Hat jmd. hier den Fleischersatz aus Milch probiert? Valess oder so.. schmeckt ´s echt wie Fleisch?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Milch- und Käsesteaks von Valess sind zwar Fleischersatz, schmecken aber nich nach Fleisch. Aufgrund der Panade kommt der Geschmack aber schon einem Schnitzel recht nahe. Auf jeden fall sind einige Produkte für Vegetarier schon sehr gut zusammengestellt und haben eine schöne Konsistenz sowie leckere Würze. Probier doch mal die Hähnchen-Nuggets von Heirler. Oder Burger von Viana, die sind, wenn man sie richtig brät, schön saftig und echt klasse. Auf jeden Fall besser als ein schlecht zubereitetes Schnitzel, und die Tiere werdens Dir danken.

valess ist von der konsistenz her eine ziemlich gute kopie mürben schweinefleischs, gibt es mit oder ohne diverse füllungen (z.b. käse oder champignoncreme) mit tofu ist das ÜBERHAUPT NICHT VERGLEICHBAR. und wenn du tofu als "reinfall" bezeichnest, hast du es offenbar nicht, oder nicht "richtig" gewürzt. ich möchte ja fast wetten, dass man vielen leuten valess ohne probleme als schnitzel wiener art verkaufen könnte. bei mir gehört das inzwischen zum festen speisenprogramm: schmeckt gut, ist leichtverdaulich ein prima fleischersatz.

Ich bin ein überzeugter "Gelegenheits-Fleischesser", meine Frau ist Vegetarierin und ein Problem mit Tofu als auch mit einigen Soja Produkten. Die Valess Produkte sind für meine Frau somit Ideal, und ich esse sie zwischendurch auch sehr gerne. Ich bin auch der Meinung, dass man nicht den Anspruch haben sollte, "das muss genau wie Fleisch schmecken", unter diesem Aspekt und relativ neutral betrachtet, sind diese Produkte eine Alternative, Eine Form der Abwechslung auf dem vegetarischen Speiseplan und allein schon aus der beschriebenen Situation meiner Frau heraus, wünsche ich mir eine noch abwechslungsreichere Produktpalette solcher Produkte auf Milchbasis. LG GN

Ich halte nicht viel von Fleischersatz aus Milch. Es kann mal eine leckere Abwechslung sein oder für ein Grillabend ist es ja mal witzig :-). Lecker finde ich es schon. Aber ernährungstechnisch gesehen ist es Unsinn, Fleisch mit Milch ersetzen zu wollen. Beispielsweise hat Milch 0 Eisen und hindert sogar die Eisenaufnahme. Produkte basierend auf Hülsenfrüchten wie Soja (z.B. Tofu), Bohnen, Kichererbsen oder Linsen sind da die deutlich besseren Alternativen. Und ansonsten haben auch Nüsse, Pilze, Sprösslinge, Kräuter und Eier gute Ersatzstoffe.

Tofu ist kein Reinfall. Man muss ihn eben richtig würzen, sonst schmeckt er natürlich nach nichts oder total beschissen. Probier doch mal die Produkte von Vantastic Foods, die sind sehr sehr gut und schmecken recht "echt".

ist es beim Fleisch denn nicht auch so, ohne zu würzen ist es doch auch ungeniessbar

0

Was möchtest Du wissen?