Vorabüberweisung? Dann kommt logischerweise keine Ware. Man wird dann irgendwann nachfragen was los ist. Wenn du den Kauf nicht widerrufst oder der Händler ihn nicht aus Kulanz storniert bist du immer noch die Zahlung schuldig.

"Normale" Überweisung, also nach Waren- und Rechnungseingang? Dann kommt meist eine Mahnung (muss aber nicht), dann wird die offene Forderung an ein Inkassounternehmen weitergereicht oder ein gerichtliches Mahnverfahren eingeleitet.

...zur Antwort

Namhafte Beispiele sind McDonald's und viele andere Futterketten, aber auch Mail Boxes etc., Tee Gschwendner.

https://de.wikipedia.org/wiki/Franchising

Das wichtigste daraus:

Franchising bewahrt die wirtschaftliche und rechtliche Selbständigkeit der Vertragsparteien.[3] Vertragsparteien sind der Franchise-Geber und der Franchise-Nehmer auf Grundlage eines Dauerschuldverhältnisses. Der Franchise-Geber will seine Produkte, Dienstleistungen usw. nicht (nur) selbst vermarkten, sondern sucht nach Franchise-Nehmern, die bereit sind, unter umfassenden Vertragsbedingungen diese Produkte im eigenen Namen und für eigene Rechnung zu vertreiben. Der Deutsche Franchiseverband e.V. definiert Franchising folgendermaßen: „Franchising ist ein auf Partnerschaft basierendes Absatzsystem mit dem Ziel der Verkaufsförderung. Der sogenannte Franchisegeber übernimmt die Planung, Durchführung und Kontrolle eines erfolgreichen Betriebstyps. Er erstellt ein unternehmerisches Gesamtkonzept, das von seinen Geschäftspartnern, den Franchisenehmern, selbständig an ihrem Standort umgesetzt wird“.

Oder anders gesagt: Ein selbständiger Unternehmer betreibt eine Filiale von Unternehmen xy. Ladeneinrichtung etc. sind vorgeschrieben (man hat aber meist eine gewisse Auswahl), Produkte ebenfalls. Lieferant für alles ist natürlich der Franchise-Geber. Der Franchise-Nehmer ist bei vielen Entscheidungen nicht frei, sondern hat sich an die Vorgaben des Gebers zu halten. Ein Anteil des Umsatzes und/oder Gewinns geht an den Franchise-Geber.

Warum macht man sowas??

Aus Sicht des Franchise-Gebers besteht der Vorteil des Franchisings in der Möglichkeit, das Risiko zu streuen und das Geschäft mit Hilfe motivierter Partner vor allem auf internationale Märkte auszuweiten. Aus Sicht des Franchise-Nehmers handelt es sich positiv gesehen um die Nutzung eines erfolgversprechenden Geschäftsmodells mit einer etablierten Marke, mit Hilfe von Kapital, Know-how und Unterstützungsleistungen des Franchise-Gebers.
...zur Antwort

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/search.html?ao=PICTURES&c=SmallCar&con=USED&dam=0&ems=EMISSIONSSTICKER_GREEN&fr=2014%3A2016&gi=18&isSearchRequest=true&pvo=2&ref=dsp&s=Car&sb=rel&sfmr=false&sr=4&tr=AUTOMATIC_GEAR&vc=Car

Du musst die Filter natürlich noch anpassen, z.B. den Standort einschränken.

...zur Antwort

Warum ohne Apple ID?

da ich sie nicht noch einmal kaufen möchte

Das heißt, du hast sie bereits einmal gekauft? Dann kannst du sie so oft runterladen und installieren wie du möchtest. Du musst dich halt nur mit deiner Apple ID anmelden.

...zur Antwort

Ich habe einen offenen Brief an die Regierung geschrieben, würdet ihr den so unterschreiben?

"Sehr geehrter Herr Bundeskanzler,

wir unterstützen die momentane Gesetzeslage sehr und finden es gut, dass sie sich um das Wohlergehen von Bürgern kümmern und probieren durch die Aufrüstung von Städten durch Polizisten Straftaten zu verhindern und so die Schwachen zu verteidigen.

Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass die Polizisten, wenn sie z.B. eine Messerstecherei mitbekommen, möglicherweise ihre Waffen benutzen und so für (noch mehr) Blutvergießen sorgen. Vielleicht nimmt der Mann mit dem Messer ja sogar eine Geisel und verletzt so nur noch mehr Leute!

Wir teilen natürlich die Meinung, dass Leute nicht andere Leute mit einem Messer angreifen sollten. Allerdings ist es natürlich auch nicht nötig eine Person mehr mit einer Waffe auszurüsten (den Polizisten) um so das Opfer des Messerangriffs zu schützen, denn wie gesagt, könnten ja umstehende Leute dadurch gefährdet werden, die gar nicht an der Messerstecherei beteiligt waren. (Bitte ignorieren Sie, dass das ursprünglich Opfer eigentlich auch nichts dafür kann)

Wir bitten Sie deshalb darum die Polizisten aus den Städten zu entfernen, oder ihnen zumindest die Waffen abzunehmen. Möglicherweise animiert man dadurch das Opfer des Messerangriffs sich freiwillig zu ergeben und sich friedlich abschlachten zu lassen. Möglicherweise kann das Opfer aber mit dem Täter verhandeln und ihm ein paar Stücke der Nase, des Ohrs oder je nach Heftigkeit der Verhandlung auch des Herzens anbieten, ohne dass der Täter es gewaltsam entfernen muss.

Bitte bedenken Sie also, dass der Abzug von Polizisten sowohl das Opfer, als auch den Täter, und da sind wir ganz sicher, zu einer friedlichen Lösung bewegen wird. So können Sie weitere Schäden verhindern.

Wir hoffen und zählen auf Sie!

Hochachtungsvoll

Seelenschubser

Würdet ihr diesen Brief auch so unterschreiben?

...zur Frage

Es gibt Wichtigeres. Das hier zum Beispiel: https://www.change.org/p/offener-brief-an-bundeskanzler-scholz-4f7c4c5e-481d-40e8-826c-41c30b3b4637

...zur Antwort

Kate Winslet und Josh Brolin in Labor Day

https://www.imdb.com/title/tt1967545/

...zur Antwort

Wie immer: Es kommt drauf an.

Kann ich es mir leisten, meinen täglichen, lebensnotwendigen Konsum uneingeschränkt fortzusetzen? Dann nur zu.

Habe ich für die nächste Zeit größere Ausgaben geplant und die Möglichkeit, diese vorzuziehen? Ja klar, dann mach ich das.

Komme ich bisher gerade so über die Runden, am Monatsletzten sind nur noch ein paar Cent auf dem Konto? Dann muss ich mich einschränken, es sei denn, ich will eine neue Form des Intervallfastens erkunden. Dann müssen die ausgelatschten Schuhe noch ein Weilchen länger ihren Dienst tun. Dann wird seltener und schneller geduscht. Dann fallen die (vielleicht letzten) kleinen Extras beim Einkauf weg; es muss auch ohne Kekse oder Schoki gehen, und Feta ist ja fast schon Luxus.

...zur Antwort

Grob geschätzt 30, bis zum Ende der Serie. Am Anfang recht viele, es wird dann weniger.

P.S.: K.A. was die %-Angaben in den Antworten bedeuten sollen.

...zur Antwort

Da gibt's nix zu sperren, weil ein Ausweis oder auch das Bild eines Ausweises nichts mit Online Einkaufen zu tun hat. Kein Händler will sowas sehen.

(Ausnahme sind vielleicht besonders vertrauensselige Nutzer von Ebay Kleinanzeigen: "Ja, der machte einen seriösen Eindruck. Hat mir sogar ein Bild von seinem Ausweis geschickt."...)

...zur Antwort

Wozu 2 IDs? Sinnvollerweise nutzt man auf allen Geräten ein und dieselbe Apple ID.

Kannst ja mal versuchen, das Guthaben an deiner Zweit ID zu "verschenken". https://support.apple.com/de-de/HT2736 Das geht aber vermutlich nicht.

...zur Antwort

Du hast also einen AppleCare+ Vertrag zum Gerät?

Dann gibt's hier weitere Infos https://www.apple.com/de/support/products/iphone/

...zur Antwort