherlich bei den meistgeladenen Programmen fündig.

1
  1. Man sollte seine Betriebssysteme immer!! auf dem aktuellen Stand halten! Mir fällt kein Grund ein, der dagegen sprechen würde …
  2. Aktuelles Mac OS X vom Appstore downloaden und installieren sollte schon genügen …
  3. Ältere Versionen gibt es bei Apple oder den „üblichen“ Verdächtigen …
mychrissie 10.03.2014, 10:04

Doch, es gibt einen Grund, wenn man nämlich Programme hat, deren Update beim Upgrading des Betriebssystems mehr als 2000 € kosten würden.

0

Ganz einfach - Das gewünschte OS X auf einen USB Stick bootfähig kopieren (wie steht im Internet) und von dem dann starten und installieren.

NewHorizon 06.03.2014, 22:49

hast du einen link, ich finde das nicht soo schnell

0
BioExorzist 07.03.2014, 01:21

Was willst du mit nem USB Stick? Geht auch ohne! Einfach Doppelklick auf die "OS X Mavericks installieren.app" & gut ist

0

du kannst einfach 10.9 im app store runterladen (wenn dein mac kompatibel ist)

NewHorizon 06.03.2014, 23:14

dafür brauche ich aber 10.7 und 10.8. - ich habe mir schon 10.9 runterladen, dass funktioniert nicht, nach dem Speichervorgang sagt der mac, dafür ist 10.8 notwendig! und dafür wieder 10.7 usw. . das heisst so wird es schwierig...bislang komme ich so nicht weiter. weisst du wo ich 10.7 kostenlos runterladen kann?

0
BenzFan96 07.03.2014, 00:20
@NewHorizon

Eigentlich sollte das Upgrade direkt möglich sein, die Zwischenversionen kannst du überspringen.

1
BioExorzist 07.03.2014, 01:20

Jupp, das ist Korrekt! So einfach & Simpel wie es klingt, ist es am Ende auch!

Keine "Zwischenschritte" einfach herunterladen & installieren > fertig!

1

Was möchtest Du wissen?