Amselnest auf dem Balkon - fragen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also gießen würde ich nicht unbedingt. Zuviel Bewegung rund ums Nest wird der Amselmutter nicht gefallen. Schützen kannst du das Nest nicht wirklich. Und sollten da Junge ausschlüpfen und die Mutter ist da, brauchst du auch nichts füttern. Eine Schale mit Wasser kannst du aber hinstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Blumen kannst du gießen aber nicht zu kräftig. Und dann auf dr anderen Seite vom Nest.
Die schreibst, du hast die Amselmutter nur einmal gesehen, seit wann liegt das Ei im Nest? Vielleicht war ihr zu viel Bewegung auf dem Balkon und hat das Nest verlassen.
Vor Krähen und Raben kann man das Nest nicht schützen, denn wenn du da irgendwas aufhängst, dann kommt die Amsel auch nicht mehr.
Wie schon geschrieben, eine flache Schale mit Wasser hinstellen. Kein Futter,
denn wenn die Amsel den Jungtieren Körnerfutter zu fressen geben würde, würden diese mit vollem Bauch verhungern, da sie die Körner noch nicht verdauen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ickewieder2
30.05.2016, 13:38

Jetzt habe ich die Amsel prompt nochmal gesehen, habe eine Flache Schale mit Wasser hingestellt, aufgeschnittes Obst liegt bei mir immer wegen der Vögel, soll ich das wegnehmen? Noch ist das Ei ja geschlossen

1
Kommentar von ickewieder2
30.05.2016, 15:29

Ok vielen Dank

0

Was möchtest Du wissen?