Wie kann ich eine Rabe/Krähe vom Balkon vertreiben? HILFEEE

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Sich bewegende Objekte sind generell gut geeignet, um Krähen zu verscheuchen beziehungsweise Krähen vorzubeugen. Ein Windrad macht den Vögeln Angst, aber auch lockere Alufolie ist nützlich, da sie das Sonnenlicht reflektiert und somit erschreckend für die Vögel ist. Eine CD an einer Schnur zu befestigen, soll auch funktionieren, das Glitzern kann die Krähen jedoch auch anziehen. http://www.asklubo.com/de/tiere/krahen-verscheuchen-so-geht-s

Haha! Rabenkrähen gehören wie alle Rabenartigen zu den intelligentesten Tieren überhaupt. Die fallen auf so eine Spielerei nicht herein.

0
@Luftkutscher

Die bewegende Objekte sollte man öfters umquartieren , dann klappt es auch , wetten das .!

1
@LilaPferd1

Hallo !

Das stimmt,
ich habe am Balkon einen Birdboggle ( Hier der Link bei intrsse "www.boggle.at") stehen, der beweg sich regelmäßig und verscheucht
die meisten Vögel sofort!

Wenn man
ein Problem mit Raben hat muss man das Teil allerdings alle paar Tage mal wo
anders hin stellen, und da die Vögel recht schlau sind merken die sich das sie
auf diesem Balkon kein Ruhe finden und Landen erst gar nicht. Dauert allerdings
1-2 Monate aber dann kommen die Vögel nicht wieder :)

0

Na, das ist ja eine Frage für mich zeki2810! Dankeschön! :)

Ich hatte letztens auch ein "Rabenkrähenproblem"! Ich hatte nämlich eine Singdrossel, die in meiner Clematis gebrütet hat. Eines Tages war hier ein Riesenbohai in der Vogelwelt, alle Vögel zwitscherten total aufgeregt, und ich sah grade noch eine Rabenkrähe mit irgendeinem Vogelkind von dannen ziehen, verfolgt von einem Schwarm Schwalben und einigen Amseln, die einen Höllenlärm machten...

Es war keins von "meinen" Vogeljungen, trotzdem war ich alarmiert, man gewöhnt sich ja irgendwie an so ein Vogelnest auf der Terrasse und möchte irgendwann ganz gerne zusehen können, wie die Kleinen das Fliegen lernen! :)

Am nächsten Tag, ich chill' auf der Terrasse, und seh gegenüber eine Rabenkrähe im Baum... Ob es nun wirklich die Rabenkrähe war, weiß ich natürlich nicht und es ist auch egal. Jedenfalls habe ich mir einen Besen geschnappt und bin mit meinem Hund auf den Rasen vor dem Vogelnest gelaufen! Besenschwingend (ich) und bellend (mein Hund) haben wir dem Vogel klar gemacht, dass es hier kein Futter für seine Jungen gibt!

Die Vögel kennen Menschen und ihre Körpersprache... Und natürlich Hunde! :)

"Meine" Rabenkrähe hat es nicht wieder versucht, die Singdrosselkinder wuchsen minütlich heran und waren eines Tages unbemerkt entflogen... :)

Also: Besen schwingen wäre so mein Rat!

Freundliche Grüße vom Beutelkind!

Es gibt manchmal in Gartenbaumärkten Plastikvögel. Der absolute Todfeind einer Krähe ist ein Habicht oder Uhu. Oder im Internet mal schauen, wegen Vogelstimmen von diesen beiden Exemplaren. Wenn das zu aufwendig für dich ist, würde ich Flatterbänder relativ dicht zusammen, um den Balkon für eine bestimmte Zeit hängen.

Also Habicht und Uhu hab' ich noch nie aus Plastik gesehen! Nur Rabenkrähen! :)

0
@Beutelkind

Dann würd ich einfach mal einen Jäger oder Falkner fragen, die müßten Dir Bezugsadressen geben können. Das Krähen junge Vögel erbeuten ist richtig. Sie machen aber auch nicht vor einem Altvogel halt, oder gehen im Frühjahr auf die jungen Hasen. Eigentlich mag ich sie ja, habe selber vor Jahren mal eine verwaiste Krähe großgezogen, und danach wieder ausgewildert. Sie sind sehr schlau und werden schnell handzahm. Das Problem ist einfach, dass sie so wenig natürliche Feinde, wie z.B. den Habicht oder Uhu haben.

1
@Anaschia

Krähen regulieren ihren Bestand selbst. Es bedarf keiner natürlichen Feinde ! Krähen stehen unter Schutz. Wenn ich irgendwie erfahre, dass hier jemand einer Krähe an den Kragen geht: ich verspreche Euch: 1. Ich finde heraus, wer und wo Ihr seid und 2. es wird teuer! Versprochen.  

0

Einfach regelmäßig verscheuchen. Irgendwann wird es dem Vogel dort zu unsicher und er bleibt weg. Die anderen Spielereien kannst Du getrost vergessen. Krähen sind sehr intelligent und durchschauen schnell, ob ihnen von einem Gegenstand Gefahr droht oder nicht.

Es gibt künstliche Krähen die man an der Balkonbrüstung befestigt. Das dürfte sie abhalten. Oder du klebst einfach große schwarze Vögel an die Balkontür und ans Fenster. Das wirkt sicher auch.

Geile Idee: Eine Krähe mit einer Kunst-Krähe vertreiben versuchen... Die Krähe lacht sich dabei vermutlich tot!

1
@TardosMors

Komisch dass es bei Nachbarn im Nachbarhaus gewirkt hat. Da lachst DU dich wohl tot?

1

Ich hab so eine Mechanische Vogelscheuche die was mir die Möwen vertreibt , das sollte auch mit Raben klappen .
Das Teil was ich habe nennt sich Birdboggle , einfach Googlen :) 

Vogelscheuche, Windrad.

Futter streuen, Raben scheiben nicht auf Futter.

Was möchtest Du wissen?