Mac Upgrade von 10.6.8 auf Sierra neuere Versionen funktioniert nicht, was tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Direkt von 10.6.8 Snow Leopard auf 10.12 Sierra geht auch nicht, da wäre ein Zwischenschritt z.B. über 10.11 El Capitan nötig.

Wenn allerdings Ende 2008 stimmt, unterstützt Sierra dein Gerät ohnehin nicht. El Capitan könnte jedoch sein, je nachdem um was für ein MacBook genau es sich handelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

MacBook oder MacBook Pro? Oder Air?

Schau mal in deine SystemInfo und gib den genauen Typ an.

Oben links im Apple Menü den Punkt "Über diesen Mac" aufrufen, und dann "weitere Informationen" (oder so ähnlich).

Gesucht wird ein Eintrag zur Modell-Identifizierung, z.B. "MacBookPro3,1".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

MacBook Ende 2008 gekauft

Laut Mactracker sollte dein Macbook auch macOS Sierra abkönnen.

Dann mach' notfalls einen oder mehrere Zwischenschritte über OS x 10.8, 10.11 und dann macOS Sierra. So solltest du das aktuelle macOS und damit auch das aktuelle iTunes nutzen können …

Nach beinahe 8 Jahren kann man sich aber auch mal ein aktuelles Macbook kaufen?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wolfgang1956
03.10.2016, 10:12

Allerdings kann man auch einfach mal die Infos bei Apple durchlesen … :-)

0

Das MacBook 2008 unterstützt OS X 10.9, somit kann iTunes 12.5 geladen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lupulus
02.10.2016, 12:31

Das MacBook Late 2008 unterstützt maximal OS X 10.7. 

Ausnahme ist die Version im Aluminium Gewand.

1

Was möchtest Du wissen?