Wellensittich hat Schlaganfall vor dem Tod!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey. Oh je das klingt ja furchtbar. Ich rate dir dringend mal einen neuen Tierarzt aufzusuchen. Wenn ich mit meinen süßen zum tierarzt gehe und der auch nur ein einziges mal sagen würde er wüsste nicht was es ist, würde ich sofort zum nächsten flitzen. vllt weiß der ja was & kann helfen! kennst du eventuell noch jemanden mit wellensittichen? der weiß vllt nen tierarzt der sich gut mit denen auskennt! woher solche infektionen kommen & ob du was falsch machst weiß ich wirklich nicht!

Solltest du nochw eitere Wellis haben, dann such dir bitte einen VOGELKUNDIGEN Tierarzt.

Ich habe die Vermutung, dass dein TA keine Ahnung von Sittichen & Co. hat.

Im Nachhinein kann man das nicht mehr sagen. Da hätte man damals deine Welli genauer untersuchen müssen.

Wenn aber zwei Wellis ähnliche Symptome hatten, dann liegt es nahe, dass es etwas ansteckendes sein könnte (muss aber nicht!!!). Daher geh mal mit deinen verbliebenen Wellis (wenn du noch welche hast) mal zu nem vogelkundigen TA und schildere deinen Fall.

Was gibst du den kleinen zu fressen? Hast du Pflanzen im Zimmer, an denen die Wellis evtl. genagt haben? Gibt es andere Gegenständig, die benagut wurden?

Laut Videobeschreibung hatte der Wellensittich eine Infektion des rechten Ohrs, was dann das Gehirn teilweise angegriffen hat. Außerdem wird positiv hervorgehoben, dass sie nach wie vor frisst und Kot absetzt, es handelt sich also nicht um Durchfall.

ich tippe eher auf parasiten. reinige deinen käfig, oder kaufe dir einen neuen!

Was möchtest Du wissen?