Was tut ihr wenn euch etwas peinliches passiert ist?

7 Antworten

Entweder so tun als wäre nix passiert oder sich selbst drüber lustig machen!

letztens ist mir zB in einem Meeting ein hörbarer Furz ausgekommen, einfach so, es war nicht zu verhindern oder körperlich zu steuern....

Ich hab dann in die Runde geschaut und gesagt: Also ICH war das nicht, weil ICH furze nie!

Dann haben alle gelächelt und das Thema war vom Tisch ohne peinlich für mich zu sein. Humor ist immer ein guter Ratgeber 😀


Ssimone  03.07.2021, 22:35

super reagiert

1
WeMust  08.05.2021, 21:47

Haha da hast du aber auch Glück gehabt. Da würden andere Leute vielleicht anderes reagieren.

1

Was mir geholfen hat war es irgendwann zu verstehen, dass es jedem so geht.
manchmal fällt mir einfach zufällig etwas peinliches wieder ein dass ich vor 5 jahren gesagt habe und ich denkt mir "nein, nein, nein" aber weißt du was? jeder hat soetwas....jeder hat mal was peinliches gemacht, dass er nicht mehr vergessen kann, deine Geschichte würde es wahrscheinlich nicht mal in die Top 100 aus deiner Stadt schaffen. Also alles normal und nicht zu ernst.

ich versuch mich und alle anderen nich so ernst zu nehmen.. wenns witzig war, lachen 😋😄

Es ist wie es ist, es ist passiert und somit Vergangenheit. Es bringt nichts sich darüber ewig den Kopf zu zerbrechen. Ändern kannst du es sowieso nicht mehr. Aber je nachdem was und vor wem es passiert ist würde ich diese Person(en) veruschen aus dem Weg zu gehen oder ich würde mich ziemlich beschämt und zurückhaltend verhalten aufgrund meiner sozialen Phobie. Da würde ich einfach warten und mich ablenken bis das Thema gegessen ist. Andere denken sowieso nicht mal annähernd so viel über diese Situation nach wie man selbst :)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Aus dem Fehler lernen, abhaken, erledigt, loslassen.

Nobody is perfekt.

Fehler sind da, um sie zu machen, (aber jeden nur 1x), drauss zu lernen, loszulassen und jetzt achtsam wieder weiter leben.

Es ist doch +, wenn du den Fehler selber auch merkst. Manche merken sie nicht selber.