Warum schmeckt Fleisch nach nichts?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ziemlich geschmacklos

Ich weiß ja nicht wo du dein Fleisch kaufst und wie die Art der Zubereitung bei dir aussieht. Jede Fleischsorte hat auch ohne gewürzt zu sein,  einen seiner Art entsprechenden Geschmack. Nur ganz ohne Gewürze, Kräuter, Gemüse, Soßen oder Essenzen schmecken die wenigsten Fleischgerichte wirklich gut. Du solltest aber dennoch darauf achten dass der eigentliche Fleischgeschmack nicht durch ander Zutaten völlig überdeckt wird. Jede Fleischsorte sollte immer seinen individuellen Geschmackskörper zum Ausdruck bringen können. 

Fleisch (Rind und Wild zumindest) schmeckt sehr wohl, letzteres sogar manchmal intensiv. Huhn schmeckt nach fast nichts, Ente dagegen hat ein eigenes Aroma.

Mit einem guten Öl angebraten braucht ein Steak nicht viel, etwas Salz und Pfeffer vielleicht oder einfach einen Stich Kräuterbutter auf dem Teller. Selbst das ist vielleicht Gewohnheit, es hat durchaus einen Eigengeschmack der auch gar nicht übel ist, die Gewürze setzen nur einen Akzent. Entenbrust gibts bei mit quasi ungewürzt, dafür mit einer leckeren Mangosoße und dieses Fleisch hat nicht nur ein bisschen Geschmack.

Hallo eddiepoole,

Solange es nicht gewürzt ist.

Also solche Fragen, Ich kann's nicht oft genug wiederholen, kann man nicht so pauschal beantworten. Was sein könnte, (wovon Ich jetzt einfach mal nicht ausgehe), dass sie keinen Geschmackssinn / Geschmacksnerven haben.

Vielleicht sind sie auch das Fleisch sehr gewöhnt, oder es könnte wie bei Farben der Fall sein, dass sie anders schmecken, als Ich es tue.

Ein Beispiel,

http://www.padmobil.com/bilder/ipad-wallpaper/11-farben/farbe-rot-ipad-wallpaper.jpg

Was sehen sie hier auf dem Bild? Ich sehe ganz klar die Farbe Rot. Was sehen sie? Ich gehe davon aus, dass ihre Antwort auch Rot lauten wird.

Aber Moment! Ist das denn GENAU dasselbe Rot, das Ich sehe, oder sehen sie in Wirklichkeit ein gänzlich anderes Rot, als Ich und nennen es nur beim selben Namen? Und da uns seit Kindheit an, dies beigebracht wurde, nennen wir es die Farbe Rot.

Es kann sein, kann aber auch nicht sein, dass es dasselbe (oder ähnlich), mit dem Geschmack auf der Zunge ist, vllt. schmecken sie anders als Ich es tue, Geschmäcker sind eben verschieden. ^^

Oder das war nur ein Scherz, aber egal, Ich persönlich finde jedoch, dass Fleisch sehr wohl einen Eigengeschmack enthält, allerdings ist der halt nicht stärker als die der Gewürze.

Vielleicht, KOMMT ihnen es auch nur im Kontrast so vor, dass Fleisch keinen Eigengeschmack hat (also sie essen Fleisch mit Gewürz = lecker, -KONTRAST- sie essen Fleisch ohne Gewürz = nix).

¯\_(ツ)_/¯ Kann alles möglich sein.

Wissen wir leider nicht, hoffentlich hat ihnen meine Antwort insoweit weitergeholfen, ihnen weitere Möglichkeiten zu eröffnen.

LG Dhalwim

ich musste noch nie eine banane oder eine ananas zuerst mal würzen, damit sie nach was schmeckt. und wenn ich beobachte, wie genüsslich ein hund an seinem knochen lutscht, fällt es mir sehr schwer zu glauben, dass es für ihn auch nahezu nach nichts schmeckt. und wenn ich dann wiederum sehe, wie die kinder ihr ganzes taschengeld für chupa chups, ahoi brause und andere süßsaure sachen ausgeben, zu einem kilopreis von etwa 50 euro, obwohl der kram zu 93% einfach nur aus zucker besteht, frage ich mich, warum man nicht einen vergleichbar hohen extraprofit herausschlagen kann, wenn man versucht den kindern fleisch am stiel zu verkaufen. ich glaube, dass wir mit unseren fünf geschmacksrezeptoren einfach nicht den richtigen wahrnehmungsapparat haben, um fleisch richtig schmecken zu können - aber ich weiss es nicht.

0

Was möchtest Du wissen?