Welche Lieder über Homosexualität und LGBTQI+ VOR 2000 kennt ihr?

7 Antworten

Das ist wahrlich nicht meine Musik und ich habe es jetzt weit aus meinen Erinnerungen hervor gekramt, aber ich erinnere mich ziemlich dunkel an das Lied "Mike und sein Freund" des vor einigen Jahren verstorbenen Sängers Bernd Clüver. Das muss so aus den 70er-Jahren stammen. Zu Charles Aznavour ist das kein Vergleich, aber für einen Schlager aus der Zeit textlich sicher relativ interessant.

Ansonsten gibt's - ich wollte es nur nennen - eine Parodie namens "So schwul kann doch kein Mann sein" eines gewissen "Detlef", das waren auch so die 70er. Die dazu passende LP nannte sich "Detlefs Schwulitäten" - das Original-Lied war "So schön kann doch kein Mann sein" von Gitte Haenning.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hallo,

z.B. "Lola" von The Kinks aus dem Jahr 1970:

https://youtu.be/LemG0cvc4oU

Danke, hab was dazugelernt, kannte es einfach als Song von den Kinks.

1

Hör Dir mal Lieder von Robert Long an, ein leider schon verstorbener holländischer Liedermacher, der auch viele Titel auf deutsch veröffentlicht hat mit schwuler Thematik....aber auch oftmals sehr traurig.... Mir fallen da spontan die Titel "Jos" und "Thorbeckerplatz" ein...

https://www.youtube.com/watch?v=BPaFZ_9gXfk

Woher ich das weiß:Hobby

Charles Aznavour❤️❤️❤️

YMCA ist ein Lied

https://www.youtube.com/watch?v=CS9OO0S5w2k

Eines der frühesten, die mir einfallen. Stammt aus dem Jahr 1978. Es ist zwar offiziell nicht homosexuell gemeint, allerdings gibt es auch die Aussage eines Sängers, der genau dem widerspricht.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich bin selber schwul und habe einen Verlobten.

Ok, schon recht offene Anspielungen ... Und damals braucht man schon viel Mut, um offen für Homosexualität einzustehen. War ja teils auch vernichtend, übel.

0
@nochnefrage

Dieser Song wurde aber sehr offen aufgenommen, selbst von der YMCA selber.

0
@LeProblemo

Auch als Song an schwule Community? YMACA ist ja erstmal ein christlicher Verein.

0
@LeProblemo

Ja, das meine ich. War und ist ja immer noch ein Partyhit. Als Song erfolgreich, lief in allen Rundfunkstationen, im Fernsehen.

1
@nochnefrage

Ich zitiere mal Wikipedia:

"Leah Pouw, Pressesprecher der YMCA sagte: “We at the YMCA celebrate the song. It’s a positive statement about the YMCA and what we offer to people all around the world.” (deutsch: „Wir bei der YMCA feiern dieses Lied. Es ist ein positives Statement über die YMCA und was wir den Menschen auf der ganzen Welt ermöglichen.“) "

0

Was möchtest Du wissen?