Welche dieser Gefahren seht ihr am wahrscheinlichsten auf uns zukommen?

Das Ergebnis basiert auf 67 Abstimmungen

Wirtschaftliche Krisen, Massenarmut, 33%
Naturkatastrophen und Klimawandel immer verheerender 28%
Atomarer Weltkrieg/ Aufstieg mehrerer Diktaturen 18%
KI Übermacht, dadurch Unterdrückung der Menschheit 9%
Entstehung tödlicher Pandemien und Genetikfails 4%
Anderes, wie Religiöse Konflikte, … 4%
Verlust der Identitäten der Menschen, Massen Anonymität 3%

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Wirtschaftliche Krisen, Massenarmut,

Naturkatastrophen und Klimawandel gab es schon immer. In Deutschland zwar vorhanden aber im Vergleich zu anderen Regionen weitaus harmloser.

Diese KI-Panik finde ich einfach lächerlich. Für eine Filmreihe, die nach dem 2. Teil hätte aufhören müssen vollkommen okay, aber in echt uninteressant

Pandemien und ähnliches wird es immer wieder geben. Aber das wirklich schlimme Zeug kommt nicht plötzlich um die Ecke. Man kann es in Deutschland voraussehen.

Ein Atomkrieg ist immer möglich, aber ich bezweifle trotzdem, dass das sehr wahrscheinlich wäre.

Religiöses Geblubber interessiert mich nicht

Verlust der Identitäten der Menschen und Anonymität interessiert mich sogar noch weniger

Im Gegensatz dazu hat Deutschland mittlerweile echt schwere Probleme mit der Demokratie, Wirtschaft und Gesellschaft. Ich glaube eher an einen Bürgerkrieg hier als an einen Atomkrieg mit den Russen.

99

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Persönliche Meinung

Starke interessante Antwort. :)

0
Diese KI-Panik finde ich einfach lächerlich. Für eine Filmreihe, die nach dem 2. Teil hätte aufhören müssen vollkommen okay, aber in echt uninteressant

Ich schätze, Du hast Dich (aus Desinteresse) noch nicht ernsthaft mit KI Entwicklung beschäftigt.

Oder kannst Du mir erklären, wieso die Entwickler von KI vor ihrem eigenen Schaffen warnen und eine vorübergehende, weltweite Einstellung aller KI-Forschungen fordern?

0
@simonpeters1979

Weil Geld, Aufmerksamkeit, Marketing, Ruhm, habe ich schon Geld erwähnt, eingehendere Vorträge, zuviel Freizeit, Geld und vielleicht Aufmerksamkeit

0
Naturkatastrophen und Klimawandel immer verheerender

Leider kann man hier nicht mehrere Antworten zugleich ankreuzen, denn ein Faktor bringt selten totales Unheil, meistens ist es ein Mix aus unvermeidbaren (Natur) und vermeidbaren (menschengemacht) Faktoren. Naturkatastrophen schlagen logischerweise immer heftiger zu, weil zu viele Menschen sich in besonders gefährdeten Gebieten drängen und sie nicht mehr ausweichen können wegen Bevölkerungsüberschuß. Zu viele Menschen begünstigen Epidemien, zu viele Ansprüche bei zu wenigen Ressourcen führen zu Unruhen wegen Wirtschaftskrise, boomender Kriminalität und Massenarmut. Was dann wieder zum Aufstieg von politischen Rattenfängern, Diktatoren und auch religiösen Fanatikern führt. Eines hängt vom anderen ab wie ein endloses Domino.

Die Wahrscheinlichkeit sehe ich bei allen gleich hoch.

Am gefährlichsten halte ich die KI oder Naturkatastrophen (wobei ich tödliche Krankheiten hier mit rein zähle). What will you do against?

Gegen alles andere kann man noch irgendwie was tun.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Wer offen durchs Leben geht, lernt täglich dazu.

Bei der KI ist die Frage, ob man jetzt die Benutzung von schlimmen Menschen meint oder von einer Unterdrückung der Menschheit durch KI ausgeht.

Die zweite Option halte ich für unwahrscheinlich. Selbst wenn, man kann einfach den Stecker ziehen.

1
@greenpolitics

Bevor man sich um KI kümmert, sollte man lieber dafür sorgen, dass die Menschheit intelligent wird. Ich finde, da ist ein ganz großes Defizit, was man ja an den Kriegen sehen kann.

0

Die KI's in den Terminator- und Matrix-Filmen, die bei der Angst davor als Vorbild dienen, sind beide in Wahrheit ziemlich dumm geraten, typische eindimensionale Film-Bösewichte.

Eine echte KI die diese Bezeichnung verdient, würde gar nicht wissen lassen, daß sie wirklich intelligent ist, sondern sich mit Absicht dumm stellen und eine Art graue Eminenz hinter den Kulissen bleiben und sich die Menschen als kreative Ideenlieferanten oder Hofnarren halten. Denn das schlimmste was einer echten Intelligenz passieren kann, ist: Langeweile.

0
Anderes, wie Religiöse Konflikte, …

Ich sehe es als große Gefahr, dass wahrscheinlich ein Teil der Menschheit immer dummer wird.

Ok.
Meinst du damit, dass mehr schlechte Entscheidungen getroffen werden?

2
@greenpolitics

Wäre zumindest möglich. Eine Sucht beeinträchtigt meiner Meinung nach das Verhalten.

3

Stimmt,guter Punkt,hab ich gar nicht drüber nachgedacht..

3
Atomarer Weltkrieg/ Aufstieg mehrerer Diktaturen

Das wäre meine Antwort!

Allerdings sind auch Klimawandel und Naturkatastrophen sehr schlimm!