Nimm die eine ID, die du schon hast.

Was zwischen deinen Geräten synchronisiert werden soll und was nicht kannst du sehr genau in den Einstellungen zu iCloud bestimmen.

...zur Antwort

In der Tat gibt es immer wieder derartige Berichte. Der Support ist dann wohl die einzige Chance. Aber: Ich würde sowieso die gekaufte Ware downloaden und damit sichern. Das nimmt dir keiner weg.

...zur Antwort

Eine Konstruktion wie von dir beschrieben habe ich nicht gefunden. Aber das hier:

https://www.amazon.de/kwb-Bohrer-Set-Bithalter-Set-Akkuschrauber-Sechskant-Bitaufnahme/dp/B00SW15D38

https://www.amazon.de/WORX-WX176-Worx-wx176-Doppelkopf-Bohrschrauber/dp/B01NGYF9JD

...zur Antwort

Unterschiedlich sind X und Y, die fehlenden Ä Ö Ü ß. Und mehr oder weniger jedes Sonder- und Satzzeichen. Klar, wenn man blind tippt, braucht man keine passende Beschriftung. Aber nur dann. Obere Reihe DE, untere Reihe US:

...zur Antwort

Ich kenne keinen RöhrenTV mit digitalen Eingängen. Du brauchst also einen Konverter vom digitalen HDMI (oder was sonst so zur Verfügung steht) Ausgang zum analogen Scart Eingang des Fernsehers. Sowas z.B. https://www.amazon.de/Konverter-Eingang-Ausgang-Composite-USB-Ladekabel-HDMI-Scart/dp/B015XCA6RG

Ob und wie gut das letztendlich funktioniert? K.A.

...zur Antwort

Nach effektiven Stücken muss man heute glaube ich sehr lange suchen.

https://www.sueddeutsche.de/geld/aktien-an-der-wand-statt-im-depot-1.267152-0#seite-2

Bis 1994 bestand noch ein rechtlicher Anspruch auf Aktien aus Papier. Ein Aktionär, der das Papier im Depot hatte, konnte bei seiner Bank das effektive Stück verlangen. Heute dürfen Firmen das Recht auf Einzelverbriefung ausschließen.
Von diesem Recht machen fast alle börsennotierten Gesellschaften Gebrauch, weil die Herstellung effektiver Stücke einiges Geld kostet. Wer an einer gültigen Urkunde interessiert ist, kann in der Satzung der Gesellschaft einsehen, ob ein Ausliefern des Papiers möglich ist. Bei der Hypo-Vereinsbank heißt es zum Beispiel: "Die Gesellschaft ist ermächtigt, Sammelurkunden auszustellen. Insoweit ist der Anspruch auf Einzelverbriefung der Aktien ausgeschlossen.''

Aber bei Clearstream ist wohl noch was zu finden.

Das heißt aber nicht, dass man gar keine effektiven Stücke mehr bekommt. Es gibt immer noch gültige Urkunden, die bei Clearstream, dem zentralen Abwickler von Wertpapiergeschäften, lagern. Aktionäre können dort effektive Stücke erwerben.
...zur Antwort

Kennst du denn eine Familie, die sich diesen Hausfrauenporno gemeinsam angesehen hat? Ich kenne keine.

Und wenn es tatsächlich vorkommen sollte, sind es wohl Familien, die das Thema Sex deutlich offener besprechen als der Rest der Menschheit.

...zur Antwort

Mehrere Fehlerquellen sind möglich. Der USB-Anschluss am Computer, das Kabel, der iPod selbst. Wird der iPod geladen wenn er am Computer angeschlossen ist? Das wäre schon mal ein Indiz, dass USB Anschluss und Kabel in Ordnung sind.

Weit hergeholt aber man kann ja nie wissen: Ist iTunes in letzter Zeit aktualisiert worden und hat sich eventuell die Optik so stark geändert, dass das iPod Symbol jetzt woanders zu finden ist?

...zur Antwort

Das scheint eine echt komplizierte Nummer zu sein.

https://eclecticlight.co/2020/11/28/startup-modes-for-m1-macs/

Single-User Mode / Terminal in Recovery Mode, to run command tools in minimal macOS
Not available  (see comment below for an elaborate method for engaging a much less convenient alternative).  Start up in Recovery Mode, and open Terminal from the Utilities menu.
Updated 13 April 2021. Thanks to CMMChris for the information on Verbose Mode, to NinjaTurtle45 for information on the most complex single-user mode on the planet , and to  SoftRAID  for the instructions for rolling back to a System snapshot.
NinjaTurtle45  on January 25, 2021 at 6:53 pm  Reply
Turns out Single User Mode does exist on M1 Macs; however it requires a massive security downgrade and a trip to Recovery Mode.
Launch 1 True Recovery, open Terminal, then run “bputil -a” (without the quotes) to downgrade system security and allow for more boot arguments. You might need to restart after this step.
Then, run [nvram boot-args=”-s”] (without the square brackets). Restart to launch Single User Mode.
Once in Single User Mode, run these commands (in the following order) to mount the root volume group:
1. mount -P 1
2. /usr/libexec/init_data_protection
3. mount -P 2
Future restarts will always launch Single User Mode first. To stop launching Single User Mode, run [nvram boot-args=””] (without the square brackets).
To restore your system to full security, run “bputil -f” (without the quotes). If you choose to run that command in macOS, prefix “sudo” to the beginning.

Aber mindestens 1 User meldet, dass die Methode bei ihm nicht funktioniert.

...zur Antwort

Im Heft 10/2018 der Stiftung Warentest gibt's einen Test von Vollwaschmitteln.

Unter den Guten sind die Hausmarken von Edeka, Netto, dm, Rossmann, Aldi Nord und Süd, Lidl. Und zusätzlich Ariel und Persil, beide jeweils doppelt so teuer pro Waschladung wie die Hausmarken.

Ich kaufe bei Lidl, Voll- und Colorwaschmittel als Pulver und Wollwaschmittel flüssig, alles bestens.

...zur Antwort

Das kann dir nur Netflix erklären. Die FSK kennt den Film nicht.

Mal geraten: NF orientiert sich dummerweise mehr an den US-amerikanischen als den deutschen Standards. Das heißt dann platzende Köpfe ab 12, nackte weibliche Brust ab 18, schockierende Dialoge wie "F*ck dich" ab 16. (Ja, das muss man tatsächlich auch auf GF mit Sternchen schreiben.)

...zur Antwort

Meines Wissens versorgen und erziehen sich Kinder nicht allein. Daher gehe ich davon aus, dass die Dame sehr wohl arbeitet. Allerdings unbezahlt.

...zur Antwort