Ist mir zwar egal, aber ich finde es schon albern, z.B. im Rheinland mit Trachtenkostümen aufzulaufen.

Allerdings bin ich froh, dass wir nicht schon Thanksgiving mit Truthahn und Maiskolben feiern, wo wir doch so gerne jeden Amischeiß kopieren. Dann schon lieber auch in Köln schales Bier aus Blumenvasen trinken und Weißwürste mit Brezeln essen. Oder (Achtung: Eigentor) Karneval im Sommer feiern, bzw. im Sunnesching.

...zur Antwort
Lukas (1996-2001)

Das ist auch das einzige mit Bach, an das ich mich erinnern kann. Das war eine unterhaltsame und witzige Serie, die vor allem auch durch ihn geprägt wurde.

Shows sehe ich keine, und erst recht nicht diesen Star-raus-Müll, deshalb kann ich zu Bachs Leistungen dabei nichts sagen. Aber ich vermute stark, dass seine Talente dort eher als Clown missbraucht wurden.

...zur Antwort

An den Werbespruch erinnere ich mich, aber ich wüsste nicht, dass ich dort mal gegessen habe. Jedenfalls nicht in Köln und Umgebung, falls es da überhaupt einen Wienerwald gegeben hatte.

Meine ersten Fast Food-Erfahrungen der Systemgastronomie hatte ich bei Mäckes am Dom und beim Wimpy auf dem Neumarkt, wenn ich mich recht erinnere. Aber vorher und auch danach öfter gab es Fast Food an der Frittenbude, damals noch vorwiegend mit Klassikern wie Currywurst oder Schaschlik zu Fritten rutwieß.

...zur Antwort

Ich lächle gerne mal Leute an, wenn es eine Gelegenheit für ein gemeinsames Lächeln über eine Situation oder sonstwas Komisches gibt. Aber auch als Dankeschön für eine kleine Gefälligkeit im Alltag oder als Aufforderung dazu.

Freundlich sein erleichtert vieles und kostet nichts.

...zur Antwort

Jeder kann eine GUGUMO-Frage stellen. Die erste ab 8:22 gestellte gilt dann.

Man sollte aber nicht einfach eine der üblichen Fragen als GUGUMO stellen, sondern ein Thema nehmen, über das man diskutieren und erzählen kann.

Also ist z.B. eine Umfrage nach dem besten Song einer Band nicht gerade gut geeignet. SCNR.

...zur Antwort

Wenn es dein Haus / deine Wohnung ist, nicht, weil du dir selbst nicht zur Haftung verpflichtet bist.

Wenn du Mieter bist, vermutlich auch nicht, weil Schäden an gemieteten Sachen oft ausgeschlossen sind - oder immer. Das müssen deine Versicherungsbedingungen oder dein Versicherer sagen können.

...zur Antwort

Karikiert wird hier offenbar nur das Missverständnis, dass Polizei und Justiz Umsatz machen.

Dass Schäden an Autos Umsatz bei Werkstätten generieren ist schon logisch. Dass dadurch die Wirtschaft wächst, ist nicht nachvollziehbar, denn die Kosten der Reparaturen oder Neukäufe werden ja von den Versicherungen und deren Kunden bezahlt, soweit sie nicht die Autobesitzer oder Schädiger zahlen müssen. Das Geld ist ja dann der Wirtschaft wieder entzogen.

Mit der Logik der Karikatur müsste ja die Ukraine jetzt schon wirtschaftlich sehr gut da stehen.

...zur Antwort

Nein, Rauswurf ist in der EU keine Option. Austritt schon.

Und natürlich Sanktionen. Und es ist das Ziel, Ungarn wieder zu europäischen Werten z.B. bei der Rechtsstaatlichkeit zurück zu führen, und nicht, einen Austritt zu provozieren.

...zur Antwort
Andere Meinung

Ist mir völlig egal. Eine dunkelhäutige Arielle ist in Ordnung für mich, nur die roten Haare passen überhaupt nicht.

...zur Antwort

Inaktive User sehe ich nicht, weil se inaktiv sind.

Und bei aktiven gucke ich nur gelegentlich ins Profil, um zu sehen, ob der/die wirklich so doof ist, wie eine Frage oder Antwort vermuten lässt.

...zur Antwort
wird diese Münze für tausende Euros verkauft

Ich wette, du hast keine Verkäufe gesehen, sondern nur Angebote zu völlig überhöhten Preisen.

Ich würde dir 1 Euro dafür geben. Aber nur, wenn du den Versand bezahlst.

...zur Antwort